BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am Dienstag, 13. November, 14 bis 17 Uhr, lädt die Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF) zu ein...
Nach einer Begehung des Stadtwaldes und des Bürgerhospitalwaldes 10. November mit zwei Waldexperten wenden sich jetzt di...
Der Offene Treff der Prot. Auferstehungskirchengemeinde lädt am Samstag, 17. November, 11 bis 15 Uhr, zum jährlichen Bas...
Uebersicht Speyer

Termine der IBF: Offener Kaffee-Treff und Mitgliederversammlung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 12. November 2018 um 16:06 Uhr

Am Dienstag, 13. November, 14 bis 17 Uhr, lädt die Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF) zu einem weiteren Kaffee-Nachmittag in den "Offenen Treff Speyer Mitte", Kutschergasse 6 (Zugang um die Ecke über Große Sämergasse) ein. Neben Kaffee und Kuchen werden auch Pfälzer Mundartgedichte und -Geschichten vorgetragen.

 
 
Speyerer Grüne empfehlen nach Waldbegehung sofortige Einstellung der Hiebsmaßnahme an der Iggelheimer Straße
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 12. November 2018 um 15:55 Uhr

Nach einer Begehung des Stadtwaldes und des Bürgerhospitalwaldes 10. November mit zwei Waldexperten wenden sich jetzt die Speyerer Grünen mit einen fünfseitigen Papier an die Stadtverwaltung. Gegenstand war die aktuell laufende Hiebsmaßnahme an der Iggelheimer Straße und darüber hinaus die langfristige Entwicklung des Speyer Waldes. so wurden bezüglich der Arbeitssicherheit mögliche Mängel identifiziert. Deshalb wäre laut Grünen zu prüfen, ob dennoch die Vorschriften der Unfallverhütung eingehalten wurden.

 
 
Basar mit Brunch des "Offenen Treffs" der Prot. Auferstehungskirchengemeinde
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 12. November 2018 um 15:36 Uhr

Der Offene Treff der Prot. Auferstehungskirchengemeinde lädt am Samstag, 17. November, 11 bis 15 Uhr, zum jährlichen Basar mit Brunch ein im Gemeindezentrum "Am Renngraben"  2g ein. Mit dem Erlös werden Instandhaltungsaufgaben im Gemeindehaus finanziert sowie die Arbeit des Frauenhauses Speyer unterstützt. (spa)

 
 
Umweltdezernentin Seiler informiert Gremien bei Ortstermin über Rückschnitte und Baumentnahmen zur Deichsicherheit
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 12. November 2018 um 15:28 Uhr

Die Konsequenzen, die Stadt und Forst aus den Auflagen der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) nach der Deichschau auf Speyerer Gemarkungen ziehen müssen, wurden den Mitgliedern des Umweltausschusses und des Naturschutzbeirates diese Woche bei einem gemeinsamen Ortstermin erläutert. "Da es erforderlich ist, dringende Verkehrssicherungsmaßnahmen bereits vor den Gremiensitzungen zum Monatsende umzusetzen, haben wir zur gemeinsamen Radtour entlang des Rheinhauptdeiches eingeladen," begründet Umweltdezernentin Stefanie Seiler das zusätzliche Informationsangebot.

 
 
CDU Mittelstandsvereinigung (MIT) Speyer mit neuem Team und frischer Kraft - Anton B. Steber bleibt Vorsitzender
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 12. November 2018 um 15:18 Uhr

Anfang November fand der Kreistag der Mittelstands-Vereinigung der CDU Speyer mit Neuwahlen statt. Der Vorsitzende Anton B. Steber wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. In seinem Rechenschaftsbericht belegte er das erfolgreiche Engagement der MIT-Speyer. Die MIT veranstaltete in seiner letzten Amtszeit acht Seminarreihen. Darüber hinaus beteiligte man sich an vielen Gesprächsrunden, engagierte sich in überregionalen Konferenzen und pflegte immer einen guten Kontakt zur CDU Speyer. Anton B. Steber betonte zudem die Zusammenarbeit mit der Jungen Union Speyer (JU): "Viele unserer Veranstaltungen führten wir zusammen mit der JU durch.

 
 
Lagerhalle in der Auestraße in Flammen - keine Verletzten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 11. November 2018 um 10:30 Uhr

Als die Speyerer Feuerwehr nach ihrer Alamierung am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr an der Einsatzstelle in der Auestraße ankam, schluen Flammen auf dem Dach einer Lagerhalle und eine starke Rauchentwicklung innerhalb der Halle war sichtbar. Über die Drehleiter wurde der Brand mit einem Wasserwerfer bekämpft während in die Lagerhalle ein Zwei-Mann-Trupp mit Atemschutzausrüstung und C-Rohr vorrückte.

 
 
Fasnacht 2018/19: Mit SKG-Prinzessin Anna I. geht ein Stern auf
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 10. November 2018 um 19:41 Uhr

Die neue Fasnachtsprinzessin Anna I. der Speyerer Karnevalgesellschaft (SKG) steht unter einem besonderen Stern. Der ist auf ihrem Orden zwischen einem Abbild von ihr und einem Pferdekopf zu sehen, es ist der Mercedesstern, denn die 20-jährige Anna Schwerdel, wie sie mit bürgerlichem Namen heist, ist Auszubildende im Mercedes-Autohaus Neubeck in Speyer. Nein, sie sei nicht von ihrem Chef Thomas Neubeck, Vizepräsident der SKG, quasi abkommandiert worden für das Prinzessinnen-Amt, das habe sie schon selber auch gewollt, versicherte die selbstbewusste Otterstadterin bei ihrer Vorstellung im Haus des SKG-Präsidenten Dauod Hattab glaubhaft.

