BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Europa nicht vergessen: Speyerer SPD geht selbstbewusst ins neue Jahr - 150 Gäste beim Neujahrsempfang Drucken
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 15. Januar 2019 um 17:51 Uhr

Mit einem großen Maß an Zuversicht und Selbstvertrauen geht die Speyerer SPD in das Jahr 2019. Das wurde am Montagabend beim Neujahrsempfang der örtlichen Sozialdemokraten in den Räumen des Kunstvereins deutlich. Es ist nicht nur das "Jahr 1" nach der gewonnenen Oberbürgermeisterwahl, es stehen auch mit der Kommunal- und Europawahl im Mai zwei wichtigen Entscheidungen an. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Martina Queiser machte Stadtrats-Fraktionsvorsitzender Walter Feiniler vor etwa 150 Gästen, darunter die Hanhofener Bürgermeisterin Friederike Ebli, Bürgermeisterin Monika Kabs, Vertretern der Ratsfraktionen sowie Christian Fisch vom Jugendstadtrat, die Eckpunkte der SPD deutlich, mit denen sie in den Wahlkampf gegen will.

 
Bombendrohung: Polizeieinsatz am Pfälzischen Oberlandesgericht Zweibrücken Drucken
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 15. Januar 2019 um 16:21 Uhr

Am heutigen Vormittag kam es wegen einer Bombendrohung zu einem Polizeieinsatz am Pfälzischen Oberlandesgericht Zweibrücken. In der Nacht zum 15.01.2019 ging per E-Mail beim Pfälzischen Oberlandesgericht eine Bombendrohung ein. In der Mail teilte die unbekannte Person mit, ein Sprengsatz sei im Gerichtsgebäude platziert und werde am 15.01.2019 explodieren. Die Polizei sicherte das Gebäude und überprüfte die Räume mit Unterstützung eines Sprengstoffspürhundes. Dabei konnte kein Sprengstoff aufgefunden und keine Auffälligkeiten festgestellt werden.

 
Mitternachtssport: Fußballturnier in den Hallen des Hans-Purrmann-Gymnasiums Drucken
SPORT - Fussball
Montag, den 14. Januar 2019 um 16:36 Uhr

Das erste Fußballturnier im neuen Jahr und insgesamt vierte dieser Mitternachtssportsaison findet am Freitag, 18. Januar 2019, wie gewohnt um 22 Uhr statt. Alle Freizeitkicker im Alter von 14 - 22 Jahren und interessierte Zuschauer sind wieder herzlich willkommen. Der Mit-ternachtssport, von der Jugendförderung, dem Stadtsportverbund sowie der Sportjugend gemeinsam getragen, läuft unter dem Motto „Locker bleiben - ohne Gewalt gewinnen“. Unterstützt wird das Angebot durch den Landessportbund Rheinland-Pfalz. Der Spaß am Kicken steht für alle Teilnehmer dabei im Vordergrund. Die Spiele finden in den Hallen des Hans-Purrmann-Gymnasiums und des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums statt.

 
Tötungsdelikt im Normand-Gelände - Haftbefehl gegen 86-jährigen Speyerer wegen Mordverdachts - Erweiterter Suizid? Drucken
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 15. Januar 2019 um 16:16 Uhr

Wegen des Verdachts, seine Frau ermordet zu haben, erließ die Staatsanwaltschaft Frankenthal einen Haftbefehl gegen einen 86-jährigen Speyererer. Die Leiche der 83-Jährigen wurde am Sonntag in einem Wohnhaus auf dem sogenannten "Normand-Gelände" gefunden. Der Fall gibt Rätsel allerdings einige Rätsel auf. Die Staatsanwaltschaft will sich frühestens im Laufe des Mittwochs zu weiteren Details äußern. Derzeit geht man wohl von den Verdacht aus, der Mann habe seine Ehefrau heimtückisch ermordet.

 
Wimtersport: Erfolgreicher Saisonstart für Paul Stepp im Slalom - Platz 7 und 8 im Deutschlandpokal - Sieg beim Franken-Cup in Kössen Drucken
SPORT - Sonstige Sportarten
Montag, den 14. Januar 2019 um 16:32 Uhr

Bei seinen ersten Renneinsätzen der aktuellen Saison zeigte Paul Stepp (SC Speyer), dass er den Anfang Juni bei einem unverschuldeten Fahrradunfall erlittenen Wadenbeinbruch vollständig überwunden hat. Die zum Deutschlandpokal zählenden alpinen Meisterschaften des Westdeutschen Skiverbandes (WSV) in Maria Alm (Österreich) konnte er mit 2 Top-Ten-Ergebnissen beenden. Durch die starken Schneefälle der vergangenen Tage musste das Programm leider geändert werden. Die beiden Riesenslaloms am Samstag wurden wegen der Schneemassen aus Sicherheitsgründen abgesagt und durch einen Slalom mit zwei Durchgängen ersetzt.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 371

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.