Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Auf den ersten Blick sieht alles gut aus. Schaut man allerdings etwas genauer hin, dann bröckelt hier u...
Prominente Unterstützung in ihrem Wahlkampf erhielt Oberbürgermeisterkandidatin Stefanie Seiler von einer "alten...
"Unser Haus wird groß, unser Haus wird schön", sangen die Kinder der des Diakonissen-Kindergartens anlässlich ...
Verkehr in Schifferstadter- und Iggelheimer Straße durch Baumfällungen beeinträchtigt
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 16. April 2018 um 15:56 Uhr

Das Forstamt Pfälzer Rheinauen führt diese Woche Baumfällungen im Speyerer Stadtwald entlang der Schifferstadter und Iggelheimer Straße durch. Aus forstfachlicher Sicht ist die Verkehrssicherheit der betroffenen Kiefern, Götterbäume und Buchen nicht mehr gewährleistet, begründet Revierförster Uwe Fehr die Notwendigkeit der Maßnahme, über deren Dauer mittels mobiler Ampelanlage der Verkehr geregelt wird.

 
Keine Speyerer im Gestaltungsbeirat der Stadt
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 15. April 2018 um 10:41 Uhr

Von Klaus Stein
Für kommenden Montag hat Oberbürgermeister Hansjörg Eger zum ersten Mal den "Gestaltungsbeirat" der Stadt Speyer in sein Dienstzimmer einberufen. Auffällig ist, dass mit Dietrich Gekeler (Karlsruhe), Luca Kist (Saarbrücken), Edda Kurz (Mainz), Dr. Gerd Kuhn (Stuttgart) und Günter Telian (Karlsruhe) kein einziger Einheimischer von Eger in das Gremium benannt wurde. Immerhin geht es um die Gestaltung der Stadt Speyer.

 
Altholzinsel mit vielen Spechthöhlen: Gemeinde Geiselberg und LIFE-Projekt schützen wertvolle Lebensräume
NATUR UND UMWELT - NATUR UND UMWELT
Samstag, den 14. April 2018 um 15:21 Uhr

Mit der Sicherung einer Altholzinsel im Rahmen des EU-Projekts "LIFE-Biocorridors" setzt die Ortsgemeinde Geiselberg am westlichen Rand des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen eine langfristige Maßnahme um, durch die wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen geschützt werden. Bürgermeister Georg Spieß unterzeichnete den Vertrag über den Erhalt der knapp einen Hektar großen Fläche, die vom Forstamt Johanniskreuz betreut wird. Für das Biosphärenreservat, das das deutsch-französische Projekt "LIFE Biocorridors" für das Gebiet des Pfälzerwalds betreut, unterzeichnete die Projektkoordinatorin Sabine Hoos das Papier.

 
Abgabefrist für Steuererklärung: Info-Hotline der Finanzämter beantwortet Fragen und gibt Tipps rund um die Steuererklärung
REGIONAL - AUS DEN LÄNDERN
Samstag, den 14. April 2018 um 07:04 Uhr

Die Frist zur Abgabe der Steuererklärung wurde in Rheinland-Pfalz bereits in diesem Jahr auf den 31. Juli verlängert: Bürger, die verpflichtet sind, eine Einkommensteuererklärung abzugeben, haben somit zwei Monate mehr Zeit, als bislang. Um Fragen rund um die Steuererklärung zu klären, steht die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter am Donnerstag, 3. Mai 2018, unter 0261-20 179 279 von 8:00 bis 17:00 Uhr mit fachkundigen Finanzbeamtinnen und Finanzbeamten zur Verfügung.

 
Armer reicher Kontinent: Rohstoffkonzerne berauben durch Steueroasen die Menschen in Afrika - Filmabend im Ägidienhaus
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 14. April 2018 um 07:00 Uhr

Das Speyrer Bündnisse für fairen Handel (Zusammenschluss unter anderem von Weltladen Speyer, ATTAC, BUND, NABU, Die Grünen, Vertrauensleute von Ver.di, Mechtersheimer Hofladen, Rosa Luxemburg Club Speyer, DGB, Pax Christi) versucht immer wieder, die Menschen durch gezielte Aktionen zu sensibilisieren für eine nachhaltige Entwicklungspolitik, hier insbesondere in Afrika. So stand am Donnerstag der Film "Afrika-der ausgeraubte Kontinent“ im Mittelpunkt eines Filmabends im Ägidienhaus.

