BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Es war wieder ein buntes Treiben am Sonntagnachmittag auf dem Guido-Stifts-Platz, der zumindest ein Mal...
Der inSPEYEREd-Bienenkübel geht in die zweite Runde. Nach erfolgreichem Start beim Klimaschutztag im April 2018 wird die...
"Wir wollen alle das Gleiche, eine lebens- und liebenswerte Stadt", brachte Dr. Rolf Klein, Sprecher des Zukun...
Gewichtheben: AV 03-Talent Jaron Kihm nimmt an Deutschen Meisterschaften des DGJ-Schülerpokal teil
Drucken
SPORT | Athletik
Donnerstag, den 14. März 2019 um 12:31 Uhr
Am 15. und 16. März 2019 finden die Deutschen Meisterschaften des DGJ-Schülerpokal (Deutsche Gewichtheberjugend) in Rodewisch (Sachsen) statt. Zu dieser Meisterschaft schickt der AV 03 Speyer seinen D-Junioren-Athleten, Jaron Kihm (Jahrgang 2007), zusammen mit seinem Trainer Zoltan Balazsfi. An dieser Meisterschaft nehmen Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2005 bis 2007 aus ganz Deutschland teil.

Der Wettkampf wird im olympischen Zweikampf (Reißen und Stoßen) sowie im athletischen Vierkampf (Pendellauf, Kugelschockwurf, Dreiersprung und Anristen) durchgeführt.
Die Wertung bei dieser Meisterschaft wird sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung pro Bundesland und Verein durchgeführt.
Aktuell nimmt Rheinland-Pfalz noch mit Jungathleten vom KSV Grünstadt an den Meisterschaften teil.
Für Jaron ist diese Meisterschaft sein erster nationaler Vergleichswettkampf überhaupt und wird zeigen, wie er bundesweit abschneidet.
Aktuell ist er amtierender Rheinland-Pfalz-Meister der D-Junioren, dritter Süddeutscher Meister der D-Junioren und gewann im Dezember letzten Jahres die Rundenmeisterschaft als bester D-Juniorenheber.
Jaron trainiert zusammen mit seinem Trainer Zoltan Balazsfi aktuell gezielt auf diese Meisterschaft hin und möchte in seiner Gewichtsklasse einen Podestplatz ergattern.
Da die Konkurrenz jedoch aus dem gesamten Bundesgebiet kommen wird und es bis jetzt noch keine Vergleichswettkämpfe gab, gibt es auch keine Informationen über seine Konkurrenten. (spa)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.