BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Konsequenzen, die Stadt und Forst aus den Auflagen der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) nach der De...
Als die Speyerer Feuerwehr nach ihrer Alamierung am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr an der Einsatzstelle in der Auestra...
Die neue Fasnachtsprinzessin Anna I. der Speyerer Karnevalgesellschaft (SKG) steht unter einem besonderen Stern. Der ist...
Ausdruck von Lebensfreude: Speyerer Herbstmesse eröffnet
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 19. Oktober 2018 um 19:58 Uhr

Die Speyerer Herbstmesse, älteste Kirmes der Region, ist ein Ausdruck von Lebensfreude der Menschen. Das zog sich wie ein roter Faden durch die Reden zur Eröffnung der 773. Herbstmesse am Freitagabend auf dem Festplatz im Barth'chen Biergarten, die bis zum 31. Oktober gefeiert wird. Beigeordnete und zukünftige Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler lobte das Engagement aller Beteiligten, diese Traditionsveranstaltung weiterzuentwickeln und so zukunftsfähig zu machen.

 
Dudenhofen: seit zehn Jahren die letzte Ruhe an den Wurzeln eines Baumes finden
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Freitag, den 19. Oktober 2018 um 13:09 Uhr

Von Michael Stephan
Ein Besuch im FriedWald Dudenhofen hinterlässt einen bleibenden Eindruck: Die natürliche Helligkeit und rötliche Wärme zu der die Lichtbaumart Kiefer besonders beiträgt, verleiht diesem Ort seinen besonderen Charme. Viele weitere Baumarten wie Kastanien (Baum des Jahres 2018) Linden, Robinien und Eschen tauchen den FriedWald Dudenhofen zu jeder Jahreszeit in ein abwechslungsreiches Farbspiel. FriedWald ist eine alternative Form der Bestattung. Die Asche Verstorbener ruht in biologisch abbaubaren Urnen an den Wurzeln eines Baumes, mitten in der Natur.

 
Hanhofen: Erfahrene Kommunalpolitikerin und Verwaltungsfachfrau - SPD nominiert einstimmig Silke Schmitt zur Nachfolgerin von Ortsbürgermeisterin Friederike Ebli
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Freitag, den 19. Oktober 2018 um 07:13 Uhr

Silke Schmitt ist die Ortsbürgermeisterkandidatin der Hanhofener SPD. Einstimmig wählten die Mitglieder die 39-jährige Beigeordnete der Gemeinde, von Beruf Verwaltungsfachwirtin und Leiterin der Abteilung Finanzen der Stadt Speyer, zur Nachfolgerin von Friederike Ebli, die nach 25 Jahren nicht mehr kandidierte. "Wir stellen heute die Weichen für die Zukunft", sagte Ebli, die für sich eine positive Bilanz ihrer 25 Jahre als Ortsbürgermeisterin zog. Sie erinnerte daran, dass das Dorf sich in dieser Zeit enorm entwickelt habe und heute eine moderne, familienfreundliche und kinderreiche Vorzeigegemeinde mit hoher Lebensqualität sei.

 
Den Goldenen Oktober genießen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 08:21 Uhr

So schön wie auf dem Foto ist der Oktober in Speyer und der ganzen Pfalz. Leider ist der goldene Sonnenschein nur die angenehme Seite der Medaille. Immer mehr macht sich die lang anhaltende Trockenheit bemerkbar, denn die Pegelstände der Flüsse, Bäche und Seen nähern sich Rekord-Niedrigständen. Aber ein Ende des "Goldenen Oktobers" ist zumindest in der Pfalz noch nicht in Sicht.

 
35 Kerzen für 35 Jahre Speyerer Grüne - Bunte Geburtstagsfeier mit ernsten Worten
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 07:24 Uhr

Von Hansgerd Walch
Nun mit 35 Kerzen auf der Geburtstagstorte feierten die Speyrer Grünen 35 Jahre ihres Bestehens. Zahlreiche Freunde und Parteimitglieder waren in die Jugendförderung gekommen, um das Glas auf das Geburtstagskind zu erheben. Stadtrat Johannes Jaberg nannte als Antwort auf die Frage, welches die drei größten Erfolge seien, die die Grünen in Speyer zu verzeichnen hatten, "die Einführung der Biotonne, die Schaffung des Klärverbundes mit der BASF und unser Einsatz für die Schaffung der Fußgängerzone."