 
Pfälzische Landesbibliothek Speyer: Bund und Länder helfen bei Restaurierung historischer Dokumente - Wertvolle Rheinlaufkarten für die Zukunft geschützt
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 14. April 2018 um 06:38 Uhr

Sie sind von fast unschätzbarem Wert für Historiker die sich mit der Geschichte unseres Landes befassen: Die „Rheinlaufkarten“ aus dem 16. bis  19. Jahrhundert, bewahrt in Sammlungen des Landesbibliothekszentrums RheinlandPfalz (LBZ) in der Rheinischen Landesbibliothek in Koblenz und in der Pfälzischen Landesbibliothek in Speyer. Jetzt waren die Bemühungen der Fachleute des LBZ um Fördergelder der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen  Kulturgutes (KEK) in Berlin erfolgreich: Für die Restaurierung von sieben großformatigen Rheinlaufkarten wurden über 4000 Euro zur Verfügung gestellt.

 
Noch plätze frei bei Aqua ZUMBA-Kurs im bademaxx
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Samstag, den 14. April 2018 um 06:24 Uhr

Für folgende Kurse im bademaxx sind noch Plätze frei: Aqua ZUMBA - Start: 4. Mai 2018, 18:30 und 19:20 Uhr. 10 Kurseinheiten, Dauer je 45 Minuten, Kursgebühr 90 Euro Infos und Anmeldung online: www.bademaxx.de/Kursanmeldung<http://www.bademaxx.de/Kursanmeldung> (Foto: fotolia.de)

 
Tipps zu Nachhaltigkeit: Schüler des Hans-Purrmann-Gymnasium übergeben Umweltdezernentin Stefanie Seiler Flyer
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 13. April 2018 um 20:50 Uhr

Für einen lokalen Beitrag zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele dankten Umweltdezernentin Stefanie Seiler und Schulleiter Dr. Joachim P. Heinz den Schülern der Klasse 8a des Hans-Purrmann-Gymnasiums. Die Jugendlichen überreichten beim Ortstermin am Donnerstag im Lehrerzimmer ihren inhaltlich und gestalterisch erarbeiteten Flyer zum Thema Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit Karin Back hatten sie sich im Unterricht Gedanken gemacht, was Nachhaltigkeit bedeutet.

 
Verkehrnotizen: Eingeschränktes Parken auf dem Königsplatz - Grasgasse ab Montag gesperrt - Vollsperrung Eurichsgasse
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 13. April 2018 um 20:34 Uhr

Die Baustelle in der Ludwigstraße "wandert" Richtung Königsplatz. Parallel zu den Pflasterarbeiten an den Gehwegen, wird ab Montag, 16. April 2018, im Teilabschnitt Große Sämergasse bis Spitalgasse die Asphaltdeckschicht abgefräst und eine neue Deckschicht eingebaut. Während dieser Tiefbaumaßnahme, die bis Freitag (20. April) andauert, wird eine temporäre Zufahrt auf den Königsplatz an der Ecke Schustergasse/Ludwigstraße eingerichtet. Vor diesem Hintergrund steht der Königsplatz an den beiden Markttagen Dienstag und Donnerstag nicht als Parkplatz zur Verfügung.

 
OB-Kandidatin Stefanie Seiler und Ministerpräsidentin Malu Dreyer diskutieren bei PFW mit Personal- und Betriebsräten über Sozialquote bei Wohnungen, bessere Wirtschaftsförderung und Chancengleichheit bei der Bildung
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 13. April 2018 um 17:07 Uhr

Hoher Besuch in der Kantine der Pfalz- Flugzeugwerke (PFW), denn Ministerpräsidentin Malu Dreyer war auf Einladung der Speyrer OB-Kkandidattin Stefanie Seiler und der SPD zu Gast, um mit zirka 40 Personal- und Betriebsräten aus der Domstadt und Umgebung  darüber zu diskutieren, wo sie der Schul drückt. Dreyer beleuchtete die Themen aus ihrer Sicht und dem Blickwinkel der Landesregierung. Mit dabei waren auch der Speyerer DGB-VorsitzendeAxel Elfert und Werner Wieder, der neu gewählte Vorsitzende des PFW-Betriebsrats.

