BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am 14.September wurde rund um die Kirche St. Hedwig (Heinrich- Heine- Straße 8) mit Familien, Gemeindemitgliedern und An...
Im Rahmen eines feierlichen Amtswechsels übertrug Doris Ahnen, Finanzministerin des Landes Rheinland-Pfalz, am 14. Septe...
Von Michael Stephan Wieder einmal hat der "Wettergott" ein Einsehen; fast blauer Himmel, angenehme Temperatur...
"Jubiläumsbaby" Marlene ist 2000. Geburt im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 14:57 Uhr

Marlene heißt das Baby, das bei der 2000. Geburt des Jahres im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer das Licht der Welt erblickte. Am 10. September um 00.07 Uhr kam das Jubiläumsbaby bei einer natürlichen Geburt ohne Probleme zur Welt. 51 cm groß und 3.060 Gramm schwer war das erste Kind der 34 und 35 Jahre alten Eltern aus Dudenhofen bei seiner Geburt. Bereits am frühen Vorabend seien sie nach dem Blasensprung ins Krankenhaus gefahren, berichten die Eltern.

 
Viel Musik und drangvolle Enge beim Altstadtfest in den Speyerer Gassen
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 14:40 Uhr

Es war einmal mehr von Petrus gesegnet, das Speyerer Altstadtfest, denn das Wetter war perfekt, so dass sich wieder viele Tausend auf den Weg durch die beschaulichen Altstadtgassen gemacht hatten. Allerdings brauchte es schon einige Geduld bei dem Andrang, bis man sein Getränk oder eine der kulinarischen Leckereinen erstanden hatte. Glücklich auch diejenigen, die einen Sitzplatz in den Höfen und Schänken ergattern konnten.

 
Speyerer Bauernmarkt: Zeugnis von jahrtausendealter Kultur und güstigem Klima in der Pfalz
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 14:16 Uhr

Für Viele ist es die reizvollste Veranstaltung im Reigen der zahllosen, übers Jahr verteilten Events in der Speyerer Innenstadt, der Bauernmarkt, seines Zeichens größte im Land. Seit 24 Jahren findet er am 3. Wochenende im September statt, so auch 2018 am kommenden Wochenende, 15./16. September. Etwa 90 Beschicker aus der Region bieten oft besondere Spezialitäten, selbst erzeugte Produkte der pfälzischen Landwirte und Winzer an hübsch dekotierten Ständen an, auch bäuerliches Kunsthandwerk. Es bildet sich ab, was die Pfalz so besonders macht mit ihrer jahrtausendealten Kultur und dem güstigen Klima.

 
Tanzsport: Speyerer Paare räumen ab – drei 1. Plätze für den TSC Grün-Gold
SPORT - Tanzsport
Mittwoch, den 12. September 2018 um 13:28 Uhr

Die Sommerpause ist nun offiziell beendet, denn gleich sechs Speyerer Paare waren auf Turnieren in der Region unterwegs – von den Schlachtenbummlern mal ganz abgesehen. Es ist den Paaren immer wieder eine Ehre aber auch eine Pflicht, bei den Landesmeisterschaften der verschiedenen Klassen gegen andere Paare aus dem jeweiligen Bundesland anzutreten. Auch wenn Rheinland Pfalz, im Gegensatz zu manchen anderen Bundesländern, im Standardbereich der Hauptgruppe und Hauptgruppe II in der letzten Zeit etwas ausgedünnt ist, konnten alle Turniere der Landesmeisterschaft Standard in diesem Jahr stattfinden.

 
Gewichtheben: Zehn Podestplätze, davon vier Titel, für den AV 03 Speyer bei den Südwestdeutschen Meisterschaften
SPORT - Athletik
Mittwoch, den 12. September 2018 um 13:00 Uhr

Auch ohne ihre Bundesligastars waren die Gewichtheber des AV 03 Speyer bei den Südwestdeutschen Meisterschaften, die vor einigen Tagen in Schifferstadt ausgetragen wurden, nach dem KSV Grünstadt die zweitbeste von 14 Mannschaften. In seiner Altersklasse Jahrgang 2003 wurde Tim Hinderberger souverän südwestdeutscher Jugendmeister. Seine Schwester Leni gewann den Titel im Jahrgang 2004. Einen zweiten Platz schafften Nils Löffler (2004) und Anna-Katharina Keil (2002).