 
Eintrag ins Goldene Buch: Apollo 13 Astronaut Fred Haise zu Gast in Speyer
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 06:57 Uhr

Fred Haise, Mitglied der Crew der bekannten Apollo 13-Mission, hat sich dieser Tage in das Goldene Buch der Stadt Speyer eingetragen. Anlass für seinen Speyer Besuch ist das 10jährige Jubiläum der Raumfahrtausstellung "Apollo and beyond" des Technik Museums Speyer. Oberbürgermeister Hansjörg Eger dankte Familie Layher und dem Team des Technik Museums, dass es ihnen wiederholt gelungen ist, ehemalige Astronauten in die Raumfahrtausstellung nach Speyer zu bewegen: "ein Aushängeschild für die Stadt, über das wir uns sehr freuen", betont OB Eger nicht ohne Stolz.

 
Frank Seidel und Anrea Veth übergeben Spende an "Speyerer Tafel" - Zur Herbstmesse wieder als Kaiser Friedrich unterwegs
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 13:22 Uhr

Am Abend des 2. Oktober 2018 veranstaltete Andrea Veth, Inhaberin von Hut Beisel, ihren Abend für die Freunde des Hauses. Dabei zog Frank Seidel, gewandet als Stauferkaiser Friedrich II., mit rund 60 Gästen bei auf einer historischen Führung durch die Speyerer Messe- und Marktgeschichte. Sein Honorar, großzügig aufgerundet durch Andrea Veth, sowie das - in diesem Fall wörtlich zu nehmende - Herumreichen eines Hutes unter den Gästen, erbrachte die stolze Summe in Höhe von 453,--Euro für einen guten Zweck.

 
Sparkassen Haushaltskalender 2019 erleichtert den Einstieg in die Haushaltsbuchführung
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Montag, den 15. Oktober 2018 um 13:51 Uhr

Wer den guten Vorsatz hat, im neuen Jahr das eigene Geld besser im Griff zu haben, findet mit dem Haushaltskalender 2019 eine praktische Hilfe für den Alltag. Die handliche Broschüre ist Kalender und Haushaltsbuch in einem. In den Monatsübersichten finden die eigene Termin- und Ferienplanung, aber auch wichtige Zahlungstermine Platz. So wird das ganze Jahr über nichts Wichtiges vergessen.

 
Neustadt: Ausstellung "175 Jahre Pfälzerwald - 60 Jahre Naturpark" verlängert
NEUSTADT - Neustadt Aktuell
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 08:58 Uhr

Die stadtgeschichtliche Sonderausstellung zum Jubiläum der Namensgebung "175 Jahre Pfälzer Wald – 60 Jahre Naturpark" im Neustadter Stadtmuseum Villa Böhm geht auf Grund des großen Besucherzuspruchs in die Verlängerung. Ursprünglich sollte die Ausstellung am 14. Oktober enden. Da sie jedoch sowohl von einheimischen Besuchern, als auch von Touristen gut angenommen wird, hat sich die Archiv- und Museumverwaltung mit ihrer Leiterin Birgit Noack entschlossen, die Schau bis Sonntag, 9. Dezember 2018, zu verlängern.

 
"Bewegung ist sehr wichtig": Rollatortraining und Fitnessprogramm im Caritas-Altenzentrum St. Martha
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 08:43 Uhr

"Fit in den Herbst". Unter diesem Motto fand vor einigen Tagen im Caritas Altenzentrum St. Martha in Speyer ein Fitnesstag für die Bewohner des Altenzentrums, die Besucher der Tagespflege aber auch Gäste von außerhalb statt. Vormittags ging es um den sicheren Umgang mit Rollatoren. Nach einem vegetarischen Herbst-Fitness-Menü bot Martina Brack ein einstündiges Fitnessprogramm zum Ausprobieren an.

