BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am 5. Februar 2018 startet im Mehrgenerationenhaus ein neuer Elternkurs "Starke Eltern – Starke Kinder" ...
Am 2. Februar 2019 veranstaltet die "Courage-AG" des Edith-Stein-Gymnasiums einen informativen "Toleranzt...
Ob für die private Pflege zuhause, im Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst: dem/der ausgebildeten Pflegedie...
Uebersicht Speyer

"Der Weihnachter und das Neunerley": Mit dem Nachtwächter durch den Advent im alten Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. November 2018 um 08:21 Uhr

Die Wochen vor Weihnachten bieten in der alten Reichs- und Domstadt Speyer ganz besondere Momente. Die vorweihnachtlichen Rundgänge mit dem Nachtwächter entführen an den Samstagen im Advent sowie am Nikolaustag (6. Dezember) in eine eher unbekannte Zeit unserer Vorfahren voller Traditionen, die aber auch geprägt war von Ängsten und Nöten. Während des zweistündigen Stadtspaziergangs wird das adventlich-weihnachtliche Brauchtum vergangener Tage ebenso vorgestellt, wie an den "Weihnachter" und das legendäre "Neunerley" erinnert.

 
 
Speyer im Lichterglanz: Weihnachts-/Neujahrsmarkt eröffnet am Montag seine Pforten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. November 2018 um 08:09 Uhr

Der Speyerer Weihnachts-/Neujahrsmarkt, der zwischen der Alten Münze und dem Dom, der am Montag, 26. November (18 Uhr) auf dem "Geschirrplätzel" durch die Beigeordnete Stefanie Seiler eröffnet wird, musikalisch begleitet mit der Band "Twins", entwickelt sich weiter. An Montag stellten Seiler und Marktmeisterin Eva Wöhlert die Aktivitäten 2018/19 vor. Insgesamt 50 Beschicker, davon 31 Verkaufsstände und 17 mit diversen kulinarischen Köstlichkeiten, die Kinderbachstube sowie ein Kinderkarussell, bieten ein vielfältiges Angebot.

 
 
Digitalisierung gemeinsam gestalten: Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler bei Dialogabend im Speyerer Priesterseminar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. November 2018 um 07:55 Uhr

"Die Digitalisierung ist ein Megatrend, vor dem man sich nicht wegducken kann, vor dem man aber auch keine Angst haben muss": Das sagte die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler bei einem Dialogabend zum Thema "Arbeit.Macht.Sinn. – Vom Wert des Menschen in Gesellschaft und Arbeitswelt" am 19. November im Priesterseminar St. German in Speyer. Im Zuge der Digitalisierung würden sich die Tätigkeitsprofile fast aller Beschäftigten stark verändern, so die Ministerin.

 
 
50 Jahre Kunstverein: Ausstellung "Die Summe meiner Daten – Digitalisierung, Überwachung, Identität"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. November 2018 um 07:43 Uhr

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres präsentiert der Kunstverein Speyer e.V. Werke des in Speyer aufgewachsenen Künstlers Elias Wessel (New York) aus dessen Zyklus "Die Summe meiner Daten". Fingerabdrücke, Schlieren und sich auflösende Spuren, die aus der alltäglichen Verwendung digitaler Geräte mit berührungs-empfindlichen Bildschirmen hervorgehen, münden in großformatige, malerische Fotografien, in denen Wessel die Gleichzeitigkeit von Digitalisierung, Überwachung und Identität dokumentiert.

 
 
Stellungnahme von Stadt und Forst zu Kritik von Bündnis90/Die Grünen: "Standards für nachhaltige Forstwirtschaft eingehalten und Arbeitssicherheit gewährleistet"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 20. November 2018 um 15:13 Uhr

Vor einigen Tagen hatten die Speyerer Grünen nach einer Begehung Kritik geübt an der Arbeitssicherheit bei Baumfällarbeiten im Speyerer Stadtwald und am ökologischen Konzept. Die Stadtverswaltung nimmt dazu wie folgt Stellung: "Keine Mängel bei den aktuell laufenden Fällarbeiten im Stadtwald und keine Konflikte mit den Schutzzielen des FFH- und Vogelschutzgebietes, so das Ergebnis eines externen Audits in Stadt- und Stiftungswald nach dem neuen FSC-Standard 3.0 (Forst Stewardship Council) –einem anerkannten System zur zertifizierten nachhaltigen Forstwirtschaft.

