BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Neustadt Aktuell

World Wide Fund For Nature an Müllroboter "Noo-Noo" von Jugend forscht interessiert
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Donnerstag, den 16. März 2017 um 10:56 Uhr

Die Erbauer des Müllroboters "Noo-Noo" haben ihren "Saubermacher für alle Elemente" gestern im Neustadter Ratssaal drei interessierten Vertretern des World Wide Fund For Nature (WWF) aus Frankfurt vorgestellt. Der sogenannte Beach-Cleaner ist in der Jugend forscht AG unter Leitung von Sergej Buragin entstanden. Rund eineinhalb Jahre haben Florian Gilges, Jan-David Johann und Jan Reinhardt für die Entwicklung des Prototypen gebraucht. Die Vertreter des WWF wollten sich vor Ort einen Eindruck verschaffen, ob und wie Noo-Noo professionell eingesetzt oder weiterentwickelt werden kann.

 
 
"Pfälzer LagenArt" 2017 im Hambacher Schloss: Weinbaubetriebe präsentieren auf Messe 300 Einzellagen mit individuellem Charakter
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Mittwoch, den 15. März 2017 um 13:50 Uhr

Die Pfalz lädt im Mai 2017 wieder zur Messe "Pfälzer LagenArt" ins Hambacher Schloss. Nach den erfolgreichen Präsentationen 2014 und 2015 stellen am Samstag, 13. Mai 2017 rund 90 Pfälzer Betriebe von 13 bis 18 Uhr die typischen Gewächse ihrer Weinlagen vor. Mehr als 300 Einzellagen mit individuellem Charakter gibt es entlang der Deutschen Weinstraße. Die Pfälzer Winzer demonstrieren hier eindrucksvoll, welche Spitzenweine das Streben nach hoher Qualität hervorbringen kann. Etliche dieser Weine können die Besucher vor Ort verkosten und auf der Entdeckungsreise zum Thema "Terroir" herausfinden, worin sich etwa "Ungeheuer", "Saumagen" und "Kastanienbusch" unterscheiden.

 
 
Regional und verführerisch: Bauernmärkte in der Pfalz
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 14. März 2017 um 12:44 Uhr

Pünktlich zum Start in die Freiluft-Saison ist jetzt die neue Broschüre "Die Pfalz. Bauernmärkte 2017" erschienen. Die achtseitige Broschüre des Pfalz.Touristik e.V. enthält Informationen zu über 30 Bauernmärkten in allen Pfälzer Regionen. Nur wenige Landstriche in Deutschland sind so vom Klima begünstigt wie die Pfalz. Hier reifen Feigen, Kiwis, Mandeln und Maronen und natürlich feinste Weine. Außerdem wird die Pfälzer Rheinebene nicht ohne Grund der "Gemüsegarten Deutschlands" genannt. Kein Wunder also, dass sich in der Pfalz eine Vielzahl an Bauernmärkten findet, wo Einheimische und Gäste die Fülle der Pfälzer Bodenschätze genießen können.

 
 
Städtepartnerschaften: "Praktikantenbörse online" im Aufbau - Partnerfirmen gesucht
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Montag, den 13. März 2017 um 10:23 Uhr

Seit geraumer Zeit erhält die Stadt Schwetzingen immer mehr Anfragen von Jugendlichen aus den Partnerstädten nach geeigneten Praktikumsstellen."Wir freuen uns sehr darüber, signalisiert es uns doch, dass der Städtepartnerschaftsgedanke bei den jungen Menschen verankert ist", so Katrin Schubkegel, Städtepartnerschaftsbeauftragte im Rathaus. Gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Wolfgang Leberecht will sie daher dem Beispiel anderer Kommunen folgen und auf der städtischen Homepage in der Städtepartnerschafts-Rubrik eine online-Praktikumsbörse einrichten.

 
 
Rotkreuzbrücke wird an Talstraße angeschlossen
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 07. März 2017 um 09:34 Uhr

Der Neubau der Rotkreuzbrücke ist soweit fortgeschritten, dass nun der Anschluss an die Talstraße erfolgen kann. Das bedeutet unter anderem, dass die Bordsteine und Rinnen sowie der Asphalt miteinander verbunden werden. Zu diesem Zweck ist aus Sicherheitsgründen für die Arbeiter die Sperrung einer Fahrspur erforderlich, der Verkehr wird mittels einer Ampel geregelt. Die Sperrung beginnt am 7. März und dauert voraussichtlich vier Wochen.

 
 
Urlaub für die Weiterbildung frühzeitig beim Arbeitgeber anmelden - Kursangebote Spanisch für den Beruf und Business English bei der Volkshochschule - Kurs "Kreatives Schreiben"
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Freitag, den 24. Februar 2017 um 09:14 Uhr

Auch im Frühjahr 2017 bietet die Volkshochschule wieder Sprachkurse an, die nach dem rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt sind. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Rheinland-Pfalz hätten nach diesem Gesetz die Möglichkeit, innerhalb von zwei Kalenderjahren zehn Tage Bildungsurlaub zu beantragen, so Dr. Dagmar Fries, pädagogische Leiterin der Volkshochschule.

