Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zum mittlerweile zehnten Mal veranstaltete die Mannheimer Bläserphilharmonie den Wettbewerb »Aufwind«. Neun ...
Madrigale der Renaissance und Klaviermusik von Domenico Scarlatti und Dmitri Kabalewski präsentiert der Mozartchor Speye...
Von Klaus Stein  Werner Schineller, sein Name steht für fast drei Jahrzehnte Verantwortung für seine Heimatstad...
Erster Platz für Bläserklasse 6b des Hans-Purrmann-Gymnasiums Speyer beim Aufwind-Wettbewerb der Metropolregion
SPEYER - Kultur Speyer
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 22:01 Uhr

Zum mittlerweile zehnten Mal veranstaltete die Mannheimer Bläserphilharmonie den Wettbewerb »Aufwind«. Neun Bläserklassen und Schulblasorchester allgemeinbildender Schulen der Metropolregion Rhein-Neckar haben sich im Rahmen der Veranstaltung einer fachkundigen und professionellen Jury sowie einem interessierten Publikum präsentiert. Am 16. Juni 2018 spielten die jungen Talente in der Aula des Mannheimer Karl-Friedrich-Gymnasiums ihre monatelang intensiv geprobten Werke.

 
Von Liebe, Grillen und anderen Tierchen - Madrigal-Konzert des Mozartchors Speyer in gotischem Ambiente
SPEYER - Kultur Speyer
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 21:56 Uhr

Madrigale der Renaissance und Klaviermusik von Domenico Scarlatti und Dmitri Kabalewski präsentiert der Mozartchor Speyer am Sonntag, 24. Juni, um 20 Uhr, im lauschigen Ambiente der Gotischen Kapelle des Speyerer Adenauerparks. Das Konzert ist die zweite von vier Veranstaltungen, mit denen der Chor in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer sein 200-jähriges Bestehen feiert.

 
Dudenhofen: Marcel Adam & Joscho Stephan beim Open Air jeweils im Trio
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 14:19 Uhr

Marcel Adam & Joscho Stephan sind durch ihre zahlreichen Auftritte in Dudenhofen schon fast als Stammgäste zu sehen und haben eine große Fangemeinde. Am Sonntagabend (24. Juni, Beginn 19:00 Uhr - Einlaß 18:00 Uhr) lädt der Kulturverein zum Open Air auf dem Waldfestplatz ein. "Was gibt es schöneres während der Fuball-WM, als einen vergnüglichen Abend mit diesen beiden Musikern Open Air zu erleben", so Vorsitzender Wilhelm Kannegießer.

 
Schriftzug "SPEYER": Mit Blumenschmuck Trost spenden
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 13:59 Uhr

Mit Sommerflor hat das Gärtnerteam des Speyerer Friedhofs unter Leitung von Andy Englert den Schriftzug "SPEYER" auf dem großen Beet am Hauptweg vor der Trauerhalle gestaltet. Mit ihrem kreativen Einsatz möchten sie den Trauernden auf dem Weg von der Trauerhalle zum Grab einen tröstlichen Anblick schenken: "Wir denken, es tut gut, wenn das Auge beim Vorbeiziehen auch nur für einen Moment die bunte Vielfalt wahrnimmt", erläutert Englert die Motivation der Friedhofsgärtner.

 
Ab Montag Verkehrsbehinderung in der Wormser Straße und Auestraße
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 13:45 Uhr

Ab Montag, 25. Juni 2018, werden in der Wormser Straße in Höhe der Hausnummer 51 im Auftrag der Stadtwerke Tiefbauarbeiten durchgeführt. Hierzu wird die Wormser Straße bis voraussichtlich 28.06.2018 für den Durchgangsverkehr gesperrt und aus Richtung Maximilianstraße als Sackgasse ausgewiesen. Ebenfalls ab Montag bis voraussichtlich Freitag, 29. Juni 2018, werden Reparaturarbeiten am Kreisverkehr Auestraße/Tullastraße durchgeführt. Um einen zügigen Bauablauf zu gewährleisten, wird der Kreisverkehr halbseitige für den Durchgangsverkehr gesperrt.

