BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Zuspruch erhielt der Speyerer Gewichtheber-Bundesligist AV 03 Speyer für sein faires und sportliches Verhalten im Konfli...
Kommentar von Klaus Stein Für den Vorsitzenden des AV 03 Speyer sind die Vorgänge um die falschen Kampfrichterentscheid...
Der AV 03 Speyer und der Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BVDG) haben sich heute im Rechtsstreit um den Bundeslig...
Athletik

Charakterstärke und gesunder Sportsgeist: Gewichtheber-Legende Ronny Weller sieht AV 03 Speyer als Sieger im Konflikt mit dem BVDG
SPORT | Athletik
Dienstag, den 23. April 2019 um 20:47 Uhr

Zuspruch erhielt der Speyerer Gewichtheber-Bundesligist AV 03 Speyer für sein faires und sportliches Verhalten im Konflikt mit dem Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) (wir berichteten) von einem Großen dieser Sportart, Ronny Weller, der bei internationalen Wettkämpfen 49 Medaillen holte und insgesamt elf Weltrekorde aufstellte. Weller ist zuständig für Sponsoring bei Lotto Rheinland-Pfalz. "Mit Bedauern haben wir die Entscheidung aufgenommen, dass der AV Speyer das Finale um die Deutsche Mannschaftmeisterschaft aufgrund einer absoluten Fehlentscheidung eines Kampfrichters des BVDG mit großer Geduld hinnehmen musste.

 
 
Irrwitzige Vorgänge und verkrustete Strukturen beim Gewichtheber-Bundesverband
SPORT | Athletik
Montag, den 15. April 2019 um 23:08 Uhr

Kommentar von Klaus Stein
Für den Vorsitzenden des AV 03 Speyer sind die Vorgänge um die falschen Kampfrichterentscheidungen im Wettkampf der Gewichtheber-Bundesliga gegen Durlach "Irrwitzig". Diesem Urteil kann ich mich nur anschließen. Da trifft einer der höchstdekorierten Kampfrichter des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BVDG) eine offensichtlich falsche Entscheidung, die er dann wieder zurücknimmt, so dass der AV 03 gewonnen hätte. Nach einem Protest der Durlacher ändert das scheinbar nicht ausreichend besetzte Schiedsgericht des Verbands das Wettkampfergebnis zu Ungunsten der Domstädter mit der Folge, dass die Speyerer nicht mehr die Möglichkeit haben, ihren Deutschen Mannschaftsmeistertitel zu verteidigen.

 
 
"Gefühlte Niederlage": AV 03 Speyer einigt sich mit Gewichtheber-Bundesverband auf einen Vergleich
SPORT | Athletik
Montag, den 15. April 2019 um 23:06 Uhr

Der AV 03 Speyer und der Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BVDG) haben sich heute im Rechtsstreit um den Bundesligakampf gegen den KSV Durlach am 16. Februar 2019 außergerichtlich geeinigt. Basis sei der Vergleichsvorschlag des Landgerichts Heidelberg anlässlich einer Güteverhandlung am 9. April, heißt es in einer Presseerklärung. Dort hatte die Richterin eine Entschädigungszahlung von 4.000 Euro durch den Verband an den AV 03 ins Spiel gebracht. Damals hatte der Gewichtheberverband dies noch abgelehnt. 

 
 
Gewichtheben Juggendliga: Drei Einzelsiege für den AV 03 Speyer am 2. Wettkampftag
SPORT | Athletik
Sonntag, den 07. April 2019 um 10:48 Uhr

Am 2. Wettkampftag der Gewichtheber-Jugendliga Ende März nahmen mit Matthis und Jaron Kihm sowie Leni Hinderberger drei Nachwuchs-Athleten des Av 03 Speyer teil. Der Wettkampf beim KSV Grünstadt gestaltete sich für die Domstädter sehr erfolgreich , denn Mattis Kihm belegt im Wettkampf mit 475,59 Punkten den ersten Platz in seiner Gruppe (männlich, Jahrgang 2010) und zusätzlich den ersten Platz der gesamten E-Jugend. Damit liegt er in der Gesamtwertung der E-Junioren aktuell an Platz eins. Im Reißen und Stoßen hat er mit 17 kg und 26 kg das höchste Gewicht von allen E-Junioren erfolgreich gehoben und alle seine Versuche im Reißen und Stoßen geschafft!

 
 
Gewichtheben: AV 03 Nachwuchs-Talente Jaron und Mattis Kihm zu Sichtungslehrgang eingeladen
SPORT | Athletik
Sonntag, den 07. April 2019 um 10:39 Uhr

Die beiden Jugend-Gewichtheber des AV 03 Speyer, die Brüder Jaron und Mattis Kihm, wurden auch dieses Jahr vom Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) zu einem Sichtungslehrgang-Süd eingeladen. Zu dem Sichtungslehrgang-Süd, der unter dem Motto "Das stärkste Kind am Bodensee" vom 17. bis zum 19. April in Konstanz am Bodensee stattfindet, wurden neben Jaron und Mattis weitere sieben Talente aus Süddeutschland eingeladen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 102

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.