BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Hoher Besuch hat sich am 23. Mai beim AV 03 Speyer in der Raiffeisenstraße angesagt, denn der rheinland-pfälzische Innen...
110 Kinder und Jugendliche können das kommende Schuljahr mit nagelneuen Schulranzen und Rucksäcken beginnen. 90 hochwert...
Am 10. April hatte der Förderverein Offener Kanal Speyer e.V., der Trägerverein des Bürgersenders OK Speyer - RheinLokal...
Aus Speyerer Vereinen

Innenminister Roger Lewentz besucht den AV 03 Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 14. Mai 2019 um 08:04 Uhr

Hoher Besuch hat sich am 23. Mai beim AV 03 Speyer in der Raiffeisenstraße angesagt, denn der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz, auch zuständig für den Sport, will sich die Trainingsstätten und den Trainingsbetrieb anschauen. Lewentz hat bereits in der Vergangenheit an einem Gewichtheber-Wettkampf teilgenommen und sich lobend über den Verein und seine ehrenamtliche Arbeit geäußert.

 
 
Kiwanis spendet Schulranzen im Wert von über 9.000 Euro
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 12. April 2019 um 11:05 Uhr

110 Kinder und Jugendliche können das kommende Schuljahr mit nagelneuen Schulranzen und Rucksäcken beginnen. 90 hochwertige Schulranzen inklusive Turnbeutel und Mäppchen sowie 20 Rucksäcke im Wert von insgesamt über 9.000 Euro überreichten Mitglieder des Kiwanis-Club Speyer um Präsidentin Cornelia Cerin an Vertreterinnen von Speyerer Kindertagesstätten und des Frauenhauses. Sie nahmen die Spenden am 10. April stellvertretend für die Kinder und Jugendlichen entgegen und geben sie rechtzeitig vor Schuljahresbeginn an die Empfänger weiter.

 
 
Wolfgang Schuch weiter Vorsitzender des Trägervereins "Offener Kanal Speyer"
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 11. April 2019 um 10:25 Uhr

Am 10. April hatte der Förderverein Offener Kanal Speyer e.V., der Trägerverein des Bürgersenders OK Speyer - RheinLokal seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstands. Wolfgang Schuch wurde erneu zum Vorsitzenden gewählt, Franz Ganninger und Ilka Scheidt aus Schifferstadt zu den Stellvertretern. Ferner gehören dem Vorstand Manfred Scharfenberger, Gerlinde Drees, Rainer Bach und  Marc Vogt als Beisitzer an. Azubi Niklas Schaub betreut den Facebook-Content und Wolfgang Schuch die Website und den Youtubechannel des Vereines.

 
 
Gewichtheben: Gütetermin vor dem Landgericht Heidelberg ohne Ergebnis - Bundesverband lehnt alle Vorschläge des AV 03 Speyer ab
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Mittwoch, den 10. April 2019 um 12:48 Uhr

Zu keinem Urteil kam es am Dienstag vor dem Landgericht Heidelberg, bei dem der AV 03 Speyer gegen die Entscheidung des Bundesverbands Deuter Gewichtheber (BVDG) geklagt hatte, den Bundeligakampf gegen Durlach mit 1:2 gegen Speyer als verloren zu werten. Dadurch verpasste der amtierende Deutsche Mannschaftsmeister den zweiten Platz in der Bundesligagruppe A, der zur erneuten Teilnahme am Meisterschafts-Finallturnier am 27. April gereicht hätte. Die vorsitzende Richterin überraschte die Speyerer Delegation mit dem Vorsitzenden Jörg Schanninger an der Spitze mit einem 20-seitigen Papier des BVDG, das ihnen nicht vorlag. Während einer kurzen Pause konnte Rechtsanwalt Winfried Müller diese Stellungnahme überfliegen.

 
 
Rudern: Anrudern in die Saison 2019 mit Bootstaufe bei der RGS
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 09. April 2019 um 16:49 Uhr

Mit einer Armada von 13 Booten vom Einer, über die Zweier, Vierer und Achter bis hin zum Kirchboot gingen die Ruderinnen und Ruderer bei bestem Ruderwetter an den Start des traditionellen Anruderns. Die Sportvorsitzende Claudia Mössner hatte die Aktiven mit der Startflagge in die neue Saison geschickt. Der Verwaltungsvorsitzende der Rudergesellschaft Speyer Ralf Burkhardt durfte nach Rückkehr der Sportler von der ersten offiziellen Ausfahrt vor vollbesetzten Reihen der Ruderfamilie Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Bürgermeisterin Monika Kabs, den Ehrenvorsitzenden Alfred Zimmermann und das neue Ehrenmitglied Klaus Oeder begrüßen.

