BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Aufgrund von Neuregelungen bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) dürfen Abfallfahrzeuge bestimm...
Einen öffentlichen Trinkwasserspender in der Innenstadt am schattig gelegenen "Geschirrplätzel" fordert die Bü...
Gute-Laune-Musik, passend für eine laue Sommernacht. Die Schifferstadter Band "Stonehenge Acoustic Friends" ha...
Uebersicht Speyer

Volkstänze aus Weißrussland beim Candlelight-Dinner im Salier-Stift
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 07. Juli 2011 um 06:46 Uhr

Am Abend des 2. Juli fand im  Salier-Stift ein Candle-Light-Dinner mit einem 4-Gänge Menue sowie einer bemerkenswerten kulturellen Darbietung statt: Das Gesangs- Tanz- und Instrumentalensemble Beley Rosy aus Minsk (Weißrussland) begeisterte die Gäste mit einem bunten Auszug aus ihrem Stück „Tänze der Welt“, das diese Gruppe bereits schon bei über 2000 Auftritten, u.a. bei der Expo 2010 und in Shanghai aufgeführt hat. Schon bei den ersten Klängen und Tänzen der in farbenprächtigen Original- Trachten gekleideten Künstler wurde deutlich, welche Lebensfreude  Musik bedeuten und ausdrücken kann. 

 
 
"SWR auf Tour" kommt nach Speyer - Dreharbeiten für die Unterhaltungsshow
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 07. Juli 2011 um 06:41 Uhr

Das Brezelfest und die Kaisertafel locken seit Jahren zehntausende Besucher nach Speyer. Am 11. und 12. Juli stürzt sich jetzt auch noch ein Fernsehteam des Südwestrundfunks ins Getümmel. Moderator Martin Seidler kommt an den beiden Tagen zu Dreharbeiten für seine Unterhaltungsshow ?SWR auf Tour? (Sendetermin: 5. August, 20.15 Uhr im SWR Fernsehen) in die Stadt. Mit dabei sind unter anderem Schlagerstar Mara Kayser, das Ost-West-Duo Ute Freudenberg & Christian Lais sowie die Speyrer Marching-Brass-Band "Weinblech".

 
 
Wilke schreibt an Bundesverkehrsminister wegen B9-Maut in Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 07. Juli 2011 um 06:39 Uhr

Meldungen über eine Verschiebung der Mauteinführung auf Bundesstraßen nimmt CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Axel Wilke zum Anlass, sich erneut an Dr. Peter Ramsauer (CSU), Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, zu wenden. In einem Schreiben an den Minister erbittet er Auskunft über den aktuellen Sachstand bezüglich der Mauterhebung für den Schwerlastverkehr auf Bundesstraßen.

 
 
“SOS Kinderdörfer“: Jedem Kind ein liebevolles Zuhause
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 07. Juli 2011 um 06:31 Uhr

“Jedem Kind ein liebevolles Zuhause” - Mit diesem Werbeschriftslogan wurde in dieser Woche in der Speyerer Innenstadt an der "Alten Münz" an einem Informationsstand auf die “SOS Kinderdörfer” aufmerksam gemacht. Passanten hatten dort die Möglichkeit, sich über die Hilfsprojekte beraten zu lassen, aber auch Mitglied zu werden. Das erste SOS Kinderdorf wurde 1949 von Herrmann Gmeiner, dem “Vater der SOS Kinder-Dörfer”, in Österreich gegründet.

 
 
"Wachsam Tag und Nacht“ - Lebendiges Dokument von nahezu 100 Jahren Firmengeschichte - historisch aufbereitet unter dem Aspekt gewerkschaftlicher Bildungsarbeit
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 05. Juli 2011 um 23:30 Uhr

Seit Montag gibt es das rote Lesebuch über die "Flugzeugbauer von Speyer 1913-2010", so der Untertitel - ein historisches Werk, das all dies beinhaltet, was den Speyerer Industriebetrieb, der heute PFW Aerospace heißt, ausmacht. Es geht in der im Büro des Betriebsrates von den Herausgebern und Autoren vorgestellten Kombination von Text, Bildblock und Zeittafel einerseits um die Geschichte des Industrieunternehmens derFlugzeugfabrik in der Domstadt Speyer, andererseits spannt sich in dem 300 Seiten umfangreichen Band der Bogen weiter zur Geschichte von Gewrkschaftsarbeit, besonders in Verbindung mit dem Kampf der Belegschaft um ihre Arbeitsplätze.

