BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Fit in den Herbst". Unter diesem Motto fand vor einigen Tagen im Caritas Altenzentrum St. Martha in Speyer ei...
Der Russenweiher im Neuland hat in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen gesorgt, da er mehrfach unter Sauerst...
Die Kleiderkammer der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Speyer bittet die Bevölkerung um Kleiderspenden. Spenden...
Speyer heute

Neue SWS-Azubis: Kennenlern- und Einstimmungswoche in der Burg-Jugendherberge Altleinigen
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 31. Juli 2018 um 07:04 Uhr

In dieser Woche begann die Berufsausbildung bei den Stadtwerken Speyer für die elf Neuzugänge mit einer Aufwärmphase. Gemeinsam mit den Azubis fünf weiterer Stadt- und Gemeindewerke aus der Umgebung nehmen sie an einer Kennenlern- und Einstimmungswoche in der Burg-Jugendherberge Altleinigen teil. Neben viel Theorie zu den Rahmenbedingungen im beruflichen Umfeld gibt es Ausflüge zu Anlagen der beteiligten Unternehmen, um die große Vielfalt der Aufgaben kommunaler Versorger zu erfassen, und natürlich auch ein Grillfest.

 
 
Speyerer Siedlerfest mit bewähretem Programm - Umzug am Sonntag
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 30. Juli 2018 um 17:28 Uhr

Die Siedlergemeinschaft Speyer-Nord lädt Anfang August alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste, Freunde und Gönner zum Siedlerfest 2018 auf dem Heinrich-Lang-Platz in Speyer-Nord ein. Seit Jahrzehnten feiern die Menschen in Speyer-Nord ihr Fest. Immmer noch ist es ein Ausdruck der besonderen Verbundenheit der Siedler. Höhepunkt ist der Festzug, des sich am Sonntag, 5. August, am 14 Uhr durch die Straßen der Siedlung windet.

 
 
Wesentlicher Beitrag zum städtischen Haushalt - Stadtwerke schließen Geschäftsjahr 2017 positiv ab
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 30. Juli 2018 um 14:49 Uhr

Die Stadtwerke Speyer (SWS) erwirtschafteten im Jahr 2017 einen Bilanzgewinn in Höhe von 5,9 Mio. Euro (Vorjahr 5,6 Mio. Euro). In der Sitzung am 19. Juli 2018 regte Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Vorsitzender des SWS-Aufsichtsrates, an, die vorgeschlagene Gewinnausschüttung von 1,5 Mio. Euro um 500 TEuro auf 2 Mio. Euro zu erhöhen. "Die Mittel benötigt die Stadt Speyer, um den Anforderungen des kommunalen Entschuldungsfonds nachkommen zu können", erläuterte Eger.

 
 
Pack‘ das Sams in die Schultüte! - Historisches Museum der Pfalz startet Erstklässler-Aktion
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 30. Juli 2018 um 14:30 Uhr

Pünktlich zur Einschulung starten Paul Maar und das Historische Museum der Pfalz in Speyer eine Aktion für die neuen Schulkinder. Unter dem Motto "Pack‘ das Sams in die Schultüte" erhalten alle Erstklässler-Eltern, die mit einer Schultüte ins Museum kommen und den Vornamen ihres Kindes verraten, eine Schüler-Freikarte für die aktuelle Familienausstellung "Das Sams und die Helden der Kinderbücher". Die Aktion läuft ab sofort, rechtzeitig vor Schulbeginn in Rheinland-Pfalz und Hessen und endet am 9. September, dem letzten Sommerferientag in Baden-Württemberg.

 
 
Acht junge Erwachsene beginnen ihre Ausbildung bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 30. Juli 2018 um 09:47 Uhr

Am 1. August starten acht junge Frauen und Männer mit einer Ausbildung bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz ins Berufsleben. Vier der angehenden Bankkaufleute erzählen, warum sie sich für diesen Ausbildungsweg entschieden haben. Nico Bäcker aus Mutterstadt fiel die Entscheidung nicht schwer, als es darum ging, welchen Beruf er erlernen möchte: "Ich habe mir schon als Kind gewünscht, in einer Bank zu arbeiten", berichtet der 19-Jährige.

 
 
Vielfältige berufliche Möglichkeiten: Physiotherapeuten feiern Examen
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 30. Juli 2018 um 09:32 Uhr

Acht Physiotherapeutinnen und -therapeuten haben am 26. Juli den Abschluss ihrer Ausbildung an der Diakonissen Physiotherapieschule in Neustadt/Weinstraße gefeiert. "Sie haben überragende Berufsaussichten und vielfältige Möglichkeiten", betonte Schulleiter Markus Bien anlässlich der Zeugnisübergabe in Anwesenheit von Jonas Sewing, Geschäftsführer des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer, in dem ein großer Teil der praktischen Ausbildung stattfindet. Einer der Schüler wird der Speyerer Klinik auch künftig erhalten bleiben, auch die übrigen bleiben in der Region.