 
"Storrytelling" und "Fake News" im Mittelalter - Bernd Schneidmüller gibt Einblick in das Leben und Nachleben von Rudolf von Habsburg
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 13. April 2018 um 16:09 Uhr

"Rudolf von Habsburg. Geschichten vom Regieren im Reich und vom Sterben in Speyer." So lautete der vielversprechende Titel eines öffentlichen Vortrags, den Professor. Dr. Bernd Schneidmüller von der Universität Heidelberg am Abend des 11. April im Dom zu Speyer hielt. Den Rahmen dazu gab das vierte wissenschaftlichen Symposiums der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer. Anlass für das Symposium wie für den Abendvortrag ist der bevorstehende 800. Geburtstag von Rudolf von Habsburg am 1. Mai.

 
Speyerer bademaxx von 16. bis 30. April wegen Revision geschlossen
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 12. April 2018 um 08:51 Uhr

Wegen der alle zwei Jahre anfallenden Revision bleibt das Sport- und Erlebnisbad bademaxx vom 16. bis einschließlich 30. April 2018 geschlossen. Mit dem Entleeren der Becken beginnen die Arbeiten. "Das Wasser bleibt noch eine Saison lang im Freibad, bevor es abgelassen wird", sagt bademaxx-Leiter Stefan Müller. Die Becken selbst und die so genannten Schwallwasserbehälter darunter werden gesäubert. Unter anderem wird eine Spezialfirma im Einsatz sein, um die entstandene Schlammschicht fachgerecht zu entfernen, so Müller.

 
"Wein am Dom": Neuer Besucherrekord - 4.000 Menschen genießen an zwei Tagen Pfälzer Weine
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 11. April 2018 um 19:54 Uhr

Mit einem neuen Besucherrekord ist "Wein am Dom", die größte Pfälzer Weinmesse, am Sonntag um 18 Uhr zu Ende gegangen. Bis Veranstaltungsende wurden an den sechs Standorten in der historischen Innenstadt von Speyer etwa 4000 Besucher gezählt. Nachdem der Andrang am Samstag riesig gewesen war und sich an den Kassen lange Schlangen gebildet hatten, verlief der zweite Messetag eher ruhig. Die Veranstalter, die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Pfalzwein e. V., zählten am Sonntag knapp 1300 Besucher, am Samstag waren es 2750 Weinliebhaber gewesen.

 
Stadt ahndet wildes Parken auf Grünflächen
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 10. April 2018 um 14:13 Uhr

Nachdem am Osterwochenende die Rasenflächen im Domgarten unter wildem Parken gelitten haben, lieferte auch das vergangene Wochenende genug Belege für nachlassende Verkehrsmoral. Allein auf der Domwiese entlang der Rheinallee wurde 69 Verwarnungen von den Mitarbeitern zur Überwachung des ruhenden Verkehrs ausgestellt. Diese traurige Bilanz veranlasst Umweltdezernentin Stefanie Seiler darauf hinzuweisen, dass die Zerstörung von öffentlichen Grünflächen kein Kavaliersdelikt ist.

 
Beeren-Naschgarten, klimafreundliches Essen und viele Mitmachaktionen - Tolles Programm beim ersten Klimaschutztag im Woogbachtal
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 10. April 2018 um 21:34 Uhr

Seit etwa einen halben Jahr gibt es unter dem Dach des Stadtteilvereins Speyer-West das Projekt "KlimaWEST", gefördert durch die nationale Klimaschutzinitiative. Fast genau so lange planen Christa Berlinghoff und Kerstin Ulm, die das Projekt betreuen, den ersten "Klimaschutztag" in Speyer. Die Vorbereitungen gehen in die Endphase, denn am Samstag, 21. April, soll im Woogbachtal Rund um das dortige Jugendcafé von 11 bis 15 Uhr die große Fete steigen.

 
LBM Speyer: Martin Schafft neuer Leiter
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 10. April 2018 um 11:28 Uhr

Martin Schafft ist neuer Leiter des Landesbetriebs Mobilität in Speyer. Der gebürtige Ludwigshafener übernimmt damit die Verantwortung für mehr als 1.600 Kilometer Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in den Landkreisen Bad Dürkheim, Germersheim, Südliche Weinstraße und Rhein-Pfalz-Kreis sowie 280 Mitarbeiter. Arno Trauden, Stellvertretender Geschäftsführer des Landesbetriebs Mobilität Rheinland-Pfalz, überreichte Schafft im LBM Speyer ein entsprechendes Ernennungsschreiben.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 125

Zur Zeit online

Wir haben 1289 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.