BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am 5. Februar 2018 startet im Mehrgenerationenhaus ein neuer Elternkurs "Starke Eltern – Starke Kinder" ...
Am 2. Februar 2019 veranstaltet die "Courage-AG" des Edith-Stein-Gymnasiums einen informativen "Toleranzt...
Ob für die private Pflege zuhause, im Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst: dem/der ausgebildeten Pflegedie...
Uebersicht Speyer

"Adventliche Siedlung" mit Nikolaus und Brillantfeuerwerk
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:54 Uhr

Am Samstag, 15. Dezember 2018, veranstaltet das Vereins- und Ortskartell Speyer-Nord die "Adventliche Siedlung" mit Brillantfeuerwerk auf dem Heinrich-Lang-Platz in Speyer-Nord. Weihnachtsbäume mit Nachhausebringservice können ab etwa 11.00 Uhr gekauft werden. Die Stände der Vereine und Gruppierungen öffnen um 13 Uhr. Mit dabei sind der ASV Speyer-Nord, die Bürgergemeinschaft Speyer, Chorgemeinschaft Speyer, Förderverein St. Florian, SPD Speyer-Nord, CDU Speyer-Nord, CCS 2000, Protestantische Christuskirchengemeinde, Miteinander e.V, Jugendkaffee Speyer-Nord, Tanzverein Kaiserfunken, Siedlergemeinschaft, Pro-Kindertagespflege Speyer, JUMA  und der Fanfarenzug Rot-Weiss Speyer. Die Besucher erwartet eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken, sowie vielen gebastelten Geschenken, Gebäck und Dekoartikel.

 
 
Kulturelle Adventslichter: Himmlische Klänge an der Glasharfe und progressiver Rock mit der Gitarre
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:38 Uhr

Bläser, Gitarristen und Sänger zünden dreizehn kulturelle Adventslichter. Zu diesem neuen Format lädt die Stadt Speyer an den Adventswochenenden und am Nikolausabend, jeweils um 18 Uhr, in den Historischen Ratssaal ein. Einzig der Auftakt durch die MarchingBones Jazzband der städtischen Musikschule, da zeitgleich mit der Eröffnung des Kunsthandwerkermarktes, fand im Rathausinnenhof statt. Am Samstagabend gestalten Rabea Michler und Bernd Camin eine musikalische Verschnaufpause im Historischen Ratssaal. Das Publikum darf sich auf ein abwechslungsreiches "Adventslicht" der Duo-Besetzung "Blockflöten und Klavier" mit virtuosen, besinnlichen sowie jazzigen Stücken freuen.

 
 
OB dankt Sponsor für Weihnachtsbaum vor dem Dom
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:30 Uhr

"Dank privater Sponsoren ist das Speyerer Wahrzeichen auch im Jahr 2018 weihnachtlich geschmückt“, so Oberbürgermeister Hansjörg Eger beim heutigen Pressetermin auf dem Domplatz vor der 15 Meter hohen Nordmanntanne. Gefällt wurde sie am Dienstag im Garten von Familie Bauweiler in der Bebelstraße, denen OB Eger für die Baumspende herzlich dankte. Verladen wurde sie gestern in den frühen Morgenstunden und zum Domplatz transportiert. Mit Hilfe des Autokrans von Stahlbau Merckel wurden 1,8 m Stamm des 2,6 Tonnen schweren Nadelbaumes in der Bodenhülse versenkt und von den städtischen Mitarbeitern der Abteilung Stadtgrün wind- und wetterfest installiert sowie mit roten und goldenen Kugeln geschmückt.

 
 
OB dankt Sponsor für Weihnachtsbaum vor dem Dom
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:30 Uhr

"Dank privater Sponsoren ist das Speyerer Wahrzeichen auch im Jahr 2018 weihnachtlich geschmückt“, so Oberbürgermeister Hansjörg Eger beim heutigen Pressetermin auf dem Domplatz vor der 15 Meter hohen Nordmanntanne. Gefällt wurde sie am Dienstag im Garten von Familie Bauweiler in der Bebelstraße, denen OB Eger für die Baumspende herzlich dankte. Verladen wurde sie gestern in den frühen Morgenstunden und zum Domplatz transportiert. Mit Hilfe des Autokrans von Stahlbau Merckel wurden 1,8 m Stamm des 2,6 Tonnen schweren Nadelbaumes in der Bodenhülse versenkt und von den städtischen Mitarbeitern der Abteilung Stadtgrün wind- und wetterfest installiert sowie mit roten und goldenen Kugeln geschmückt.

