BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der Russenweiher im Neuland hat in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen gesorgt, da er mehrfach unter Sauerst...
Auf eine Fortsetzung des "Goldenden Oktobers" hoffte die Beigeordnete Stefanie Seiler beim Pressegespräch zur ...
Eine Bewegung, angestoßen von oben, bekommt Beine und lernt laufen. Die von Sarah Wagenknecht initiierte Sammlungsbewegu...
Anmeldetermine der Klosterschule St. Magdalena für das Schuljahr 2018/19
Drucken
SPEYER | Termine / Kurzmeldungen
Dienstag, den 07. August 2018 um 06:30 Uhr
Am kommenden Freitag, 10. August 2018, findet um 17 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Klosterschule St. Magdalena statt. Alle Eltern, deren Kinder im nächsten Jahr eingeschult werden, sind herzlich eingeladen, sich über die Ganztagsgrundschule und das Schulkonzept in Kooperation mit der Dommusik zu informieren.

Die Schuleinschreibungen finden dann in den darauffolgenden Tagen vom 13. bis 25. August 2018 statt. Bereits jetzt können Anmeldungen zu den Vorstellungsterminen der Kinder über die Klosterpforte St. Magdalena (Telefon 06232/25081) vereinbart werden.
Die Klosterschule ist eine staatlich anerkannte, zweizügige, private Ganztagsgrundschule mit musikalischem Schwerpunkt. Ziel der Schule ist eine ganzheitliche Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf ein christliches Menschenbild. Ganzheitlich besagt: Weckung und Stärkung aller Kräfte und Fähigkeiten des Kindes, rationale, emotionale und kreative Fähigkeiten, um die im Kind angelegte Persönlichkeit zur vollen Entfaltung zu bringen. Einen wichtigen Beitrag bei dieser ganzheitlichen Bildung leistet das Fach Musik als Förderschwerpunkt. Sie stärkt und bereichert das Profil der Klosterschule.
Eine Kooperation mit der Dommusik Speyer ist fester Bestandteil des Schullebens. Die Kinder sind mit der Aufnahme in die Klosterschule auch gleichzeitig Mitglieder der Nachwuchschorgruppen von Mädchenchor und Domsingknaben. Daher sind die Identifikation mit dem christlichen Glauben, die Zugehörigkeit zu einer der christlichen Kirchen und die Freude am Singen für die Aufnahme unerlässlich.
Der Unterricht erfolgt nach den geltenden Rahmenplänen des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.