BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der Russenweiher im Neuland hat in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen gesorgt, da er mehrfach unter Sauerst...
Auf eine Fortsetzung des "Goldenden Oktobers" hoffte die Beigeordnete Stefanie Seiler beim Pressegespräch zur ...
Eine Bewegung, angestoßen von oben, bekommt Beine und lernt laufen. Die von Sarah Wagenknecht initiierte Sammlungsbewegu...
Freiwilligentag Rhein-Neckar: Von Blumenwiese bis lustigem Streichen - Fünf Speyerer Einrichtungen machen mit
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. August 2018 um 16:49 Uhr
Bürgerliches Engagement hat einen hohen Stellenwert. Unter diesem Aspekt ist der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar zu sehen. Am Samstag, 15. September (www.wir-schaffen-was.de), beteiöligen sich zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer in der gesamten Metropolregionunter dem Motto "wir schaffen was", sie ist die bundesweit größte Veranstaltung dieser Art und eingebettet in die bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements.

In Speyer können sich Freiwillige für fünf Projekte engagieren. Unterstützungen suchen das lokale Fernsehen RheinLokal -Offener Kanal Speyer bei der Neugestaltung der Dekoration ihres Studios, der Schulelternbeirat des Kaiserdom-Gymnasiums sucht helfende Hände, um Klassenräume zu verschönern, kleinere Reparaturen auszuführen und generelle Reinigungsarbeiten durchzuführen.  Die Friedhofsverwaltung der Stadt sucht Freiwillige für ihr Projekt " Instandsetzung, gärtnerische Anlage und Pflege von Kindergräbern und dem Grabfeld "Kleines Leben" auf dem Speyerer Friedhof. Die Katholische Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt benötigt Unterstützung beim Streichen der Wand im Außengelände oder im Turnraum. Die Bieneninitiative Speyer möchte eine neue Blumenwiese anlegen und eine bestehende Wiese soll ihre Herbstpflege erhalten. 
Damit beim Freiwilligentag alle Projektwünsche Wirklichkeit werden, braucht es viele helfende Hände. Auf die Freiwilligen warten spannende und interessante Aufgaben in unterschiedlichen Projekten.
Auch soll der Spaß bei der Arbeit nicht zu kurz kommen und neben der Verpflegung erhalten die freiwilligen Helfer das Aktions-T-Shirt "wir schaffen was" sowie eine Freifahrt des VRN zum jeweiligen Einsatzort. 
Wer tatkräftig anpacken möchte, findet unter www.wir-schaffen-was.de eine detaillierte Übersicht der Freiwilligentag-Projekte und bei jedem Projekt die Möglichkeit, sich als Helfer*in zu registrieren.
Die Speyerer Freiwilligenagentur fungiert als kommunale Ansprechpartnerin für die ehrenamtlichen Projekte vor Ort Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , 06232 14 2695
 
 
Die Speyerer Projekte im Einzelnen (in alphabetischer Reihenfolge)

Bieneninitiative Speyer mit Friedhofsverwaltung von 9 bis 14 Uhr Projekt: Es summt und brummt, knistert und zirpt, krabbelt, flattert und hüpft, unsere Wiese ist voller Leben 
2018 hat sich eine Initiative naturbegeisterter und über den Artenschwund besorgter Speyerer*innen vorgenommen für die Bestäuber Partei zu ergreifen. "Speyer blüht für Biene Hummel und Co" ist das Leitmotiv der Bieneninitiative Speyer. Der große Speyerer Friedhof beherbergt auf seinem parkähnlichen Gelände ein Wiesenareal mit großem ökologischem Potential.  Unter fachlicher Begleitung einer Biologin und mit Unterstützung des Teams der Friedhofsgärtner soll auf dem Gelände des Speyerer Friedhofs eine neue Blumenwiese angelegt werden und eine bestehende Wiese ihre Herbstpflege erhalten.  So wird ein optimaler Lebensraum für viele Insektenarten geschaffen, denn eine artenreiche Wiese mitten in der Stadt ist eine Kostbarkeit. Wer Lust am Arbeiten im Freien, an Gartenarbeit, Hacken, Harken, Rechen hat, unterstützt die Bienen-Initiative bei ihrem Vorhaben, eine neue Blumenwiese anzulegen und die Herbstpflege einer bestehende Wiese zu erhalten. 
Projektort: Friedhof Speyer, Hertrichweg 4, 67346 Speyer 
Ansprechpartnerin Doris Hoffmann  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  
 
