BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Aufgrund von Neuregelungen bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) dürfen Abfallfahrzeuge bestimm...
Gute-Laune-Musik, passend für eine laue Sommernacht. Die Schifferstadter Band "Stonehenge Acoustic Friends" ha...
Das Gerüst steht zum größten Teil – die Untersuchungen laufen und die nächste große Baumaßnahme wird bald beginnen...
100 Jahre Brezelfest in Speyer: zusätzliche S-Bahnen
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 02. Juli 2010 um 11:09 Uhr

Kaiserslautern: Das Brezelfest in Speyer feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass bietet der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) Besuchern bis spät in der Nacht Rückfahrmöglichkeiten mit der S-Bahn in Richtung Germersheim und Schifferstadt / Mannheim.

In Richtung Schifferstadt kann man in allen Nächten von Freitag, dem 9. Juli bis Dienstag, dem 13. Juli noch um 0:04 Uhr, um 0:26 Uhr (Anschluss i. Ri. Neustadt/Kaiserslautern) und um 1:05 Uhr fahren.
In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag (9./10. und 10./11. Juli) kann man sogar noch 0:33 Uhr bis nach Schifferstadt fahren und hat dort Anschluss an eine S-Bahn nach Mannheim. Um 1:33 Uhr fährt dann in beiden Nächten noch eine zusätzliche S-Bahn über Schifferstadt nach Mannheim Hbf.
Nach Germersheim kommt man in allen fünf Nächten des Brezelfestes noch um 0:08 Uhr, 0:34 Uhr und um 1:00 Uhr, in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag verkehrt die letzte S-Bahn sogar erst um 1:30 Uhr.

VRN-Service:

Beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) gibt es Tarifauskünfte an Werktagen montags bis freitags 8 bis 17 Uhr.
Fahrplanauskünfte rund um die Uhr telefonisch unter 01805-8764636 (14 Cent je Minute aus dem Festnetz; aus Mobilfunknetzen abweichende Tarife, max. 42 Cent pro Minute) und unter www.vrn.de
Alle Tarif- und Fahrplanangaben ohne Gewähr.
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.