 
Pfälzische Landesbibliothek zeigt historische Rheinlaufkarten aus der Sammlung Hellwig
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 09:28 Uhr

Viel beschrieben und besungen: Der "Schicksalsstrom" der Deutschen "Vater Rhein". Nach der erfolgreichen Präsentation der renommierten Spezialsammlung Hellwig in der Landesbibliothek in Koblenz zeigt jetzt auch die Pfälzische Landesbibliothek in Speyer die einzigartige Ausstellung historischer Rheinlauf- und Territorialkartenkarten vom 20. September bis 25.Oktober 2018.

 
Informationsstandes des Frauenhauses zum Weltkindertag
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 12. September 2018 um 09:17 Uhr

 "Kinder brauchen Freiräume" ist das diesjährige Motto eines Informationsstandes des Frauenhauses Speyer zum Weltkindertag, der am Donnerstag, 20. September, gefeiert wird. Jährlich müssen in Deutschland rund 18.000 Frauen mit fast ebenso vielen Kindern in Frauenhäuser fliehen, um sich vor den Gewalttaten des Ehemannes, des Lebensgefährten beziehungsweise des Vaters zu schützen. Die Kinder haben diese Gewalt teilweise Jahre tagtäglich miterlebt.

 
Gedächtniskirche beteiligt sich am Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 12. September 2018 um 09:09 Uhr

Am 21. September findet der internationale Friedenstag statt. Aus diesem Anlass findet ein Europaweites Glockenläuten im Europäischen Kulturerbejahr 2018 statt. Die Gedächtniskirche beteiligt sich daran. Von 18:00 bis 18:15 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit findet das europäische Glockenläuten statt.  Auch außerhalb von Deutschland beteiligen sich in 32 europäische Länder zahlreiche Kirchen, um ein größeres Bewusstsein für den Wert und die grenzüberschreitenden, verbindenden Dimensionen des materiellen und immateriellen Kulturerbes in Europa schaffen.

 
Kulinarische Pfälzerwald-Wochen: Kreativgerichte aus heimischen Qualitätsprodukten
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 12. September 2018 um 08:54 Uhr

Vom 14. bis zum 28. September veranstaltet das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen in Zusammenarbeit mit seinen gastronomischen Partnerbetrieben kulinarische Pfälzerwald-Wochen, bei denen ausgewählte regionale Produkte aus dem Biosphärenreservat aufgetischt werden. Ausgefallene Kreativgerichte, für deren Zubereitung Wild, Pilze, Kastanien, Beeren und Kräuter zum Einsatz kommen, nehmen dabei Bezug zum größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands.

 
Wahrheit, Demokratie und Freiheit verteidigen: Ehemaliger Bundespräsident Gauck zum 200. Jubiläum der pfälzischen Kirchenunion
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 12. September 2018 um 08:46 Uhr

Mutig der Wahrheit zu ihrem Recht verhelfen: Die Botschaft der Unionsurkunde von 1818 ist nach den Worten des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck heute so aktuell wie damals. Im Festakt zum Jubiläum "200 Jahre Pfälzer Kirchenunion" am Sonntag in Kaiserslautern appellierte Gauck an die Gesellschaft, das als richtig Erkannte entschlossen zu vertreten, Verantwortung zu übernehmen und die Demokratie zu schützen. "Die ‚wohlgeprüfte Wahrheit‘, die uns in der Urkunde von 1818 als Glaubenswahrheit begegnet, kann uns heute nicht nur in unserem Glauben leiten und stärken, sondern uns auch im Politischen Orientierung sein", sagte Gauck in seinem Festvortrag.

 
Radtour mit InSPEYERed zum "Hambach! Demokratiefestival"
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 11. September 2018 um 19:52 Uhr

Dieser Tage wurde es vielfach deutlich: Unsere Demokratie mit ihren Grundrechten ist keine Selbstverständlichkeit. Es braucht Menschen, die sich wieder und wieder stark machen für eine offene, freie und friedliche Gesellschaft und Haltung zeigen gegen Rassismus und Rechtspopulismus.  Am Samstag, 15. September, möchte die Initiative InSPEYERed daher ein Zeichen setzen für ein demokratisches und vielfältiges Miteinander und lädt ein zu einer Radtour zum "Hambach! Demokratiefestival"  in Neustadt.