 
 
Ein besonderes Geschenk zum 91. Geburtstag: Diakonisse macht Rundflug
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 25. Juli 2018 um 14:15 Uhr

Ein besonderes Geschenk zu ihrem 91. Geburtstag hat Diakonisse Elsbeth Gabelmann am 20. Juli eingelöst: Vom Speyerer Flughafen aus hob sie in einer Propellermaschine ab zum Rundflug über die Region. „Mir kam es so vor, als würden wir ganz langsam fliegen, aber plötzlich waren wir schon in Schwetzingen“, schildert sie ihre Erlebnisse während des Fluges, der über den Hockenheimring, das Schwetzinger und das Heidelberger Schloss und über den Dom zurück nach Speyer führte.

 
 
Kulinarische Stadtführung: Speyer einmal anders entdecken
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 24. Juli 2018 um 14:11 Uhr

Von Hansgerd Walch
Möglichkeiten, Speyer und seine wechselvolle Geschichte zu entdecken, gibt es mannigfaltig. Die kulinarische Stadtführung ist eine besonders reizvolle Art, die Domstadt zu erkunden. Veranstaltet wird die kulinarische Stadtführung von "Grafs Gastliche Events". Während der etwa vierstündigen Veranstaltung zeigt Ingrid Graf und ihr Team den Gästen, dass Speyer nicht nur kulturhistorische Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, sondern auch kulinarisch einiges aufweisen kann.

 
 
Mal wieder an den Rhein: Jahresausflug des "Café Zeitlos" führte in den "Alten Hammer"
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 23. Juli 2018 um 22:16 Uhr

Von Klaus Stein
Er ist so etwas wie der Höhepunkt im Programm des "Café Zeitlos" der ökumenischen Sozialstation, der Jahresausflug. Im Juli war es wieder soweit, denn zehn Gäste sowie sieben Betreuerinnen und Betreuer waren im "Alten Hammer" am Rhein eingekehrt, um gemeinsam den Tag zu verbringen. Mit einem Willkommensgedicht begrüßt Bärbel Rausch die Gäste. Sie gehört mit Bernd Kötz zur Leitung des "Café Zeitlos".

 
 
"Eistorte" mit dem Bild eines Ferrari: Huldigung an die Formel 1 in Hockenheim
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 20. Juli 2018 um 14:30 Uhr

Etwas Besonderes hat sich Pino De Vico vom Eiscafé "Roma" am Speyerer Altpörtel einfallen lassen: Ab dem  morgigen Samstag, dem Tag vor dem "Großen Preis von Deutschland" auf dem Hockenheimring, gibt es "Eistorte" mit dem Bild eines Ferrari Formel 1 Rennwagens darauf. Ferrari als italienisches Atro liegt dem Italiener natürlich am Herzen.

 
 
Leuchten nur am Tag: In der Roßmarktstraße wiehert der Amtsschimmel
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 20. Juli 2018 um 13:25 Uhr

"In Speyer versteckt man sich gerne hinter Verordnungen und Paragraphen, egal wie sinnvoll oder wie alt diese sind. Satzungen müssen eingehalten werden, sonst würde in Speyer das Chaos ausbrechen, so die Meinung/Einstellung bestimmter Mitarbeiter." Mathias Münzenberger, Sprecher der Interessengemeinschaft der Geschäfte der Roßmarktstraße, weist in einer Pressemitteilung auf einen besonders krassen Fall von wieherndem Amtschimmel hin, er nennt es Schildbürgerstreich.

 
 
Stadt nennt Sanierung der Lindenstraße "Notreparatur" - Gravierende Mängel werden kostenfrei beseitigt
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 20. Juli 2018 um 09:22 Uhr

Anwohner der Lindenstraße haben sich an unsere Zeitung gewandt, da nach dem Aufbringen eines neuen Straßenbelags innerhalb kurzer Zeit gravierende Schäden sichtbar wurden. Wir haben bei der Stadt nachgefragt, ob die Schäden bekannt seien und wer für deren Beseitigung aufkommen müsse: "Bei der Sanierung der Lindenstraße wurde ein Dünnschichtbelag aufgebracht.

 
 
Kubanisches Lebensgefühl bei "Havana Club Beach Party" am Speyerer Rheinstrand
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 20. Juli 2018 um 08:20 Uhr

Am Samstag, 4. August, kommt am Rheinstrand Speyer wieder kubanisches Lebensgefühl auf, wenn die "Havana Club Beach Party" ansteht! Der Name "Havana Club" steht für Kubas lange Tradition in der Rumherstellung und die einzigartige Atmosphäre von Havanna, der Hauptstadt des Landes.  Die Kubanische Kultur wird an diesem Tag direkt nach Speyer importiert. Ab 12 Uhr mittags können die Besucher in zahlreichen Spielen die begehrten Merchandise-Artikel von "Havana Club" gewinnen, während die kubanische Band Grupo Andaré die Lebensfreude, Lust, Hingabe und Sinnlichkeit Lateinamerikas versprüht.

