BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Mit einem großen Maß an Zuversicht und Selbstvertrauen geht die Speyerer SPD in das Jahr 2019. Das wurde am Montagabend ...
Von Klaus Stein Die Speyerer Stadthalle war in diesem Jahr wieder gut gefüllt beim Neujahrsempfang der Stadt. Sicherlic...
Noch bis zum 25. Januar 2019 können sich alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Speyer an der Online-Umfrage zur Glassa...
"Adventliche Siedlung" mit Nikolaus und Brillantfeuerwerk
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:54 Uhr

Am Samstag, 15. Dezember 2018, veranstaltet das Vereins- und Ortskartell Speyer-Nord die "Adventliche Siedlung" mit Brillantfeuerwerk auf dem Heinrich-Lang-Platz in Speyer-Nord. Weihnachtsbäume mit Nachhausebringservice können ab etwa 11.00 Uhr gekauft werden. Die Stände der Vereine und Gruppierungen öffnen um 13 Uhr. Mit dabei sind der ASV Speyer-Nord, die Bürgergemeinschaft Speyer, Chorgemeinschaft Speyer, Förderverein St. Florian, SPD Speyer-Nord, CDU Speyer-Nord, CCS 2000, Protestantische Christuskirchengemeinde, Miteinander e.V, Jugendkaffee Speyer-Nord, Tanzverein Kaiserfunken, Siedlergemeinschaft, Pro-Kindertagespflege Speyer, JUMA  und der Fanfarenzug Rot-Weiss Speyer. Die Besucher erwartet eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken, sowie vielen gebastelten Geschenken, Gebäck und Dekoartikel.

 
OB dankt Sponsor für Weihnachtsbaum vor dem Dom
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:30 Uhr

"Dank privater Sponsoren ist das Speyerer Wahrzeichen auch im Jahr 2018 weihnachtlich geschmückt“, so Oberbürgermeister Hansjörg Eger beim heutigen Pressetermin auf dem Domplatz vor der 15 Meter hohen Nordmanntanne. Gefällt wurde sie am Dienstag im Garten von Familie Bauweiler in der Bebelstraße, denen OB Eger für die Baumspende herzlich dankte. Verladen wurde sie gestern in den frühen Morgenstunden und zum Domplatz transportiert. Mit Hilfe des Autokrans von Stahlbau Merckel wurden 1,8 m Stamm des 2,6 Tonnen schweren Nadelbaumes in der Bodenhülse versenkt und von den städtischen Mitarbeitern der Abteilung Stadtgrün wind- und wetterfest installiert sowie mit roten und goldenen Kugeln geschmückt.

 
Neue Schule für Physiotherapie in Speyer offiziell eröffnet
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 29. November 2018 um 17:27 Uhr

"Hier bewegt sich was!" – So lautet der Slogan der neuen Schule für Physiotherapie am Sankt Vincentius-Krankenhaus in Speyer. Bei der offiziellen Eröffnung bezog sich der Geschäftsführer der Krankenhaus-Stiftung der Niederbronner Schwestern, Dr. Wolfgang Schell, auf diesen Slogan. Zum 1. Oktober startete der Schulbetrieb mit dem ersten Ausbildungsjahrgang und 31 Schülerinnen und Schülern. Die Krankenhaus-Stiftung betritt mit dieser Schule Neuland, so Schell.

 
Jüngster und Bester: Leandro Becker macht mit 19 seinen Friseurmeister
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Dienstag, den 27. November 2018 um 12:05 Uhr

Leandro Becker hat das Verschönen der Haarpracht von Menschen wohl in den Genen, denn bereits sein Opa führte in Hockenheim ein Friseurgeschäft. Der junge Reilinger, der seine Ausbildung bei Haartrend Reichardt in Speyer absolvierte und bis heute im "Loft" arbeitet, wurde bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim ausgezeichnet, denn er war nicht mit seinen 19 Jahren der Jüngste sondern auch der Beste seines Meisterkurses. Nach der mittleren Reife besuchte er zunächst die renommierte Friseurschule in Forchheim und belegte in Stuttgart einen Spezialkurs.

 
Der einzige Impfstoff gegen Krebs: Prof. Dr. Gerald Haupt empfiehlt HPV-Impfung für Jungen
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 27. November 2018 um 11:26 Uhr

Seit Juni 2018 gilt die bisherige HPV-Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut für Mädchen aus dem Jahr 2007 auch für Jungen von 9 bis 17 Jahren. Die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) schützt beide Geschlechter vor HPV-bedingten Krebserkrankungen und Anogenitalwarzen. Sie wird jetzt auch für Jungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. "Dieser Impfstoff ist weltweit der einzige Impfstoff gegen Krebs", berichtet Prof. Dr. Gerald Haupt. "Länder, wie z.B. England oder Australien, die diesen Impfstoff bereits einsetzen, erzielen eindeutig einen erfolgreichen Rückgang HPV-bedingter Erkrankungen."

