BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

VBG Roemerberg-Dudenhofen

Dudenhofen: Spargel- und Gartenbauverein zieht positive Bilanz für 2018 - Früher Spargelsaisonbeginn durch milden Winter
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Donnerstag, den 21. März 2019 um 08:32 Uhr

Von Hansgerd Walch
Zwar ist der Spargel- und Gartenbauverein mit 188 Mitgliedern einer der kleineren Vereine in Dudenhofen, aber sehr aktiv in der Gemeinde. wie aus dem Bericht des Vorsitzenden Gerhard Birkle bei der Mitgliederversammlung am vergangenen Sonntag. Zuerst die gute Nachricht für die Freunde des Spargels: Bedingt durch den sehr milden Winter ist die Saison schon angelaufen und wird bis zu dem zusammengelegten Festen Spargelspitzen/Spargelfest im Mai ihren Höhepunkt erreicht haben. 300 Euro, davon 185 Euro, die beim Stechen auf dem Spargelacker anläßlich der Spargelspitzen erlöst wurden, hat der Verein den Kindertagesstätten in Dudenhofen überwiesen.

 
 
Dudenhofen: Turnverein für die Zukunft gut aufgestellt - Turnerheim soll saniert werden - Erich Kuhn seit 70 Jahren Mitglied
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 19. März 2019 um 08:52 Uhr

Von Hansgerd Walch
Mit 717 Mitgliedern ist der Turnverein Dudenhofen der stärkste Verein im Orte und hat mit Gerald Denk eine umsichtigen Vorsitzenden, der gekonnt durch die diesjährige Generalversammlung führte, an der zirka 50 Vereinsmitglieder teilnahmen. Zu Beginn stand die Ehrung verdienter Vereinsmitglieder. Für 25 Jahre wurde Ruth-Eva Fleischmann geehrt, ebenso Vera Luxemburger. 40 Jahre sind Werner Rauch dabei, 50 Jahre Ännchen Beck und Werner Löffler, während Erich Kuhn seit 70 Jahren dem Verein die Treue hält. Die Finanzen des TV Dudenhofem sind positiv, wenn auch beim Wirtschaftsbetrieb die Zahlen etwas rückläufig sind.

 
 
Dudenhofen: Aktion "Baum des Jahres" beim Waldbauverein Ganerb
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 18. März 2019 um 17:21 Uhr

Der 21. März ist traditionell der "Internationale Tag des Waldes", der schon in den 1970er Jahren als Reaktion auf die globale Waldvernichtung ins Leben gerufen wurde. Der Waldbauverein Ganerb lädt alljährlich am Sonntag danach zur "Baum des Jahres Aktion" in den Dudenhofener Wald ein. Zum Baum des Jahres 2019 wurde die Flatter-Ulme ausgerufen. Sie stellt damit den 31. Baum des Jahres dar, der durch das Kuratorium Baum des Jahres seit 1989 bestimmt wurde.

 
 
Dudenhofen: CDU-Bürgermeisterkandidatin Laura Fauß spricht sich bei Heringsessen für Beibehaltung der Straßenausbaukosten bei den Bürgern aus
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 18. März 2019 um 09:21 Uhr

Von Hansgerd Walch
Bei ihrem traditionellen Heringsessen konnte die Bürgemeisterkandidatin der CDU, Laura Fauß, etwa 50 Anwesenden, unter ihnen auch der Landtagsabgeordnete Rainer Ölbermann und der ehemalige Speyerer Oberbürgermeister Hansjörg Eger, über ihre Pläne nach einer erfolgreichen Wahl informieren. Fauß ist Archäologin und studierte berufsbegleitend öffentliche Wirtschaft. Bis zu ihrer Elternzeit war sie Referatsleiterin des Rhein-Pfalz-Kreises und sammelte auf diesem Weg ihre Erfahrungen in einer Verwaltung. Geboren und aufgewachsen ist sie in Dudenhofen. Sie ist stellvertretende Vorsitzende ihrer Partei im Rhein-Pfalz-Kreis.

 
 
Dudenhofen: Heringsessen der SPD mit erstem Expertenvortrag zur "Vorsorgevollmacht"
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 18. März 2019 um 09:08 Uhr

Von Hansgerd Walch
Zwar sind es noch etwa vier Monate bis zur Kommunalwahl, aber langsam bringen sich die Kandidaten und Parteien in Postion. So hatte die Dudenhofener SPD am Aschermittwoch einem Heringsessen bei der Liedertafel eingeladen. SPD-Vorsitzender Wilhelm und Bürgemeisterkanditat Jürgen Hook gingen jeweils kurz auf politischen Forderungen der SPD im Spargeldorf. Im Mittelpunkt des Abends stand ein Vortrag von Paul Senghaus, einem Juristen aus Ludwigshafen, zur Vorsorge- und Betreuungsvollmacht.

 
 
Hanhofen: Frühjahrskonzert des gemischten Chors des MGV 1850
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 13. März 2019 um 12:44 Uhr

Für das Frühjahrskonzert des Gemischten Chores des MGV 1850 Hanhofen hat der Chor sein vielfältiges Repertoire um aktuelle, deutschsprachige Hits mit ein wenig Augenzwinkern erweitert. Ergänzt wird das Programm durch Liedvorträge des Projektchors mit eingängigen englisch-sprachigen Liedern. Eine Mischung für Jung und Alt, bei der auch die Zuschauer mit eingebunden werden und die für einen unterhaltsamen Abend sorgen wird.