 
Bevölkerungsbeteiligung zur Zukunft des Russenweihers
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 08:15 Uhr

Der Russenweiher im Neuland hat in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen gesorgt, da er mehrfach unter Sauerstoffmangel im Wasser litt und es zu einem Fischsterben kam. Weil die bisherigen Maßnahmen, die Wasserqualität zu verbessern, bestenfalls zu einer gewissen Stabilisierung führten, haben Experten der Universität Koblenz-Landau die Problematik im Auftrag der Stadt Speyer genauer untersucht.

 
Dringender Bedarf an Winterkleidung: Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende bittet um Kleiderspenden
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 08:12 Uhr

Die Kleiderkammer der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Speyer bittet die Bevölkerung um Kleiderspenden. Spenden können jederzeit am Haupteingang der ehemaligen Kurpfalzkaserne, Spaldinger Straße 100 in Speyer abgegeben werden. Gerne holen die Mitarbeiter auch Spenden von zuhause ab, sofern sie transportfähig bereitgestellt werden. Zur Zeit werden dringend Winterkleidung sowie Winterschuhe, insbesondere für Jugendliche und Herren benötigt.

 
"Neo Urushi": Veit Schmidleitner zeigt Arbeiten in Neustadter Villa Böhm
KULTUR - Kultur Regional
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 07:54 Uhr

Als Preisträger 2016 des vom Kunstverein Neustadt veranstalteten Nachwuchswettbewerbs "Junge Künstler in der Villa Böhm" zeigt Veit Schmidleitner seine Arbeiten nun in einer großen Einzelausstellung in der städtischen Villa Böhm. Der Titel "Neo Urushi" verweist auf die Bezeichnung Urushi für einen natürlichen Lack (Chinalack)) und die traditionelle, Jahrtausende alte japanische Lackierkunst, die den Künstler seit langem fasziniert.

 
#aufstehen lernt laufen: Parteiübergreifende Sammlungsbewegung formiert sich auch im Raum Speyer
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 12. Oktober 2018 um 19:19 Uhr

Eine Bewegung, angestoßen von oben, bekommt Beine und lernt laufen. Die von Sarah Wagenknecht initiierte Sammlungsbewegung #aufstehen formiert sich dieser Tage auf regionaler und lokaler Ebene. In ganz Rheinland-Pfalz, auch in Speyer, treffen sich Interessierte, um über Möglichkeiten zu sprechen, parteiübergreifend wichtigen politischen Themen vor Ort mehr Geltung zu verschaffen, als dies bisher geschieht.

 
Speyerer Herbstmesse: Attraktive Fahrgeschäfte, gemütliche Biergärten, buntes Programm und verkaufsoffnener Mantelsonntag
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 13. Oktober 2018 um 07:22 Uhr

Auf eine Fortsetzung des "Goldenden Oktobers" hoffte die Beigeordnete Stefanie Seiler beim Pressegespräch zur 773. Speyerer Herbstmesse, die vom 17. bis 31. Oktober gefeiert wird. Seiler sprach von einem bunten Programm, bei dem es einiges Neues gebe und einiges umgestaltet worden sei. Mit insgesamt 57 Geschäften sei der Festplatz voll bestückt. Sie wies auch auf eine kleine "Vor-Kirmes" am 13. Oktober in der Innenstadt hin, bei dem die Schausteller sich präsentierten.

 
Stadt gibt noch keine Entwarnung für Speyerlachsee - Blaualgenaufkomme nach wie vor über Grenzwert
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 11. Oktober 2018 um 16:21 Uhr

Tiere sollten nach wie vor kein Wasser aus dem Speyerlachsee trinken, so die Warnung des Landesamt für Umwelt (LfU), aufgrund der nachgewiesenen Cyanobakterien, eine toxische Blaualgenart. Da schon die Aufnahme geringer Mengen dieser Bakterienart für Tiere tödlich sein können, werden die Warnhinweise am Speyerlachsee auch nach Ende der Freiluft-Badesaison beibehalten.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 111

Zur Zeit online

Wir haben 510 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.