 
 
Diesjährige Aktion Hoffnung für Osteuropa startet
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Donnerstag, den 23. Februar 2017 um 09:48 Uhr

Am Sonntag, 5. März, wird unter dem Motto "Zukunft und Hoffnung geben" die 24. Aktion Hoffnung für Osteuropa in der Neustadter Stiftskirche eröffnet. Zugleich feiert der Arbeitskreis Ukraine-Pfalz seinen 25. Geburtstag. Der Festgottesdienst beginnt um 11 Uhr. Die Predigt hält Oberkirchenrat Manfred Sutter.

 
 
Weingut Schwarztrauber aus Neustadt-Mußbach zum dritten Mal in Folge Bio-Erzeuger des Jahres
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 12:01 Uhr

Das Bioland-Weingut Schwarztrauber aus der Pfalz hat beim internationalen Weinpreis Mundus Vini Biofach erneut die Auszeichnung als bester Bio-Winzer gewonnen. Die Jury verlieh Gerhard Schwarztrauber aus Neustadt-Mußbach fünfmal Gold und viermal Silber. Besonders begeisterten die Weine Rotwein 2014 Masterpiece Cuvée Edition Papillon Premium trocken, 2014 Spätburgunder Edition Papillon trocken, 2015 Haardt Herzog Riesling Edition Papillon Premium trocken, 2015 Mußbach Glockenzehnt Grauer Burgunder Edition Papillon Premium trocken und 2015 Sauvignon Blanc trocken.

 
 
Schnupperangebote zum Girls'Day bei der SGD Süd
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 16:56 Uhr

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) beteiligt sich seit vielen Jahren am bundesweiten Mädchen-Zukunftstag. Der "Girls´Day" findet jährlich einmal statt und soll Mädchen dazu motivieren, bisher typische "Männerberufe" zu ergreifen. Die SGD Süd bietet am 27. April 2017 gleich acht Mädchen die Möglichkeit, in ein solches Aufgabengebiet "hineinzuschnuppern".

 
 
Streitbare Staranwältin -Vortrag über Gisèle Halimi
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 11:45 Uhr

Respektlose, militante Anwältin, Feministin und Schriftstellerin, das ist Gisèle Halimi, 1927 in Tunesien geboren. In einer Matinee am Sonntag, 12. März, 10 bis 13 Uhr, wird Suzanne Bohn, die aus einer armen, jüdisch-arabisch stammenden Familie, streitbare Staranwältin in Frankreich vorstellen. Sie ist ein gelungenes Beispiel für die erfolgreiche Integration. Treffpunkt ist im Casimirianum, Ludwigstraße 1. Der Eintritt, inklusive Kaffee und Croissant kostet neun Euro. Karten werden vorab bei den Gleichstellungsbeauftragten von Neustadt an der Weinstraße und dem Landkreis Bad Dürkheim verkauft: 06321/855-357 oder 06322/9611009.

 
 
Neustadt: Vorbereitungen zur Renaturierung des Speyerbachs beginnt
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 07. Februar 2017 um 09:24 Uhr

Entlang der Ufermauer des Speyerbachs Richtung Süden werden im Bereich zwischen Rotkreuz- und Saarlandstraße im Laufe der Woche Baumfällarbeiten durchgeführt. Zudem wird der Grünbewuchs zurückgeschnitten. Dies teilt die Abteilung Tiefbau mit. Die Maßnahmen sind ein Vorgriff auf die bevorstehende Renaturierung des Speyerbachs in diesem Bereich. Anstelle einer Mauer wird das Ufer in weiten Teilen eine Böschung erhalten. In einem späteren Schritt werden die Fahrbahn saniert sowie der Rad- und Gehweg neu angelegt. Die Beseitigung des Aufwuchses kostet rund 7.000 Euro und wird von einer Firma aus Erpolzheim durchgeführt. Es kann zu kurzfristigen Behinderungen kommen.

 
 
VHS Neustadt: Computer - Know-how erweitern und Malen lernen
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Freitag, den 03. Februar 2017 um 09:48 Uhr

Unter dem Titel "Word für Einsteiger" werden bei der VHS Neustadt ab dem 7. Februar, an insgesamt vier Dienstagabenden, jeweils von 18 bis 21:15 Uhr, die wichtigsten Grundlagen in der Textverarbeitung und dem Erstellen von Briefen und Serienbriefen vermittelt. Der Umgang mit Excel-Funktionen, das Erstellen und Arbeiten mit Tabellen sowie das Erzeugen von einfachen Geschäftsgrafiken kann in einem weiteren, fünf Terminen umfassenden Kurs geübt werden. "Exel für Einsteiger" findet ab dem 15. Februar, immer mittwochs von 18 bis 21:15 Uhr statt.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 53

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.