 
Klimaschutz und Klimawandel Themen beim Aktionstag der Siedlungsgrundschule
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 11. September 2018 um 19:05 Uhr

Von Hansgerd Walch
Die Siedlungs-Grundschule (4.Klassenstufe) hatte sich erfolgreich für das Projekt des Landes-Umweltministeriums beworben und konnte in diesem Rahmen einen Schultag mit Mona Dellbrügge vom Umwelt Campus Birkenfeld verbringen. Voraus ging eine kurze Einführung, was Klimawandel bedeutet und wer ihn verursacht. Quizfragen ermunterten die Schüler und danach gab es praktische Übungen, um das Gelernte auch zu verstehen. Ein gefragtes Objekt war die Thermografie-Kamera. Aufgrund der Ergebnisse konnte man sich dem Teil "wie lüftet man richtig und spart dadurch Energie" zuwenden.

 
"Achtung Auto!": Verkehrserziehung am Nikolaus-von-Weis-Gymnasium ist Schule für´s Leben
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 11. September 2018 um 18:39 Uhr

Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe (5/6) lernen am Niki-Gymnasium praxisnah die Zusammenhänge von Geschwindig-keit, Reaktionsweg, Bremsweg und Anhalteweg kennen. Für rund 160 Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe (5./6. Klassen) am Niki-Gymnasium heißt es in der zweiten Septemberwoche von Dienstag bis Donnerstag (11.-13.09.18), nicht nur im regulären Unterricht gut aufzupassen, sondern beim Verkehrssicherheitsprogramm "Achtung Auto!" Augen und Ohren offenzuhalten.

 
Neue Homepage zum Jubiläum: Mozartchor Speyer modernisiert seinen Internetauftritt
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 11. September 2018 um 18:30 Uhr

Ministerpräsidentin Malu Dreyer lächelt von der Startseite und lädt als Schirmherrin zum Jubiläumskonzert des Mozartchors Speyer am 3. November in die Speyerer Dreifaltigkeitskirche. Pünktlich zum 200. Geburtstag hat der Mozartchor seinen Internetauftritt aufpoliert. Abrufbar sind die Seiten weiterhin unter der bekannten Adresse: www.mozartchor-speyer.de.

 
Sternenkrieger wieder in Speyer zu Gast – Science-Fiction-Treffen lockt Star Wars Fans ins Technik Museum
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 11. September 2018 um 18:33 Uhr

Von Michael Stephan
Am 29. Und 30. September verwandelt sich das Technik Museum Speyer wieder einmal in einen Ort voller Aliens, Superhelden, Sternenkrieger oder Prinzessinnen. Beim großen Science-Fiction-Treffen  gibt es zwei Tage lang ein buntes Programm um die Film- und Serienhelden. Bereits zum 11. Mal findet die Veranstaltung im Technik-Museum Speyer statt. Es gibt neben einem abwechslungsreichen Show Programm noch rund 50 Aussteller und Händler, Mitmachaktionen und Fotopoints.

 
Raum für 600 Menschen: Symbolischer Spatenstich beim "Priesterseminar" als Auftakt zum Bau von 200 Wohnungen
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 10. September 2018 um 14:40 Uhr

Es sei eines der größten Bauprojekte, das beim gemeinnützigen Siedlungswerk (GSW) der Diözese Speyer jemals verwirklicht wurde, betonte GSW-Geschäftsführer Gerhard Müller anlässlich des symbolischen Spatenstichs auf dem Gelände des ehemaligen Priesterseminars am Freitag. Dort sollen in den kommenden Jahren auf dem rund 23.000 Quadratmeter großen Areal 200 Wohneinheiten für 600 Menschen entstehen, darunter 16 Doppelhaushälften, 74 Eigentumswohnungen sowie zirka 110 Mietwohnungen, von denen 30 an die Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer verkauft wurden.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 134

Zur Zeit online

Wir haben 319 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.