Gymnasium am Kaiserdom Projekt: Helfende Hände für das Gymnasium am Kaiserdom von 9 bis 16 Uhr

Am Gymnasium am Kaiserdom Speyer werden geplant 2 bis 4 Klassenräume ausgeräumt, komplett gestrichen, grundgereinigt und wieder eingeräumt. Zusätzlich werden kleinere Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten an Tischen, Stühlen und Pinnwänden durchgeführt. Wenn möglich sollen zusätzliche Reflektionsflächen für die Projektoren in verschiedenen Klassenräumen sowie evtl. eine Küchenzeile (nur Unterbau und Arbeitsplatte) in den MSS-Räumen installiert werden. Es werden Helfer*innen zum Malen/Streichen, Putzen und Reinigen, Reparieren und Montieren gesucht sowie bei der Verpflegung der Helfer*innen. Zudem freuen sich die Initiator*innen über materielle und finanzielle Zuwendungen. 
Projektort: Gymnasium am Kaiserdom, Große Pfaffengasse 6, Speyer 
Ansprechpartner Schulelternbeirat Große Pfaffengasse 6 67346 Speyer E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.          
 
Kindertageseinrichtung Mariä Himmelfahrt Speyer Projekt: Kreatives mit dem Pinsel 
(Voraussichtlich) möchten wir eine Wand im Außengelände neu bemalen und/oder den Keller (Turnraum, Flur) mit neuer Farbe fröhlich gestalten. Freiwillige werden gesucht, die mit Kreativität und einer Portion Spaß die Aktion unterstützen. Daneben freut sich die Kita auch über Malerkrepp, Abdeckplane, Pinsel und Farbrollen. 
Projektort: Katholische Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt, Große Pfaffengasse 9, Speyer  
Ansprechpartnerin Nadine Wolniak 67346 Speyer Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Offener Kanal Speyer Projekt: Rhein-Lokal – Studio neu gestalten von 10 bis 17 Uhr 
Der OK Speyer hat ein neues Logo und daher ist die Neugestaltung der Deko des Studios fällig - transparente Folien und buntes Licht sollen ein ansprechendes Ambiente bieten, Rahmen zum Aufhängen sollen eine räumliche Tiefe vermitteln und einiges mehr. Das Motto lautet: Alles "bunt und RheinLokal". Freiwillige werden gesucht für gestalterische-handwerkliche Arbeiten. Spenden von bunten Strahlern, Farbe und Pinsel unterstützen das Projekt.
Projektort: RheinLokal - OK Speyer (Bürgerfernsehen), Neufferstraße 1, Speyer
Ansprechpartner  Wolfgang Schuch Neufferstraße  1 67346 Speyer Telefon: 0623261160 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  
 
Stadt Speyer Friedhofsamt Speyer -  Projekt: Instandsetzung, gärtnerische Anlage und Pflege von Kindergräbern und dem Grabfeld "Kleines Leben" auf dem Speyerer Friedhof.  
Der Speyerer Friedhof ist ein 19 ha großer und 137 alter Parkfriedhof und die größte Grünfläche in Speyer mit vielen verschiedenen Grabfeldern und Ehrenfriedhöfen.  Ziel ist die Optimierung des Pflegezustandes und des optischen Gesamteindrucks auf den z.T. älteren, vernachlässigten, ungepflegten und nicht eingefriedeten Kindergräbern. Der Pflegezustand soll wieder in eine würdige und anerkennende Ansicht versetzt, Herbstflor eingepflanzt, Einfriedungen gesetzt, Wildwuchs beseitigt, Splitt aufgebracht werden und vieles andere mehr. Die Freiwilligen bekommen zudem Informationen über die Geschichte und verschiedene Funktionen eines Friedhofs und über alte und neue Grabformen und können exklusiv an einem Vortrag im Oktober mit Friedhofsführung teilnehmen.  Mit Freude an der Arbeit im Freien, individueller Kreativität bei der Bepflanzung und einem "Grünen Daumen" können Freiwillige die Arbeit unterstützen. 
Projektort: Stadt Speyer - Friedhof -, Hertrichweg/Brunckstraße 2a, Speyer  
Ansprechpartner Hartmut Jossé Große Himmelsgasse 10 67346 Speyer E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.