BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Aufgrund von Neuregelungen bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) dürfen Abfallfahrzeuge bestimm...
Gute-Laune-Musik, passend für eine laue Sommernacht. Die Schifferstadter Band "Stonehenge Acoustic Friends" ha...
Das Gerüst steht zum größten Teil – die Untersuchungen laufen und die nächste große Baumaßnahme wird bald beginnen...
„Lesefieber“ in der Stadtbibliothek Speyer ausgebrochen
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 19. Juni 2010 um 07:21 Uhr

Die Stadtbibliothek Speyer lädt alle Kinder von 6 bis 11 Jahren während der Sommerferien dazu ein bei der „Lesefieber-Pass“-Aktion mitzumachen. Wir möchten dadurch Kinder und Jugendliche auch außerhalb der Schulzeit für das Lesen begeistern. Ganz neben bei wird bei dieser Aktion das Lese- und Textverständnis sowie die sprachliche Kompetenz gefördert.

Mit dieser neuen Aktion möchte die Stadtbücherei Kinder besonders in den Ferien, aber natürlich nicht nur dort, ermuntern das Lesen in den Tagesablauf mit einzuplanen. Unter dem Motto „Abenteuer beginnen im Kopf“ soll die Leselust der Kinder geweckt werden.
Das Mitmachen ist ganz einfach: Jedes Kind mit Bibliotheksausweis (kann auf Wunsch auch noch kostenlos ausgestellt werden) erhält einen Stempelpass mit 12 Feldern. Bei jedem Besuch und Ausleihe von mindestens einem Buch wird ein Feld abgestempelt. Sind alle Felder ausgefüllt, wartet eine kleine Überraschung auf den Leser und es kann ein neuer Pass gefüllt werden. Die eifrigsten Leserinnen und Leser werden zusätzlich zu einer Autorenlesung eingeladen. Gerne versorgen wir auch ganze Schulklassen mit dem Lesefieber-Pass. (spa)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.