 
Ab 25. Juni ist das bademaxx-Freibad von 8 bis 20 Uhr offen
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 13:44 Uhr

Am Montag, 25. Juni beginnen die Sommerferien in Rheinland-Pfalz. Deswegen und aufgrund der guten Wettervorhersage wird das Freibad schon ab diesem Zeitpunkt länger geöffnet. Normalerweise ist erst im Juli und August von 8 bis 20 Uhr offen. Hallenbad und Sauna sind Montag bis Samstag von 10 bis 22 Uhr und Sonntag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

 
Einblick in die Arbeitswelt und Spende für Afrika
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 13:41 Uhr

Sechzehn Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums Speyer beteiligten sich an der bundesweiten Kampagne "Dein Tag für Afrika". Sie jobbten am 19. Juni bei der Sparkasse Vorderpfalz, erhielten Einblicke in die Arbeitswelt und spendeten den Erlös ihrer Arbeit für Bildungsprojekte in fünf afrikanische Länder. Ihr Arbeitslohn wurde von der Sparkasse Vorderpfalz aufgestockt.

 
Reliquien aus Lourdes: Schrein der Heiligen Bernadette macht im Herbst auch Station in Speyer, Ludwigshafen und Rheinzabern
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 13:37 Uhr

Ein Schrein mit Reliquien der Heiligen Bernadette Soubirous aus Lourdes ist in diesem Jahr auf Missionsreise durch Deutschland. Vom 31. Oktober bis 19. November 2018 wird er auch im Bistum Speyer an mehreren Orten zu sehen sein. "Wir freuen uns sehr, dass der Reliquienschrein der Heiligen Bernadette in das Bistum Speyer kommt.

 
Der "Dirigent" wird 70 - Alt-OB Werner Schineller stellte in seiner Amtszeit wichtige Weichen für die Zukunft der Stadt
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 14:02 Uhr

Von Klaus Stein
 Werner Schineller, sein Name steht für fast drei Jahrzehnte Verantwortung für seine Heimatstadt Speyer. Der ehemalige CDU-Oberbürgermeister, der 16 Jahre die Geschicke der Domstadt in vorderster Linie mitbestimmte, wird heute 70. "Schineller ist ein Dirigent der Stadtpolitik gewesen, aber einer, der das Dirigieren beherrscht hat", drückte es sein politischer Weggefährte Gottfried Jung anlässlich seines Scheidens aus dem Amt 2011 aus.

 
Kein "Jackpot": Stadtrat zeigt mit Industriehof-Beschluss Spekulanten die rote Karte - Rückendeckung für zukünftige Oberbürgermeisterin
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 07:36 Uhr

Kommentar
von Klaus Stein
Das war eine bemerkenswerte Stadtratssitzung - ich scheue mich nicht, sie als "Sternstunde" zu bezeichnen. Es war das erste Mal in den vergangenen 20 Jahren, dass Spekulanten die rote Karte gezeigt wurde. Bisher konnten Investoren ihre Pläne fast ungehindert realisieren, denn vor allem die CDU stand für hochpreisige Wohnbebauung. Dies führte zu einem sprunghafen Anstieg der Grundstücks- und Immobilenpreise. Auch diesmal hatten die Schwarzen wohl ein Herz für die neuen Industriehof-Besitzer, denn  Fraktionsvorsitzender Axel Wilke verteidigte in einer flammenden Rede die Verwaltungsvorlage.

 
Aus dem Stadtrat: Donnerstag-Wochenmarkt auf Königsplatz entfällt zugunsten von Speyer-Süd - Anleinpflicht für Hunde im Binsfeld - Bau einer Kita im Erlich beschlossen
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 06:50 Uhr

Mit 28 Tagesordnungspunkten hatte der Stadtrat vor der Sommerpause ein umfangreiches Programm abzuarbeiten. In Nachgang zur Oberbürgermeisterwahl hatte die SPD wissen wollen, wie viel Arbeitszeit städtische Angestellte für Egers persönlichen Wahlkampf aufgewendet hätten. Da er sofort nach dem Einspruch der SPD zu der Diensttelefonnummer auf seinen Wahlkampfprospekt das Ganze gestoppt habe, seien nur wenige Minuten angefallen, so Eger.