 
 
Römerberg-Mechtersheim: Körperverletzung bei Fasnachtsveranstaltung
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Donnerstag, den 07. März 2019 um 11:19 Uhr

 Mehrere Anrufer teilten am Fasnachtsdienstag der Polizei mit, dass es im Bereich des Fußballerheims TuS Mechtersheim zu einer Schlägerei zwischen 30 Personen kommen würde, es wären auch Schüsse gefallen. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg und fanden Ort die Situation entspannt. Durch Anhörungen mehrerer Zeugen konnte ermittelt werden, dass drei männliche unbekannte Männer mit Feiernden in Streit geraten wären.

 
 
Römerberg begrüßt Nachwuchs
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 06. März 2019 um 09:52 Uhr

Am Montag, 25. März 2019, um 16.15 Uhr, findet in der Mensa der Grundschule Berghausen, Gutenbergstr. 15,  ein Begrüßungstreffen aller Neugeborenen der Ortsgemeinde Römerberg statt. Hierzu sind alle Eltern mit ihren Kindern eingeladen, die seit August 2018 bis  einschließlich Februar 2019 geboren wurden, und ihre Geschwister  herzlich ein. Bei diesem Treffen erhalten sie durch die Leiterinnen unserer Römerberger Kindertagesstätten Informationen zur Anmeldung und Aufnahme ihres Kindes in die jeweiligen Einrichtungen.

 
 
Weltläufig und trotzdem bodenständig: Der Dudenhofener Karlheinz Osche ist ein Mensch mit vielen Facetten
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 14:04 Uhr

Von Klaus Sein
Er hat schon "Guns n' Roses" persönlich in London kennen gelernt, Bekanntschaft mit dem exzentrischen Rockstar Arthur Brown gemacht und war beim wohl berühmtesten Popstar der arabischen Welt, Mohamed Munier, zu Gast in dessen Villa in Kairo: Die Rede ist von Karlheinz Osche. Der Dudenhofener ist schon seit Jahrzehnten als Promoter von Bands und Solo-Künstlern eine feste Größe in der Welt des Rock und Blues. "Derzeit bin ich für etwa ein Dutzend Bands und Musiker weltweit tätig. Alleine für den Stargitarristen Joscho Stephan organisiere ich jährlich etwa 150 Konzerte auf allen Kontinenten."

 
 
Dudenhofen: "86 Leichen im Anatomie-Keller" - Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Hans-Joachim Lang berichtete über seine Forschung über ein NS-Wissenschaftsverbrechen
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 13:56 Uhr

Eins vorweg: Als Nazijäger kann man den in Dudenhofen aufgewachsenen Kulturwissenschaftler Hans-Joachim Lang sicher nicht bezeichnen, auch wenn er die Namen der Täter, Mitwisser und Organisatoren eines im August 1943 wissenschaftlich angelegten Auftragsmordes an 86 jüdischen Frauen und Männern schonungslos benennt und offenlegt. Da ist vor allem die Verantwortlichkeit des ehemaligen Direktors des Anatomischen Instituts der Reichsuniversität Straßburg, August Hirt, anzuführen, der mit Billigung Himmlers im Rahmen des von Wolfram Sievers geleiteten SS-Projektes "Ahnenerbe" für die Erweiterung seiner Schädel- und Skelettsammlung 29 jüdische Frauen und 57 Männer systematisch selektieren ließ um die Skelette später nach "modernen Gesichtspunkten" zu präparieren und anschließend in den Sammlungen der Medizinischen Fakultät in Straßburg auszustellen.

 
 
Dudenhofen: Verein für Heimatgeschichte und –kultur organisiert Fahrt zum Jubiläums-Erdbeerfest nach Martell
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 13:55 Uhr

Die Dudenhofener Partnergemeinde Martell feiert am 29. und 30. Juni 2019 das 20 jährige Bestehen des Südtiroler Erdbeerfestes. Aus diesem Anlass möchte der Verein für Heimatgeschichte und –kultur Dudenhofens vom 27. Juni bis 1. Juli 2019 eine Fahrt nach Martell durchführen. In dieser Zeit werden die Mitreisenden im Hotel Ortlerhof wohnen, das nur zirka 500 Meter vom Festplatz entfernt liegt. "Von hier aus kann man unproblematisch zum Erdbeerfest und zurück laufen, ohne dass man auf Fahrzeuge angewiesen ist", so Peter Eberhard.

 
 
Waldbauverein Ganerb auf Viertagefahrt
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 25. Februar 2019 um 09:21 Uhr

Vom 20. Bis 23. Juni ist der Waldbauverein Ganerb auf einer Viertagefahrt. Besucht werden Bad Urach mit Stadtführung, Ulm mit Stadtführung, Ottobeuren mit Führung in Basilika, Kempten, Wangen, Augsburg mit Stadtführung und Besuch der Puppenkiste mit Aufführung "Räuber Hotzenplotz". Auf der Rückreise besuchen wir Nördlingen mit Stadtführung und Dinkelsbühl.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 122

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.