 
Zwischen Kreißsaal und Hybrid-OP: Tag der offenen Tür im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 27. November 2018 um 11:13 Uhr

Vom verletzten Plüschdrachen bis zur Patientenverfügung reichte das Interesse der mehr als 2.000 Besucher des Tags der offenen Tür im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus am 24. November. Die Speyerer Klinik hatte anlässlich der Zusammenlegung ihrer beiden Standorte an der Paul-Egell-Straße zu einem Blick hinter die Kulissen eingeladen, der für Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm bot. "Solche Werkzeuge hätte ich auch gern", schwärmte der ein oder andere Hobby-Handwerker etwa im OP von Chefarzt Prof. Dr. Christian Heisel: Hier konnten die Besucher selbst Hand anlegen und am Modell eine Knie-Operation durchführen.

 
Einfach Freude bereiten: Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt lädt wieder zum Verweilen und Genießen ein
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 27. November 2018 um 10:51 Uhr

Der Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt, seit dem vergangenen Jahr weiter, offener und dadurch harmonischer, nimmt unter den Weihnachtsmärkten der Region sicherlich eine herausragende Stellung ein. Seit gestern bis zum Dreikönigstag 2019 fließen dort wieder Glühwein und Apfelpunsch, lockt der Duft von Bratwürsten und anderen kulinarischen Verführungen zum Verweilen und Genießen. Auch für Menschen, die kleine, besondere Weihnachtsgeschenke suchen, sei der Speyerer Weihnachtsmarkt ein Quell der Inspiration, sagte die zukünftige Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, als sie in ihrer Eröffnungsrede eine Lanze für das Schenken brach: "Nicht nur die Kinder, auch wir Erwachsene freuen uns, wenn wir beschenkt werden."

 
Fahrschule zum Erwerb des "Kutschenführerscheins" in Speyer-Nord
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 26. November 2018 um 14:10 Uhr

In einer technisch  hoch mobilisierten Gesellschaft stehen denen mit Fahrrad, Kleinkraftrad, Motorrad, Auto, Lastkraftwagen oder Elektrofahrzeug ausgestatteten Fahrzeugführen im jetzigen Jahrhundert eine Minderheit von Personen gegenüber, die sich in ihrer Freizeitn ob als Hobby privat oder gewerblich mit Pferden, Pferdefuhrwerken, Kutschen, Schlitten und Gespannen im öffentlichen Raum, in Feld und Flur insbesondere im Straßennetz bewegen. Diese müssen sich heute die Frage stellen, mit welcher Qualifikation sie für ihre Tätigkeiten überhaupt vorweisen können.

 
"Jeder Einzelne zählt": GBS ehrt langjährige Mitglieder - Maria Schäfer seit 70 Jahren Baugenossin
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 26. November 2018 um 09:38 Uhr

Als Maria Schäfer 1948 Mitglied der "Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer" (GBS) wurde, war sie gerade mal 20 Jahre alt, brauchte dazu, da sie noch nicht volljährig war, die Zustimmung ihrer Eltern und zahlte den Mitgliedsbeitrag wohl noch in Reichsmark. Seit 70 Jahren hält sie der GBS die Treue, Dafür wurde sie dieser Tage gemeinsam mit 58 weiteren langjährigen Mitgliedern geehrt. Es waren 19 der zu Ehrenden in die Vereinsgaststätte des TSV Speyer gekommen, um ihre Urkunde aus den Händen der Vorstandsmitglieder Rolf S. Weis, Michael Schurich und Ingo Kemmling persönlich entgegenzunehmen.

 
SPD zu Sportfördermitteln: "CDU verschweigt, dass bei Erhöhung der Sportförderung dafür andere freiwillige Leistungen etwa in den Bereichen Kultur oder Soziales gestrichen werden müssten"
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 25. November 2018 um 18:13 Uhr

"Die SPD Speyer hat sich in mehreren Haushaltsreden für eine intensivierte Förderung des Vereinssports ausgesprochen. Die Forderung nach einer Erhöhung der Sportfördermittel auf 200.000 Euro pünktlich zum Wechsel an der Stadtspitze ist legitim und begrüßenswert, auch die SPD-Fraktion hat in zahlreichen Sitzungen die Erhöhung der Fördermittel thematisiert" so die Speyerer SPD in einer Stellungnahme zur Sportförderuun. Die CDU verschweige jedoch in ihrer pauschalen Forderung, dass dafür andere freiwillige Leistungen etwa in den Bereichen Kultur oder Soziales gestrichen werden müssten.