 
Starkes Zeichen: Speyer Stadtrat schützt Industriehof durch Veränderungsperre - Festlegung auf Wohnbebauung beim Aufstellungsbeschluss aus Verwaltungsvorlage gestrichen
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 19. Juni 2018 um 21:12 Uhr

In seiner heutigen Sitzung hat der Speyerer Stadtrat für den "Industriehof" eine zweijährige Veränderungssperre beschlossen. Verbunden damit ist, einen Bebauungsplan aufzustellen. Abweichend von der Verwaltungsvorlage wurde ein Passus gestrichen, der einen Automatismus für eine mögliche Wohnbebauung beinhaltete. Außerdem wurde festgeschrieben, dass das Areal so erhalten bleiben soll, wie es derzeit ist.

 
"Stichwahl 2.0": SPD gewinnt bei der Kirchboot Regatta erstmals einen Lauf gegen die CDU - Heiligensteiner Handballer mit viel Schmackes in den Armen
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 19. Juni 2018 um 14:19 Uhr

"Dabei sein ist alles!" Unter diesem olympischen Motto steht seit 2008 die Kirchboot Regatta der Rudergesellschaft Speyer. Natürlich haben die Mannschaften schon einen gewissen Ehrgeiz, aber bei den Meisten steht die Gaudi im Mittelpunkt. Von besonderem Reiz war eine knappe Woche nach der Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt das alljährliche Duell zwischen CDU und SPD.

 
Umweltdezernentin Seiler stellt Ergebnisse der ökologischen Untersuchungen beim Russenweiher vor - Großes Interesse an Zukunft des Gewässers
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 19. Juni 2018 um 11:27 Uhr

"Mit der heutigen Veranstaltung beginnt ein neuer Abschnitt des Projekts zur Zukunft des Russenweihers."  Die Umweltdezernentin und zukünftige Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler hatte am Samstag in den Gemeindesaal der Auferstehungskirche im Neuland eingeladen, um den Anwohnern die Ergebnisse der ökologischen Gewässeruntersuchungen zum Russenweiher der Universität Koblenz-Landau vorzustellen und erste Meinungen einzuholen.

 
Gewichtheben: AV 03 Speyer eine große Nummer - Verein feiert seine erfolgreichen Meistermannschaften
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 19. Juni 2018 um 12:08 Uhr

Unter dem Motto "Tag der Meister" hatte der AV 03 Speyer am Samstag zu einer Feier der Erfolge der Gewichtheber in sein Vereinsheim eingeladen. "Das ist der Dank für eine perfekte Saison", so Vorsitzender Jörg Schanninger. Mit dem Sieg im Bundesligafinale sei man zum vierten Mal in Folge Deutscher Mannschaftsmeister geworden, insgesamt sei es der fünfte Meistertitel. Nach dem die zweite Mannschaft einige Male Meister der Regionalliga geworden war habe sich der Verein zum Aufstieg in die zweite Bundesliga entschieden und dort ebenfalls auf Anhieb den Meisterpokal geholt.

 
GBS investiert in 30 Wohnungen am Priesterseminar - Kontinuität auf hohem Niveau
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 18. Juni 2018 um 19:14 Uhr

Mit einer beinahe sensationellen Mitteilung warteten die drei Vorstandsmitglieder der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer (GBS), Rolf S. Weis, Michael Schurich und Ingo Kemmling, beim heutigen Bilanz-Pressegespräch im Vorfeld der Vertreterversammlung auf. Die GBS hat beschlossen, eines der neu zu erstellenden Gebäude am ehemaligen "Priesterseminar" mit 30 Wohnungen und 33 dazu gehörenden Tiefgaragenplätzen vom Gemeinnützigen Siedlungswerk zu erwerben. "Wir wollen auch Mietern mit mittlerem Einkommen Wohnungen mit gehobenem Komfort anbieten können", begründete Rolf S. Weis das Millionen-Investment.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 130

Zur Zeit online

Wir haben 972 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.