 
 
"Rudolph meets Rainbow": Ein nicht ganz so weihnachtliches Konzert
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 20. November 2018 um 12:38 Uhr

"Rudolph meets Rainbow" ist das Thema für ein nicht ganz so weihnachtliches Konzert von "Rainbow", ein Chor der Chorgemeinschaft Speyer, am 8. Dezember (Beginn 20 Uhr) in der Stadthalle Speyer. Damit die Intensität und der Kontakt zum Publikum  gegeben ist, hat "Rainbow" bewusst den kleinen Saal ausgewählt. Drei choreigene Chorformationen Rainbow, Rainbow 2 und die Männer von Rainbow sind mit dabei.  Mehrere Musiker an Flügel, Geige, Flöte, Bass und Percussion sind für die dezente Begleitung oder musikalischen Highlights für Zwischendurch zuständig.

 
 
Jedes zehnte Kind ist ein "Frühchen": Weltfrühgeborenentag im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer - "Babytourismus" wegen Pflegenotstand
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 19. November 2018 um 23:25 Uhr

Von Klaus Stein
Die zweieinhalbjährige Leonie ist eigentlich ein munteres Kind. Allerdings schaut sie beim Treffen von Eltern der im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer zur Welt gekommenen "Frühchen" etwas ängstlich vom Arm ihres Papas auf auf das bunte Treiben in der Aula des Schulzentrums am Samstagnachmittag. Leonie kam zehn Wochen zu früh auf die Welt und musste insgesamt acht Wochen in der Klinik intensiv betreut werden.

 
 
9. Speyerer Hygienetag: Das Sankt Vincentius Krankenhaus lädt Fachleute ein
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 19. November 2018 um 16:26 Uhr

Mit einem abwechslungsreichen Programm findet am 21.11.2018 zum neunten Mal der "Speyerer Hygienetag" in der Stadthalle Speyer statt. Ärzte, Pflegende aus allen Bereichen sowie medizinisches Fachpersonal und Mitarbeiter des Rettungsdienstes sind zu interessanten Fachvorträgen und einem Praxis-Workshop rund um die Themen Hygiene und Infektiologie eingeladen. Dr. Klaus-Peter Wresch, Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin, trägt als Ärztlicher Direktor die Verantwortung in allen Fragen der Krankenhaushygiene und engagiert sich aktiv für dieses Thema. Gemeinsam mit dem Hygieneteam des Krankenhauses hat er das Fachsymposium 2010 ins Leben gerufen.

 
 
Da kracht’s richtig zwischen den Engeln bei "Donnerwetter", dem Weihnachtsstück des Kinder- und Jugendtheaters
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 17. November 2018 um 11:34 Uhr

Aus Platznot im Ausweichquartier Heiliggeistkirche des Speyerer Kinder- und Jugendtheater wagten Theaterleiter Matthias Folz und sein Team ein Experiment: eine doppelte Besetzung der Rollen beim diesjährigen Weihnachtsstück "Donnerwetter" (für Kinder ab 6 Jahren), das am 24. November, 19 Uhr, Premiere hat. Bei einem Pressegespräch stellten Folz, der anlässlich seines 60. Geburtstags von den Anwesenden mit einen Ständchen begrüßt wurde, sowie Regisseurin Angela Pfenninger, das Stück und das Konzept dahinter der Öffentlichkeit vor. Mit dabei waren auch sechs BASF-Leute, die im Rahmen einen "Teamevents"  mit anpackten.