 
 
Halbtägige Unterbrechung der Fernwärmeversorgung
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 19. Juli 2018 um 08:34 Uhr

Am 21. Juli 2018 unterbricht die MVV wegen wichtiger Reparatur- und Wartungsarbeiten an der Transportleitung Nord die Fernwärmeversorgung für etwa sieben Stunden. Hiervon betroffen ist das komplette Versorgungsgebiet (Mannheim, Heidelberg, Speyer, Schwetzingen). Um 13 Uhr wird die Wärmezufuhr an diesem Tag ausgesetzt und geplant um 20 Uhr wieder zugeschaltet.

 
 
Barbara Kischka aus Dudenhofen gewinnt hochwertiges Rad von Radsport Schuhmacher bei Benefiz-Verlosung für Kristina Vogel
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 19. Juli 2018 um 08:10 Uhr

Nur wenige Tage vor den in Dudenhofen ausgetragenen Deutschen Bahnrad-Meisterschaften erschütterte die Nachricht von der bei einem Unfall schwer verletzten Olympiasiegerin Kristina Vogel die Sportwelt. Spontan hatte man sich im Spargeldorf zu einer Verlosungsaktion zugunsten der Radsportlerin entschlossen und in Radsport-Schuhmacher aus Speyer sowie den Künstler Oliver Schollenberger, er hatte eigens ein Bild gemalt, zwei Partner gefunden.

 
 
Oberbürgermeister Eger überreicht Behindertenbeauftragten Brigitte Mitsch und Hermann Krämer Ernennungsurkunde
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 17. Juli 2018 um 21:11 Uhr

Einen herzlichen Dank namens des Rates und der Bürgerschaft adressierte Oberbürgermeister Hansjörg Eger an Brigitte Mitsch und Hermann Krämer  bei der offiziellen Ernennung als Behindertenbeauftragte der Stadt Speyer im Rathaus. Nachdem der Stadtrat Ende April beiden Personalien als Nachfolge des Ende 2017 verstorbenen Wolfgang Brendel zustimmte, erfolgte heute die Urkundenübergabe, wonach Mitsch und Krämer für die Dauer von zwei Jahren diese ehrenamtliche Aufgabe gleichberechtigt wahrnehmen.

 
 
Geschicke des des TSV Speyer und der Stadt lange mitgeprägt - Willi Grüner ist 90
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 17. Juli 2018 um 20:42 Uhr

Willi Grüner ist Ehrenvorsitzender des TSV Speyer 1847. Er prägte die Geschicke des auch schon damals größten Speyerer Sportvereins von 1967 bis 1987 als dessen Vorsitzender. Nach heftigen Querelen (so aus der Vereinschronik zu entnehmen) nahm unter Grüner eine notwendige Aufbau- und Konsolidierungsphase ihren Anfang. Am gestrigen Montag, 16. Juli, feierte Willi Grüner seinen 90. Geburtstag.

 
 
872 bilden Riesenbrezel: Speyerer Brezelfest hat einen weiteren Weltrekord
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 14. Juli 2018 um 19:57 Uhr

Speyer hat seit heute ein weiteres Superlativ in seinen Annalen, einen Rekord auf den die Welt sicherlich gewartet hat: Mit 872 Teilnehmern wurde der bisherige Weltrekord im Aufstellen einer Riesenbrezel weit übertroffen. Nach den Dirndl- und Tanzbodenweltrekorden war die Riesenbrezel-Aufstellung auf der unteren Domwiese am Brezelfestsamstag ein weiteres, spaßiges Spektakel.

 
 
Alt bewährt und innovativ: Speyerer Brezelfest stimmungsvoll eröffnet - Herbert Kotter vollzieht Faßbieranstich
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 13. Juli 2018 um 11:49 Uhr

Von Klaus Stein
Ob Riesenrad mit unvergleichlichem Blick über die Domstadt Speyer bis hin zu Odenwald und Pfälzerwald, Fahrgeschäft-Klassiker wie Auto-Skooter oder die rasanten, schnell drehenden Karussells jeglicher Art - das Speyerer Brezelfest 2018 hat wieder einiges zu bieten. Etwa 100 Schausteller garantieren sechs Tage lang für vielfältige leibliche Genüsse und großen Spaß für die ganze Familie.

 
 
Mehr als 30 Jahre im Dienst der Wissenschaft: Historisches Museum verabschiedet Dr. Werner Transier in den Ruhestand
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 13. Juli 2018 um 11:13 Uhr

Der langjährige Sammlungsleiter für Judaika und Numismatik am Historischen Museum der Pfalz, Dr. Werner Transier, ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten. "Mit Werner Transier verabschieden wir einen äußerst verdienstvollen Kollegen, der als einer der bundesweit renommiertesten Experten für jüdische Geschichte und für Numismatik das Profil unseres Hauses über Jahre mitgeprägt hat. Ich bin froh, dass er uns auch im Ruhestand als Ratgeber verbunden bleiben wird", erklärte Museumsdirektor Dr. Alexander Schubert.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 324

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.