 
 
Über 200 Teilnehmer beim Symposium der “Stiftung Kaiserdom zu Speyer” - Zuneigung der Salier zu ihrem Dombau nicht immer gleich groß
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 04. Juli 2011 um 09:51 Uhr

Die Prinzipien der Stadtplanung zur Salierzeit, nämlich eine Stadtbefestigung und multifunktionale Achsen zu schaffen, seien in Speyer gleichzeitig mit dem Dombau so perfekt umgesetzt worden, wie kaum irgendwo andernorts. Die Chance, eine große Stadtanlage zu planen und umzusetzen, sei möglich gewesen, weil die Stadt unbedeutend und daher frei von vorgegebenen Strukturen war. Es entstand eine breite, genau auf dem Dom zuführende Achse, die auch Mittelpunkt des Marktgeschehens war. Ein weiteres Prinzip, Speyer zu einer “heiligen Stadt nach römischem Vorbild” zu machen, wurde jedoch nicht umgesetzt. Dies wurde beim zweiten wissenschaftlichen Symposium der “Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer” im Rathaus der Stadt Speyer deutlich. Der dreitägige Kongress renommierter Kunsthistoriker, darunter Vertreter aus Frankreich und England, brachte aufgrund eines weit gefächerten Fragenspektrums zahlreiche Ergebnisse.

 
 
Wenn die Luft knapp ist: Neues 'Weaning-Zentrum' Speyer hilft beim Entwöhnen vom Beatmungsgerät
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 01. Juli 2011 um 17:29 Uhr

Der 65jährige Harlad Hessel musste nach einer Not-Operation für längere Zeit künstlich beatmet werden. Verkompliziert wurde seine Situation zusätzlich durch eine bereits vorher bestehende chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD). Durch die Entwöhnung von der künstlichen Beatmung ("Weaning") im neu eingerichtete Weaning-Zentrum Speyer am St.-Vincentius-Krankenhaus kann er heute ohne Beatmungsgerät leben,welches ihn für immer ans Bett gefesselt hätte. Feldwebel a. D. Harald Hessel, heute 65, hatte im Sicherheitsdienst seiner Kaserne 48 Mann unter sich und war es gewohnt, den Ton an zu geben. Umso schwerer fiel es ihm schon mit 57 Jahren in den Frühruhestand zu müssen, weil Herz und Lunge nicht mehr mitspielten.

 
 
Kunsthistoriker diskutieren über den Speyerer Dom - Internationales wissenschaftliches Symposium mit 170 Teilnehmern
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 01. Juli 2011 um 12:24 Uhr

Architektonische Gestalt, Bedeutung und liturgische Funktion des Speyerer Domes sind Gegenstand eines dreitägigen internationalen wissenschaftlichen Symposiums, das am Donnerstag in Speyer begonnen hat. Unter der Themenstellung “Der Dom zu Speyer: Konstruktion, Funktion und Rezeption zwischen Salierzeit und Historismus” werden bis Samstag neueste Ergebnisse der Bauforschung am salischen Kaiserdom vorgestellt und diskutiert, unter anderem auch die Befunde der jüngsten Domrestaurierung seit 1995. Das Symposium ist der Beitrag der “Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer” zum „Salierjahr“ und zum 950. Weihejubiläum des salischen Kaiserdomes. Außerdem erinnert sie mit der Tagung an die Aufnahme der Kathedrale in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes vor dreißig Jahren.

 
 
Ruländer-Akademie Speyer vergibt Ruländer-Preise an Weingüter Bühler (Kallstadt) und Gries (Rhodt)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 17:17 Uhr

In einem der eindrucksvollsten Gebäude in Speyer, dem Historischen Rathaus, hatten am Dienstag der Oberbürgermeister Hansjörg Eger und der Präsident des Sozialgerichts, Helmut Peter Koch, die ehrenvolle Aufgabe, die zwei erstplazierten Preisträger des 19. Ruländer-Wettbewerbs mit einer Urkunde und einer Medaille auszuzeichnen. Der Grauburgunderpreis 2011 ging an das Weingut Bühler in Kallstadt für ihren trocken ausgebauten 2010er Grauburgunder Spätlese “Pfalz”. Die jüngste Vertreterin des Familienbetriebes, Sarah Bühler (Marketing-Studentin), nahm sehr dankbar die Auszeichnung entgegen und bezeichnete den Sieger-Wein als "das Steckenpferd und Türöffner in der Gastronomie". Begleitet von ihrer Mutter Pia Bühler berichtete sie vom Spaß an der Zusammenarbeit mit ihrem Vater Werner Bühler und Bruder Jens (Weinbautechniker).