 
 
Vorstand des Dombauvereins weitgehend im Amt bestätigt - Verein mit mehr als 2.600 Mitgliedern gut aufgestellt
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 08. April 2019 um 11:48 Uhr

Wie gute Vereinsarbeit aussieht, zeigte der Dombauverein bei seiner diesjährigen Mitgliederversammlung. "Ut unum sint – dass sie eins seien" mit diesem Zitat einer Inschrift über dem Hauptportal des Doms begrüßte der Vorstandsvorsitzende Dr. Gottfried Jung die Anwesenden. Er betonte die Bedeutung des Zusammenhalts all derer, die sich für den Dom einsetzen und lobte zugleich das gute Miteinander von Vorstand und Mitgliedern. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler fand in ihrem Grußwort "den Verein gut aufgestellt" und lobte das große Arbeitspensum, welches Vorstand und Mitglieder leisteten.

 
 
Gewichtheben: AV 03 Speyer klagt gegen Wettkampfwertung durch den Gewichtheber-Bundesverband beim Landgericht Heidelberg
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 04. April 2019 um 14:01 Uhr

Zu einer "Güteverhandlung" wegen des Einspruchs gegen die Wertung des Kampfes in der Gewichtheber-Bundesliga zwischen dem AV 03 Speyer und dem KSV Durlach im Februar kommt es am Dienstag, 7. April, am Landgericht Heidelberg. Da es zu einigen zweifelhaften Kampfrichterentscheidungen gekommen war (wir berichteten), legten die Domstädter Protest gegen den vom "Bundesverband Deutsche Gewichtheber" (BVDG) mit Sitz in Heidelberg als nachträglich mit 1:2 verlorenen gegebenen Wettkampf ein.

 
 
Köstlicher Eintopf aus der "Gulaschkanone" - Gelungene Benefizaktion zugunsten der IBF
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 24. März 2019 um 10:27 Uhr

Ein köstlicher Duft zog am Samstagvormittag durch die Maximilianstraße. Ausgangsquelle war die mobile Feldküche der Speyerer Feuerwehr vor der ehemaligen Sparkassenfiliale "Alte Münz". Dort köchelte ein leckerer Eintopf in zwei Varianten, vegetarisch und mit reichlich Fleischeinlage, in den großen Töpfen. Das Feldküchenteam der Feuerwehr nutzte die Benefizaktion zugunsten der Behindertenorganisation IBF (Freundeskreis Behinderter und ihrer Freunde) dazu, den Einsatz mit der fahrbaren Küche zu üben.

 
 
Verein "unter-einem-Dach e.V.“ bestäigt Vorstand im Amt - aktuell kein eigenes Wohnprojekt angestrebt
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 25. März 2019 um 12:09 Uhr

Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand. Einstimmig wurden bei der Jahreshauptversammlung am Freitag, 23.März, im Nebenzimmer der Waldeslust, Uschi Mayer-Rentschler, Inge Schott und Rainer Gschwind erneut für zwei Jahre wiedergewählt. Als Kassenprüfer/In wurde Pia Kurz und Gerd Vogel benannt. Mit dem Rechenschaftsbericht lies Uschi Mayer-Rentschler noch mal das erfolgreiche Jubiläumsjahr des Vereins Revue passieren. Zahlreiche Info-Stammtische und fünf Mitgliederversammlungen, ein Sommerfest bei der IBF, Wanderungen, Theaterbesuche und weitere Freizeitaktivitäten, sowie das inhaltliche Mitwirken bei der Realisierung an einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt in Speyer.

 
 
TSV Sportabzeichen-Verleihung: Karl Fücks (52) und Herbert Kotter (51) sind die Rekordhalter - Eugen Flicker mit 89 Jahren wieder ältester Teilnehmer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 24. März 2019 um 09:35 Uhr

Karl Fücks mit 52 und Herbert Kotter mit 51 Sportabzeichen sind die Rekordhalter beim Ablegen des Sportabzeichen-Jahres 2018 in Speyer. In einer großen Veranstaltung in der Stadthalle bekamen die erfolgreichen Absolventen am Mittwoch, 20. März, ihre Abzeichen in Gold, Silber oder Bronte überreicht. Sportabzeichen-Beauftragter Karl Bentz konnte in seiner Begrüßung im gut gefüllten großen Saal nicht nur die erwartungsfrohen Sportabzeichen-Absolventen sondern auch mit Monika Kabs die Speyerer Sport-Dezernentin, Elke Rottmüller als Präsidentin des Sportbundes Pfalz und Oliver Kolb als Vertreter der Sparkasse Vorderpfalz willkommen heißen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 105

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.