 
 
Neue Schule für Physiotherapie in Speyer offiziell eröffnet
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:27 Uhr

"Hier bewegt sich was!" – So lautet der Slogan der neuen Schule für Physiotherapie am Sankt Vincentius-Krankenhaus in Speyer. Bei der offiziellen Eröffnung bezog sich der Geschäftsführer der Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern, Dr. Wolfgang Schell, auf diesen Slogan. Zum 1. Oktober startete der Schulbetrieb mit dem ersten Ausbildungsjahrgang und 31 Schülerinnen und Schülern. Die Krankenhaus-Stiftung betritt mit dieser Schule Neuland, so Schell.

 
 
Neue Schule für Physiotherapie in Speyer offiziell eröffnet
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:27 Uhr

"Hier bewegt sich was!" – So lautet der Slogan der neuen Schule für Physiotherapie am Sankt Vincentius-Krankenhaus in Speyer. Bei der offiziellen Eröffnung bezog sich der Geschäftsführer der Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern, Dr. Wolfgang Schell, auf diesen Slogan. Zum 1. Oktober startete der Schulbetrieb mit dem ersten Ausbildungsjahrgang und 31 Schülerinnen und Schülern. Die Krankenhaus-Stiftung betritt mit dieser Schule Neuland, so Schell.

 
 
Jüngster und Bester: Leandro Becker macht mit 19 seinen Friseurmeister
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. November 2018 um 12:05 Uhr

Leandro Becker hat das Verschönen der Haarpracht von Menschen wohl in den Genen, denn bereits sein Opa führte in Hockenheim ein Friseurgeschäft. Der junge Reilinger, der seine Ausbildung bei Haartrend Reichardt in Speyer absolvierte und bis heute im "Loft" arbeitet, wurde bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim ausgezeichnet, denn er war nicht mit seinen 19 Jahren der Jüngste sondern auch der Beste seines Meisterkurses. Nach der mittleren Reife besuchte er zunächst die renommierte Friseurschule in Forchheim und belegte in Stuttgart einen Spezialkurs.

 
 
Baumfällungen am Rheinhauptdeich
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. November 2018 um 11:56 Uhr

Wie bereits ausführlich berichtet, müssen aus Gründen der Deichsicherheit zwischen dem Neuen Rheinhafen und der Römerberger Gemarkungsgrenze noch in diesem Jahr 78 Bäume gefällt beziehungsweise gekappt werden. Die Fällung der ersten Bäume wird nach Mitteilung der beauftragten Firme im Laufe dieser Woche beginnen. Es handelt sich zunächst ausschließlich um Bäume, von denen eine akute Gefahr ausgeht. Diese Bäume beziehungsweise Teile davon drohen nicht nur auf den Deichkörper zu stürzen, sondern ebenfalls auf den parallel verlaufenden Bermenweg, der als Fernradweg ausgewiesen und auch von Spaziergängern intensiv genutzt wird.

 
 
Der einzige Impfstoff gegen Krebs: Prof. Dr. Gerald Haupt empfiehlt HPV-Impfung für Jungen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. November 2018 um 11:26 Uhr

Seit Juni 2018 gilt die bisherige HPV-Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut für Mädchen aus dem Jahr 2007 auch für Jungen von 9 bis 17 Jahren. Die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) schützt beide Geschlechter vor HPV-bedingten Krebserkrankungen und Anogenitalwarzen. Sie wird jetzt auch für Jungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. "Dieser Impfstoff ist weltweit der einzige Impfstoff gegen Krebs", berichtet Prof. Dr. Gerald Haupt. "Länder, wie z.B. England oder Australien, die diesen Impfstoff bereits einsetzen, erzielen eindeutig einen erfolgreichen Rückgang HPV-bedingter Erkrankungen."