 
Speyerer Sportler des Jahres 2018 – Vorschläge erbeten
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Sonntag, den 25. November 2018 um 14:34 Uhr

Die Stadt Speyer sucht traditionsgemäß die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres. Vorschläge für die Sportler des Jahres 2018 werden von jedem Speyerer Sportverein aber auch aus der Bevölkerung entgegen genommen und können bis zum 05. Januar 2019 eingereicht werden. Sie sollten Name und Vorname, Anschrift und Geburtsdatum der Vorgeschlagenen sowie die sportlichen Erfolge als Begründung enthalten.

 
Advent im Schafstall: Besinnlich und beschwingt
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 25. November 2018 um 14:23 Uhr

Zur Einstimmung auf Weihnachten lädt das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen gemeinsam mit dem Schaf- und Tierzuchtverein Busenberg/Drachenfels und Umgebung an einen besonderen Ort ein: Am zweiten Adventswochenende, genauer am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Dezember, findet im Schafstall der Wasgauschäferei in Busenberg bei Dahn "Advent im Schafstall" statt. Der Stall, in dem sich Ziegen, Esel und Schafe unter anderem um eine Krippe tummeln, ist samstags ab 16 Uhr geöffnet.

 
Rentenpakt verabschiedet: Deutsche Rentenversicherung informiert über Änderungen
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 25. November 2018 um 12:05 Uhr

Der Rentenpakt hat den Bundesrat passiert. Für die Versicherten und Rentner gibt es dadurch deutliche Leistungsverbesserungen. Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick: Haltelinien für Beitragssatz und Rentenniveau bis 2025 werden eingeführt Bis 2025 werden mit dem neuen Gesetz Haltelinien für den Beitragssatz und das Rentenniveau eingeführt. Dadurch wird sichergestellt, dass das Rentenniveau bis dahin nicht unter 48 Prozent sinkt und der Beitragssatz gleichzeitig nicht über 20 Prozent steigt. Für 2019 wird der Beitragssatz per Gesetz auf 18,6 Prozent festgelegt, von 2020 bis 2025 darf er nicht unter 18,6 Prozent liegen.

 
Internationaler Tag "NEIN zu Gewalt an Frauen!": Speyer zeigt wieder Flagge
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 23. November 2018 um 15:36 Uhr

Um bundesweit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen, wird seit 2001 am heutigen internationalen Gedenktag "NEIN zu Gewalt an Frauen!" in den deutschen Städte die Aktionsfahnen von "TERRE DES FEMMES" gehisst. Die Stadt Speyer engagiert sich von Anfang an. Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Bürgermeisterin Monika Kabs und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Lena Dunio-Özkan hissten am Freitag gemeinsam die Flagge vorm Speyerer historischen Rathaus.

 
Orden, Sterne und Küsschen.... - Förderkreis "Haus der Badisch-Pfälzischen Fasnacht vergibt Jahresorden 2019
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 25. November 2018 um 11:43 Uhr

Von Jochen Willner
Es ist schon Tradition. Kaum wurde der Jahresorden der Badisch-Pfälzischen Karnevalvereine für die neue Kampagne vorgestellt, dann dürfen sich auch die Mitglieder des Förderkreises des Haus der Badisch-Pfälzischen Fasnacht darüber freuen. Bei einer Feier-stunde anlässlich der jährlichen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften nutzte der Vorsit-zende des Förderkreises, Jürgen Lesmeister (Ramstein) die Gelegenheit sich bei den anwe-senden Mitgliedern für ihre Engagement und Unterstützung mit einem Jahresorden zu bedan-ken. Denn ohne deren Unterstützung wäre die Badisch-Pfälzische Fasnacht um ein Stück Geschichte ärmer. Denn im Gebäude mit dem Wartturm ist auch die Ausstellung über das älteste Brauchtum angesiedelt.

 
Stadtwerke und stadtmobil Rhein-Neckar nehmen zweite Elektro-CarSharing-Ladestation auf dem Domparkplatz in Betrieb
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 22. November 2018 um 11:29 Uhr

Die Stadtwerke Speyer (SWS) haben gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner stadtmobil Rhein-Neckar die zweite Elektro-CarSharing-Ladestation in der Domstadt in Betrieb genommen. Die E-Ladestation mit einer Leistung von 2x 22 Kilowatt (für E-CarSharing und normale Elektro-Ladung) wurde auf dem Parkplatz am Dom installiert. Die erste E-CarSharing-Ladestation in Speyer hatten die Partner bereits im Oktober an der Stadthalle eröffnet.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 116

Video DONNERWETTER

Zur Zeit online

Wir haben 675 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.