 
 
Schwieriges Jahr für FC Speyer 09: Vorstand im Amt bestätigt - Oberliga für Saison 2018/19 angepeilt - Standortfrage für Jugendförderzentrum offen - Großes Jubiläumsfest 2019 - Artur Morgenstern neues Ehrenmitglied
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 17. November 2018 um 11:09 Uhr

Von Klaus Stein
Der FC Speyer 09 hat mit Artur Morgenstern ein neues Ehrenmitglied. Ohne Gegenstimme folgten die Anwesenden bei der Mitgliederversammlung einem Vorschlag des Vorstandes. Der 80-Jährige ehemalige Spieler und Vorsitzende des FV Speyer ist damit das dritte Ehrenmitglied des FC. "2018 ist kein einfaches Jahr für uns, denn es gab einige Rückschläge", gestand Vorsitzeden Thomas Zander in seinem Rechenschaftsbericht am Freitagabend offen ein. Da seien die Probleme mit den Nachbarn, denen es zu laut und zu viel Verkehr sei. Man sei an einer einvernehmlichen Lösung interessiert, aber es gebe für einen Verein mit 1.000 Mitgliedern, davon fast 500 aktive Jugendlichen, so etwas wie einen Bestandsschutz.

 
 
Der Europagedanke lebt: Viele junge Menschen begeistern sich beim Hambacher Demokratie-Fest im Sommer für die Idee eines friedlichen Zusammenlebens
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 17. November 2018 um 09:19 Uhr

Die Europäische Union (EU) steckt derzeit in einer schwierigen Phase. Großbritannien ist gerade dabei, aus der EU auszutreten und Staaten mit rechtspopulistischen, nationalistischen Regierungen wie Ungarn, Polen oder Österreich scheren sich um die europäische Solidarität einen feuchten Kehricht, sehen Brüssel lediglich als nützlich an, wenn es um Fördermittel geht. Auch in Deutschland faselte der AfD Bundestags-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland jüngst in einer Talkrunde vom "Europa der Vaterländer", ein Gedankengut, das zu zwei Weltkriegen führte.

 
 
"NIDRO" in der Uni: JugendFilmTag zur Nikotin- und Alkoholprävention für Kinder und Jugendliche
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. November 2018 um 08:36 Uhr

Etwa 360 Schülerinnen und Schüler besuchten 15. November in Speyer eine innovative Jugendaktion zur Suchtprävention in der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaft. Ein themenbezogener Spielfilm für junge Leute, interessante Mitmach-Aktionen und jugendgerechte Medien machen die JugendFilmTage "Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier" zu einer attraktiven Veranstaltung. Sie wurden von Iris Löhr, Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH der Jugend- und Suchtberatungsstelle NIDRO Speyer, mit Unterstützung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sowie der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) durchgeführt.

 
 
Informationstage am Nikolaus-von-Weis-Gymnasium
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. November 2018 um 08:27 Uhr

Auch in diesem Jahr präsentiert das Nikolaus-von-Weis-Gymnasium in Speyer sein besonderes Profil und seine Aktivitäten bei Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern sowie Schülerinnen und Schüler. Auch 2018 gibt es Infotage, die auf die Interessen der jeweiligen Jahrgänge zugeschnitten sind: am Freitag, 30. November, für die zukünftige Jahrgangsstufe 11 sowie am Samstag, 1. Dezember, für angehende Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen. Zunächst begrüßt das private Gymnasium Interessenten für den Jahrgang 11 bereits freitagnachmittags ab 16.00 Uhr.

 
 
Vortrag "Wie wird Schokolade endlich fair?" - Kakaobauern bleibt pro Tafel nur 1 Cent
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 15. November 2018 um 11:10 Uhr

Der Weltladen, das Edith-Stein-Gymnasium und die Volkshochschule Speyer laden zu einem kostenlosen Vortrag mit anschließender Diskussion am 7. Dezember, um 19:30 Uhr, in die Villa Ecarius, Bahnhofstr. 54 in Speyer ein. In den Supermarktregalen stapelt sich die Weihnachtsschokolade, viele freuen sich gerade am Jahresende auf den süßen Genuss. Doch Schokolade macht nicht alle glücklich: Kakaobauernfamilien in Ghana leiden unter den niedrigen Kakaopreisen. Von einem Euro, den eine Tafel bei uns kostet, erhalten die Bäuerinnen und Bauern gerade einmal sechs Cent.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 459

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.