 
 
Fasnacht 2018/19: Die Neuen sind die Alten: Verena Weiss und Christian Löffler in zweiter Amtszeit CVR Prinzenpaar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 10. November 2018 um 19:35 Uhr

Mit einer dicken Überraschung wartete der Carnevalverein Rheinfunken (CVR) bei der Vorstellung des neuen Prinzenpaars, die traditionell in den Räumen von Haartrend Reichardt in der Gilgenstraße stattfand, denn die Alten sind die Neuen. Sie hätten schon ein wenig in sich gehen müssen, als um die Brezelfestzeit der Wunsch an sie herangetragen wurde, es noch einmal zu machen, bevor sie für eine zweite Amtszeit als Prinzenpaar zusagten: "Es hat uns sehr viel Spaß gemacht", begründeten die 39-jährige Verena Weis und der 47-jährige Christian Löffler im Gespräch mit unserer Zeitung ihren Entschluss, für eine weitere Kampagne als närrische Tolitäten zur Verfügung zu stehen.

 
 
Gedenken an "Reichspogromnacht" vor 80 Jahren: Wende von der Demütigung und Unterdrückung hin zur Vernichtung der Juden
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 09. November 2018 um 09:15 Uhr

Von Klaus Stein
80 Jahre ist es her, dass in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 in Deutschland die Synagogen brannten und auch in Speyer die jüdischen Mitbürger von SA-Horden aus ihren Wohnungen auf die Straße gezerrt und ihre Scheiben eingeschlagen wurden, weshalb die Nationalsozialisten dieses Ereignis zynisch "Reichskristallnacht" nannten. Für Diakon Paul Nowicki von der Dompfarrei Pax Christi markiert diese Nacht die Wende von der Demütigung und Unterdrückung der Juden hin zu deren Vernichtung, wie er es beim dritten Teil der Veranstaltung zur Erinnerung an die Geschehnissen am Gedenkstein für die damals niedergebrannte Synagoge neben dem Kaufhof ausdrückte.

 
 
Dialogabend mit Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler - Vortrag im Speyerer Priesterseminar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 20:28 Uhr

Zu einem Dialogabend mit dem Thema "Arbeit.Macht.Sinn. – Vom Wert des Menschen in Gesellschaft und Arbeitswelt" kommt die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler am Montag, den 19. November, um 19.30 Uhr in das Priesterseminar St. German nach Speyer. Der Vortrag mit anschließender Diskussion – die Gesprächsleitung hat RPR1-Moderator Uwe Burkert - ist öffentlich und steht im Rahmen der "9. Kurpfälzer Sozialtage", die von der Katholischen Arbeitsnehmerbewegung (KAB) gemeinsam mit der Betriebsseelsorge der Diözesen Speyer und Freiburg und der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft der Evangelischen Kirche der Pfalz veranstaltet werden.

 
 
CDU will Nutzungskonzept und Bedingungen zum Kauf des "Tor zur Pfalz" durch die Stadt prüfen lassen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 20:26 Uhr

Die CDU-Stadtratsfraktion hat für die nächste Stadtratssitzung beantragt, dass die Stadt Gespräche mit dem LBB aufnehme soll, zu welchen Konditionen sie das "Tor zur Pfalz" (ehemaliges Gesundheitsamt) erwerben könnte. Außerdem soll die Verwaltung ein Nutzungskonzept für diese Immobilie in einer Schlüssellage von Speyer erstellen und den Ratsgremien innerhalb der nächsten 6 Monate vorlegen.

 
 
Neun junge Speyerer Feuerwehrleute schließen ABC-Grundlehrgang erfolgreich ab
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 11:26 Uhr

In der Zeit vom 22. Oktober bis zum 5. November fand an insgesamt sechs Abenden der diesjährige ABC-Grundlehrgang für acht Truppmänner und eine Truppfrau der Speyerer Feuerwehr statt. In diesem Zeitraum lernten sie ABC (Atomar, Biologisch, Chemisch) - Gefahren schnell zu erkennen, richtig einzuschätzen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

 
 
Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland in Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 10:35 Uhr

Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) macht am Dienstag, 13. November, von 10.00 bis 16.00 Uhr, in Speyer Station. Bürgerinnen und Bürger, die gesundheitliche und sozialrechtliche Fragen und Probleme haben, sind herzlich eingeladen, sich von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Maximilianstraße 93-94 (vor der Sparkasse) kostenfrei beraten zu lassen.

 
 
Salier-Gesellschaf: Vortrag "Der letzte und allerletzte Kaiser"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 08:56 Uhr

Zu einem Vortrag unter dem Titel "Der letzte und allerletzte Kaiser" lädt die Salier-Gesellschaft für Dienstag, 13. November, in die Hausbrauerei Domhof nach Speyer ein. Ab zirka 20:00 Uhr wird Margot Kripp das Ende des 1. Weltkrieges im November 1918 und dessen unmittelbare politischen und gesellschaftlichen Folgen für Europa anhand des Zusammenbruchs der habsburgischen Donaumonarchie erläutern.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 449

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.