 
 
Zwischen Kreißsaal und Hybrid-OP: Tag der offenen Tür im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. November 2018 um 11:13 Uhr

Vom verletzten Plüschdrachen bis zur Patientenverfügung reichte das Interesse der mehr als 2.000 Besucher des Tags der offenen Tür im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus am 24. November. Die Speyerer Klinik hatte anlässlich der Zusammenlegung ihrer beiden Standorte an der Paul-Egell-Straße zu einem Blick hinter die Kulissen eingeladen, der für Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm bot. "Solche Werkzeuge hätte ich auch gern", schwärmte der ein oder andere Hobby-Handwerker etwa im OP von Chefarzt Prof. Dr. Christian Heisel: Hier konnten die Besucher selbst Hand anlegen und am Modell eine Knie-Operation durchführen.

 
 
Einfach Freude bereiten: Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt lädt wieder zum Verweilen und Genießen ein
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. November 2018 um 10:51 Uhr

Der Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt, seit dem vergangenen Jahr weiter, offener und dadurch harmonischer, nimmt unter den Weihnachtsmärkten der Region sicherlich eine herausragende Stellung ein. Seit gestern bis zum Dreikönigstag 2019 fließen dort wieder Glühwein und Apfelpunsch, lockt der Duft von Bratwürsten und anderen kulinarischen Verführungen zum Verweilen und Genießen. Auch für Menschen, die kleine, besondere Weihnachtsgeschenke suchen, sei der Speyerer Weihnachtsmarkt ein Quell der Inspiration, sagte die zukünftige Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, als sie in ihrer Eröffnungsrede eine Lanze für das Schenken brach: "Nicht nur die Kinder, auch wir Erwachsene freuen uns, wenn wir beschenkt werden."

 
 
Seit Jahrzehnten dem Sport verbunden: Lambert Hug feierte 80. Geburtstag
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. November 2018 um 16:37 Uhr

Seit Jahrzehnten ist Lambert Hug eine feste Größe im Speyerer Sport. Am Samstag feierte er in den Räumen des AV 03 Speyer seinen 80. Geburtstag. Der Verein ist für ihn so etwas wie eine zweite Heimat. Als Vertreter des Vorstandes überreichte Ehrenvorsitzender Friedel Hinderberger ein Präsent an den Jubilar. Hinderberger erinnerte daran, dass Lambert Hug seine Sportliche Laufbahn im Verein als Judoka begann. Als sich der heutige Judosportverein Speyer ausgründete und selbstständig machte, ging Lambert Hug als Gründungmitglied mit.

 
 
Fahrschule zum Erwerb des "Kutschenführerscheins" in Speyer-Nord
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. November 2018 um 14:10 Uhr

In einer technisch  hoch mobilisierten Gesellschaft stehen denen mit Fahrrad, Kleinkraftrad, Motorrad, Auto, Lastkraftwagen oder Elektrofahrzeug ausgestatteten Fahrzeugführen im jetzigen Jahrhundert eine Minderheit von Personen gegenüber, die sich in ihrer Freizeitn ob als Hobby privat oder gewerblich mit Pferden, Pferdefuhrwerken, Kutschen, Schlitten und Gespannen im öffentlichen Raum, in Feld und Flur insbesondere im Straßennetz bewegen. Diese müssen sich heute die Frage stellen, mit welcher Qualifikation sie für ihre Tätigkeiten überhaupt vorweisen können.

 
 
IBF blickte bei Mitgliederversammlung auf ein Vereinsjahr voller Aktivitäten zurück
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. November 2018 um 10:25 Uhr

Bei einer in harmonischer Atmosphäre verlaufenen Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) am Samstagnachmittag gab Vorsitzende Brigitte Mitsch einen Rückblick auf ein Vereinsjahr voller Aktivitäten. Höhepunkt sei das Jubiläum 50 Jahre IBF gewesen mit der rheinland-pfälzischen Integrationsministerin Anne Spiegel als Festrednerin. Eine weiteres herausragendes Ereignis war die gemeinsame Veranstaltung mit dem Speyerer Sozialbündnis zum Thema Integration durch Arbeit in St. Hedwig.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 459

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.