BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Geschaeftswelt

Ludwigshafen: Meilensteine der Fasihi-Firmengeschichte - 20 Prozent mehr Beschäftigte
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 17. Januar 2019 um 17:01 Uhr

2018 wird als wichtiges Jahr in die Geschichte des Ludwigshafener Software-Unternehmens Fasihi GmbH eingehen. Mit der Unterzeichnung eines langfristigen Vertrages mit dem Chemieunternehmen BASF SE über die globale Nutzung des Fasihi Enterprise Portal und den damit verbundenen IT-Dienstleistungen setzte die Firma einen wichtigen Meilenstein. Durch das geplante neue Firmengebäude in der Ludwig-Reichling-Straße im Technologiezentrum Ludwigshafen werden die Voraussetzungen dafür geschaffen, den Wünschen der Kunden gerecht zu werden.

 
 
Vor dem vierten Adventswochenende: Weihnachtsgeschäft bisher enttäuschend
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 20. Dezember 2018 um 08:47 Uhr

Der Einzelhandel in Rheinland-Pfalz zieht vor dem 4. Advent eine Zwischenbilanz. Laut einer Umfrage des Handelsverbandes Rheinland-Pfalz sieht die Mehrzahl der Händler die Möglichkeit auf  eine Umsatzsteigerung im Weihnachtsgeschäft 2018, gegenüber dem Vorjahr, kritisch. "Der stationäre Inennstadthandel hat dieses Jahr mit Frequenzproblemen zu kämpfen. Nach der von uns durchgeführten Befragung liegt dies zum Teil auch an der Erreichbarkeit der Städte", so der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Rheinland-Pfalz Thomas Scherer. Die Händler hoffen jedoch auf einen starken Endspurt im Weihnachtsgeschäft.

 
 
Jubiläum: Sparkasse Vorderpfalz wird 190 Jahre alt - Viele Aktionen, Veranstaltungen und Spenden geplant
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Dienstag, den 18. Dezember 2018 um 12:31 Uhr

Am 4. Januar 2019 wird die Sparkasse Vorderpfalz 190 Jahre alt. Seit 1829 erfüllt sie als kommunal getragenes Institut ihren öffentlichen Auftrag, dem Alleinstellungsmerkmal der Sparkassen. Träger der Sparkasse Vorderpfalz sind die Städte Ludwigshafen, Speyer, Schifferstadt sowie der Rhein-Pfalz-Kreis. Die Sparkasse Vorderpfalz hat ihren Ursprung in der am 4. Januar 1829 gegründeten "Sparkasse zu Speyer". Sie entstand 2013 aus der Fusion der Sparkassen Ludwigshafen, Rhein-Pfalz und Speyer.

 
 
Neues Auto am Nikolaustag: Alfred Nowack ist glücklicher Gewinner einer Verlosungsaktion bei Riegel Immobilien
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Montag, den 10. Dezember 2018 um 11:31 Uhr

Alfred Nowack hatte es zuerst nicht glauben wollen, hatte es für einen Scherz gehalten, als er einen Anruf des Speyerer Immobilienunternehmens Riegel bekam, er habe ein Auto gewonnen. Es war aber kein Scherz sondern so etwas wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, denn am Nikolaustag konnte der glückliche Gewinner einer Verlosung seinen nagelneuen "VW UP" im Wert von 14.000 Euro in Besitz nehmen.

 
 
Geldsegen: Stiftergemeinschaften der Sparkasse schütten 76.104,20 Euro aus
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 15. November 2018 um 11:13 Uhr

Die Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten Erträge und Spenden in Höhe von 76.104,20 Euro aus. Unterstützt werden 24 Vereine und Organisationen aus ganz Deutschland. Zu den regionalen Spendenempfängern zählen: Tafel Ludwigshafen, Tafel Speyer, Athletenverein 03 Speyer e.V., Bauverein Dreifaltigkeitskirche e.V., Deutsche Leukämie Forschungshilfe Verband Pfalz e.V. (DLFH), Deutsches Krebsforschungszentrum, Dombauverein Speyer, Dt. Kinderschutzbund Ortsverband Ludwigshafen, Förderkreis Stadtbibliothek Ludwigshafen, Hospiz Elias, Johanniter Unfallhilfe e.V. Ortsverband Ludwigshafen, Kinderheim St. Annastift, Krebsgesellschaft Rheinland Pfalz, Ludwigshafener Ruderverein 1878 e.V., SKFM Betreuungsverein Ludwigshafen e.V., SOS Kinderdorf e.V., St. Annastift Krankenhaus, Tierschutzverein Mannheim e.V., Tierschutzverein Speyer.

 
 
Planspiel Börse: Spielmitte erreicht - Teams aus Speyer und Ludwigshafen derzeit an der Spitze
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 15. November 2018 um 10:08 Uhr

Mit den Aktienkursen geht es in diesem Jahr mehr nach unten als nach oben. Den Junganlegern von Europas größtem Börsenspiel scheint das aber nicht die Laune zu trüben, wie sich zur Spielmitte des Planspiel Börse zeigt. 64 Spielgruppen mit 183 Schülerinnen und Schülern aus Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis nehmen beim Planspiel Börse der Sparkasse Vorderpfalz teil. Am 26. September sind alle Gruppen mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 Euro gestartet. Ziel ist es, das Geld durch Kauf und Verkauf von 175 Wertpapieren bis zum Spielende am 12. Dezember zu erhöhen oder den höchsten Ertrag mit nachhaltigen Wertpapieren zu erwirtschaften.

 
 
Dr. Haas Mediengruppe will RheinNeckar-Fernsehen übernehmen - Insolvenzplan bei Gericht eingereicht
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Freitag, den 26. Oktober 2018 um 13:27 Uhr

Die Nachricht, dass die Dr. Haas Mediengruppe den Regionalsender Rhein-NeckarFernsehen übernehmen will, sorgt für Erleichterung und Zuversicht bei der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern. Demnach beabsichtigt die Dr. Haas Mediengruppe, zu der u.a. auch der Mannheimer Morgen gehört, alle Anteile vom bisherigen Alleingesellschafter Bert Siegelmann zu übernehmen. Am 25.10.2018 hat die Geschäftsleitung der Rhein-Neckar-Fernsehen GmbH (RNF) beim Amtsgericht Mannheim den Insolvenzplan eingereicht.

 
 
Licht und Schatten bei IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2018: Optimismus der Wirtschaft in der Region lässt nach
WIRTSCHAFT UND ARBEIT | Geschaeftswelt
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 17:09 Uhr

Der Optimismus der Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lässt im Herbst 2018 nach. Viele Unternehmen berichten erfreulicherweise von einer derzeit stabilen Geschäftslage auf hohem Niveau, schwächen aber ihre Geschäftserwartungen ab. Fachkräftemangel und Unsicherheiten auf den internationalen Märkten lassen einen Teil der Wirtschaft mit reduzierten Erwartungen in die letzten Monate des Jahres gehen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 53

Video DONNERWETTER

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.