 
 
Arbeitsmarktbericht im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 14:32 Uhr

Im Juni ist die Arbeitslosigkeit im Bereich der Agentur für Arbeit Speyer weiterhin leicht gesunken. Im Vergleich zum Vormonat Mai waren 35 Personen, und gegenüber dem Vorjahr 178 Personen weniger ohne Arbeit, sodass insgesamt noch 2.531 Menschen arbeitslos gemeldet sind. Davon sind 776 Personen bei der Agentur für Arbeit und 1.755 Personen beim Jobcenter registriert. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen, bleibt konstant bei 4,8 Prozent. Während sich im Juni 678 Männer und Frauen neu oder erneut arbeitslos gemeldet haben, konnten 714 Personen ihre Arbeitslosigkeit beenden.

 
 
'Electronic-Seidel' Speyer als '1a Fachhändler und 1a Werkstatt 2010' ausgezeichnet - Seit 30 Jahren überdurchschnittlich erfolgreich
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 06:48 Uhr

Von unserer Mitarbeiterin
Jasmin Fitger


“Es ist mir eine Ehre die Firma Electronic - Seidel GmbH mit dem Preis “1a - Fachhändler und 1a - Werkstatt 2010” auszuzeichnen”. Mit diesen Worten überreichte der Oberbürgermeister Hansjörg Eger dem Geschäftsführer Klaus Seidel die Auszeichnung von “markt intern”, den Preis “1a Fachhändler der Unterhaltungselektronik 2010”. Mit anwesend waren unter anderem Patrick und Linda Seidel. Anschließend führte Klaus Seidel den Oberbürgermeister durch die Geschäfts - und Arbeitsräume, gewährte einen Einblick in den Arbeitsalltag. Seidel präsentierte seine umfangreiche Sammlung historischer Elektrogeräte, die in einem Ausstellungsraum im firmeneigenen Technikmuseum in Speyer zu besichtigen sind.

 
 
Deutscher Kinderschutzbund: Öffnungszeiten der Kindertagespflege für die persönliche Beratung während der Sommerferien
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 06:44 Uhr

Die Öffnungszeiten der Kindertagespflege des Deutschen Kinderschutzbunds für die persönliche Beratung während der Sommerferien (27. Juni bis 05. August 2011) sind in der Roland-Berst-Straße 1, 67346 Speyer von Dienstag bis Donnerstag zwischen 10.00 - 12.30 Uhr. Weitere Termine sind nach Absprache möglich. Die Kindertagespflege ist telefonisch während der Öffnungszeiten unter 06232-72298 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. erreichbar.  

 
 
Sommerfest beim Bauverein der Johanneskirche 500 Euro für Gemeindehaus-Renovierung erwirtschaftet
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 06:28 Uhr

Weil an der Johanneskirche und dem zugehörigen Gemeindehaus einige dringliche Renovierungsarbeiten angefallen sind, hat sich der Bauverein der Johanneskirchengemeinde zum Ziel gesetzt, einen finanziellen Beitrag hierfür zu leisten. Damit kräftig Geld in die Kasse kommt, hat der zurzeit 90 Mitglieder zählende und von Pfarrerin Corinna Schauder angeführte Bauverein nun im Gemeindegarten ein Sommerfest veranstaltet. Diesem Miteinander auf der Wiese hinter dem Pfarrhaus ging ein sehr gut besuchter Gottesdienst voraus. Beim von Pfarrerin Schauder geleiteten Familiengottesdienst in der Kirche stand die Aufführung des Kindermusicals „Gerempel im Tempel“ im Mittelpunkt.

 
 
Drei Wochen Ferienprogramm des JSV Speyer - Ferien vor Ort in der Burgfeldschule "Die wilde 13" - Judo-Lehrgänge
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 06:22 Uhr

Die “Wilde 13“ ist eine zweiwöchige Ferienfreizeit vom 27. Juni bis 01. Juli 2011 und vom 04. Juli bis 08. Juli 2011 für Kinder von Beschäftigten der Speyerer Behörden wie z. B. Sparkasse, Stadtwerke, Verwaltungshochschule, Landesbetrieb Mobilität, Deutsche Rentenversicherung, Stadtverwaltung. Federführung des Projektes hat die Deutsche Rentenversicherung unter der Schirmherrschaft Ihres Geschäftsführers Hartmut Hüfken. Organisatorisch verantwortlich ist die Gleichstellungsbeauftragte Trudel Löffler und ihre Mitarbeiterin Loni Lehner in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten der Stadt Speyer Inge Trageser-Glaser. Im Fokus steht die Vereinbarkeit von Beruf und Familie: „Wo finde ich als berufstätige Eltern eine passende Betreuung für mein Kind gerade in der Ferienzeit?“

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück411412413414415416417418419420WeiterEnde»

Seite 418 von 429

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.