Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige GBS

AKTUELLE MELDUNGEN

30 Jahre lang waren Ilona und Herbert Kotter vom TSV Speyer verantwortlich für die Organisation und den reibungslosen Ab...
Am "Tag für Afrika" in dieser Woche hatten Schülerinnen der Oberstufe des Edith-Stein-Gymnasium in Speyer vers...
Bei ihrem ersten Auftritt als gewählte Oberbürgermeisterin informierte die Noch-Beigeordnete Stefanie Seiler im Verkehrs...
Dudenhofen: Musik Louisianas und New Orleans - heißer Auftritt der "Bayou Alligator" beim Kulturverein
Drucken
KULTUR | Kultur Regional
Dienstag, den 30. Januar 2018 um 07:53 Uhr
"Lets have a party".  war wohl das Motto für den Abend der Band "Bayou Alligator", die zu Beginn des Jahres schon zum zweiten Mal im Bürgerhaus Dudenhofen auftrat und ihre Fans - immerhin kamen etwa 80 Besucher - begeisterte mit ihrem Sound aus Zydeco, Cajun, Rock´n Roll, Blues und Jazz, der Musik Louisianas und New Orleans. Frank Müller, der Frontmann der Band, der virtuos das Cajun-Akkordeon (diatonisches Knopfakkordeon) spielte, gelang es immer wieder, Stimmung zu verbreiten und die Zuhörer auch zum Tanzen zu bewegen.

Die Mischung aus Rhythmus und Blues zu eigenen Kompositionen war schweißtreibend und heiß, ganz anders als das Wetter draußen.
Überhaupt, auch die anderen Musiker ergänzten ihren Frontmann glänzend, ob dies nun Gitarren (Bassgitarre und E-Gittare) oder das Schlagzeug waren. Bayou Alligator -  ein toller Jahresauftakt des Kulturvereins Dudenhofen . (hpg/Foto: hpg)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.