Anzeige Brezelfest

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Öffentliche Sitzung des Gemeinderates Reilingen -Fritz-Mannherz-Hallen geschlossen - Responsive Web! - Internetseiten der Gemeinde Reilingen an mobile Endgeräte angepasst - Tag der offenen Tür im Jugendtreff Reilingen
Drucken
KURPFALZ | Reilingen
Mittwoch, den 10. Juli 2013 um 10:33 Uhr

Am Montag, 15. Juli, um 19 Uhr findet im Rathaus, Bürgersaal, eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Die Einwohnerschaft ist hierzu eingeladen. Tagesordnungspunkte sind: 1. Neuaufstellung des Bebauungsplanes „Heckenäcker, Lachensaum, Spitzgewann, Viehtrieb“; 1.1 Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB; 1.2 Billigung Bebauungsplanentwurf.


2. Feststellung der Eröffnungsbilanz des Kernhaushalts zum 01.01.2012.
3. Umschuldung eines Investitionskredits durch zwei Trä-gerdarlehen bei den Eigenbetrieben Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung zum 01.06.2013.
4. Umsetzung des Rechtsanspruchs auf frühkindliche Förderung in einer Tageseinrichtung oder Kindertagespflege.
5. Antrag Kindertreff e.V. auf Einrichtung einer Waldkin-dergartengruppe und Ankauf eines Transportfahrzeuges.
6. Änderung der Geschäftsordnung für den Gemeinderat.
7. Änderung der Richtlinien über das Anbringen bzw. Aufstellen von Plakaten, Großwerbetafeln, Straßenüberspannungen und Fahnen im Gemeindegebiet (Plakatierungsrichtlinien).
8. Ergänzungswahl zum Aufsichtsrat und Neubestellung des Aufsichtsratsvorsitzenden der KWG Reilingen mbH.
9. Entschädigung der Wahlhelfer zur Bundestagswahl.
10. Mitteilungen des Bürgermeisters.
11. Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse.
12. Anfragen der Sitzungsbesucher.
13. Anfragen aus dem Gemeinderat.
14. Bestellung von Urkundspersonen.

Fritz-Mannherz-Hallen geschlossen
Die Fritz-Mannherz-Hallen sind über die Sommerferien ab Donnerstag, 25. Juli bis einschließlich Sonntag, 25. August für den Trainings- und Veranstaltungsbetrieb geschlossen.

Responsive Web! - Internetseiten der Gemeinde Reilingen an mobile Endgeräte angepasst
Das Internet entwickelt sich ähnlich rasant weiter wie die Geräte, auf denen die Seiten des World Wide Web darge-stellt werden. Gab es noch vor wenigen Jahren lediglich Desktop- und Laptop-Monitore zur Darstellung von Websites, existieren heute eine Vielzahl verschiedener internetfähiger Geräte.
Eine Website, die auf großen Monitoren gut und übersichtlich dargestellt wird, kann auf dem Smartphone kaum zu gebrauchen sein. Die Notwendigkeit des Zoomens und Scrollens vermindert deutlich die Freude am Betrachten der Seite, Menüpunkte sind auf mobilen Geräten teils schwer oder gar nicht mehr zugänglich. Vor allem aktuelle Informationen sollten jedoch auf einer Website in Zeiten einer mobilen Gesellschaft immer und überall mit modernen Endgeräten optimal abrufbar sein.
Die Gemeinde Reilingen bietet nun mithilfe des Responsive Web den Nutzern die Möglichkeit, die Inter-netpräsenz mobil und komfortabel zu nutzen. Die Seite wird automatisch auf die entsprechende Größe des mobi-len Endgerätes angepasst.
Responsive Webdesign bedeutet die automatische An-passung auf die entsprechende Größe des mobilen End-gerätes. Mit Media Queries (Abfrage von Typ und Eigen-schaften des Nutzer-Gerätes) können die Lay-outelemente einer Website unabhängig vom Endgerät, das eine Website aufruft, dargestellt werden. Auf einem Desktop-Computer wird dadurch die Website anders ausgegeben als auf einem Tablet-Computer oder einem Smartphone. Folgende Auflösungen in Pixel werden bei cm Respon-sive Web abgefragt und ausgegeben: 1024 x 768, 768 x 1024, 480 x 640, 320 x 480

Tag der offenen Tür im Jugendtreff Reilingen
Der Jugendtreff Reilingen öffnete am 21.06.2013 für Be-sucher und Interessierte seine Türen.Die Besucherinnen und Besucher wurden vom Team des Jugendtreffs be-grüßt, welches für die Beantwortung von Fragen zur Ver-fügung stand. Das Team des Jugendtreffs ist neben der Betreuung der Jugendlichen im Jugendhaus bei täglichen Angeboten wie Tischkicker, Billard, Darts und Tischtennis, auch in den Abendstunden in den Gemeinden Brühl- Ketsch- Reilingen mobil unterwegs. Ein Highlight des Tags der offenen Tür war das Torwandschießen. Traf man, gewann man einen Gutschein für ein Pizzabaguette oder einen Becher Eistee. So konnten die Besucher sich schnell einen Überblick über das Jugendhaus verschaffen und nebenbei eine Tasse Kaffee trinken oder eine Waffel es-sen. Schnell entstand ein netter Austausch zwischen den einzelnen Besuchern und Gemeindevertretern, auch aus den anderen IKT- Gemeinden. Bürgermeister Stefan Weisbrod befragte die anwesenden Jugendlichen nach Wünschen für ihren Jugendtreff. Stolz erzählten einige Jugendliche, dass es nun auch einige ehrenamtliche Betreuer gibt. Das Betreuerteam, welches im letzten Jahr ein gesamtes Wochenende damit verbrachte, sich auf das „Betreuer- sein“ vorzubereiten, wurden in die Gespräche der „Erwachsenen“ mit einbezogen. Nach diesem ausführlichen Austausch zwischen allen Beteiligten und einigen Versuchen die Bälle in der Torwand zu versenken, neigte sich der Tag der offenen Tür gegen 19 Uhr dem Ende zu. (spa)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.