BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Ein wichtiger Schritt zur interkommunalen Gebietsentwicklung im Speyerer Norden ist getan: Ausgehend von der Kurpfalzkas...
Bereits 1875 soll es Bestrebungen in Speyer gegeben haben, eine Baugenossenschaft zu gründen. Realisiert wurde die Genos...
Sie wurden nicht müde immer wieder zu betonen, wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Speyer und dem Land für...
Wasser-Spiel-Spaß für Kids im bademaxx
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 18. Februar 2019 um 12:10 Uhr

Jede Menge Aktionen für unsere jungen Badegäste sind wieder am Samstag, 23. Februar 2019 angesagt. Dazu gehören zum Beispiel "Schatzkiste-Tauchen“, Staffelschwimmen und Hindernis-Parcours, um nur einige Spiele zu nennen. Von 13.30 bis 17 Uhr laufen die vielen bunten Aktionen für die Wasser-Kids. Kinder und Jugendliche dürfen ihre eigenen Bade- und Schwimmspielsachen mitbringen. Kleine und große Badegäste zahlen lediglich den regulären Eintrittspreis.

 
Buchhandlung Oelbermann mit dem Gütesiegel "Leselust Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 18. Februar 2019 um 09:41 Uhr

Die Speyerer Buchhandlung Oelbermann wurde mit dem Gütesiegel "Leselust Rheinland-Pfalz - Annerkannter Lesepartner 2018/2019" ausgezeichnet. Die Verleihung des fand Anfang Februar im Gutenberg-Museum in Mainz statt. 35 Buchhandlungen in Rheinland-Pfalz wurden ausgezeichnet. Bei der Verleihung sprach die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. Anna-Nina Zettler und Reinhard Oelbermann waren bei der feierlichen Verleihung in Mainz.

 
DRV informiert: Rente & Steuern - was muss ich wissen
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 18. Februar 2019 um 09:30 Uhr

Über alles Interessante zum Thema Rente und Steuern, wie die Renten der gesetzlichen Rentenversicherung besteuert werden und welche Freibeträge es gibt - darüber informiert die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz bei einer Veranstaltung am 13. März um 17:00 Uhr in der Auskunfts- und Beratungsstelle, Eichendorffstraße 4-6 in Speyer.

 
Freundeskreis Speyer-Gniezno: Polenreise für Neugierige
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 18. Februar 2019 um 09:21 Uhr

Der Freundeskreis Speyer-Gniezno veranstaltet in Kooperation mit dem Busunternehmen Wydra von Sonntag, 7. Juli bis Sonntag, 14. Juli 2019 eine Bürgerreise nach Nordpolen/Pommern. Zu Beginn führt der Weg ins westpommersche Stettin (Szczecin) mit seinem berühmten Schloss und der bekannten Hakenterrasse am Oderufer. Das geschichtsträchtige Danzig (Gdansk) wartet mit seiner wunderschönen Altstadt mit Langem Mark, Neptunbrunnen und der backsteinernen Marienkirche auf. Vom Wasser aus genießen die Teilnehmer*innen den Blick auf Danzig und die geschichtsträchtige Westerplatte. Die benachbarte Hafenstadt Gdingen (Gdynia), der Badeort Zoppot (Sopot) und ein Orgelkonzert in der Kathedralkirche von Oliva runden den Besuch in der lebendigen "Dreistadt" (Trójmiasto) ab.

 
Interkommunales Baugebiet?: Im Norden der Domstadt sollen auf ehemaliger Kurpfalzkaserne Wohnbau- und Gewerbeflächen entstehen
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 18. Februar 2019 um 09:11 Uhr

Ein wichtiger Schritt zur interkommunalen Gebietsentwicklung im Speyerer Norden ist getan: Ausgehend von der Kurpfalzkaserne erwägen die Stadt Speyer, die Verbandsgemeinde Rheinauen und die Ortsgemeinde Otterstadt in Speyer-Nord bzw. auf der Gemarkung von Otterstadt gemeinsam ein interkommunales Baugebiet zu entwickeln. Zu einem ersten Informationsaustausch über das „Pionier Quartier Speyer“ tagten am Dienstag Abend die Bauausschüsse der Stadt Speyer, der Verbandsgemeinde Rheinauen und der Ortsgemeinde Otterstadt unter dem Vorsitz der Speyerer Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler im Stadtratssitzungssaal.

 
Rhein-Pfalz-Kreis: NetzwerkHilfe aus Maxdorf bekommt Ehrenamtspreis
REGIONAL - AUS DEN LANDKREISEN
Montag, den 18. Februar 2019 um 09:06 Uhr

In einer Feierstunde am 23. Januar 2019 haben Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneter Manfred Gräf zum neunten Mal den Ehrenamtspreis des Rhein-Pfalz-Kreises an vier Organisationen oder Personen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis übergeben. Zum einen wurde ein 1. Preis, dotiert mit 1.000 Euro, vergeben sowie drei Mal ein 2. Preis, dotiert mit je 500 Euro. Alle Preisträger haben sich durch ein besonderes ehrenamtliches Engagement in den vergangenen beiden Jahren ausgezeichnet und in dieser Zeit projektbezogen gewirkt.

 
Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen angelaufen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Montag, den 18. Februar 2019 um 09:02 Uhr

Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Arbeitgeber, die dieser Vorgabe nicht nachkommen, müssen eine Ausgleichsabgabe zahlen. Die Höhe dieser Abgabe ist abhängig von der Beschäftigungsquote. Zur Überwachung der Erfüllung der Beschäftigungspflicht im Kalenderjahr 2018 müssen die beschäftigungspflichtigen Arbeitgeber bis spätestens 31. März 2019 der für ihren Sitz zuständigen Agentur für Arbeit ihre Beschäftigungsdaten anzeigen.

 
Bürgermedienpreis: Wer wird der Publikumsliebling des Jahres 2018? - Fünf Beiträge aus Haßloch stehen zur Auswahl
HAßLOCH - Haßloch Aktuell
Montag, den 18. Februar 2019 um 08:58 Uhr

Bereits seit über 25 Jahren vergibt die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) den Bürgermedienpreis und zeichnet damit Sendebeiträge aus, die im Vorfeld von einer Fachjury als besonders herausragend bewertet wurden. Im Rahmen des Bürgermedienpreises kann in diesem Jahr erstmals auch das Publikum seinen Lieblingsbeitrag auswählen. Noch bis zum 10. März 2019 ist ein Online-Voting für den Publikumspreis möglich. Die Zuschauer/innen finden alle 43 nominierten Sendebeiträge aus der Rubrik „Ehrenamt“ online in der Mediathek des Bürgermedienportal unter: https://www.oktv-rlp.de/ok-thek/pb2018/.

 
Kinder- und Jugendtheater: Gastspiel des "TROLL TOLL Marionettentheater" mit "Hab Mut, alles wird gut"
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 18. Februar 2019 um 08:45 Uhr

Am Sonntag, 24. Februar, 15 Uhr, gastiert das "TROLL TOLL Marionettentheater" von Hanne Heinstein beim Kinder- und Jugendtheater Speyer in der Heiliggeistkirche, Johannesstraße 6, mit dem Strück "Hab Mut, alles wird gut" für Kinder ab 3 Jahren. Ferkel Max liebt es vom Igel Moritz am Bauch gekrault zu werden. Moritz aber langweilt sich und will die große, weite Welt kennenlernen. Und weil Max nichts davon wissen will, packt der Igel schließlich sein Bündel und macht sich auf den Weg in die große, weite Welt.

 
"Karriere in der IT-Branche“: Experten-Chat am 20. Februar auf abi.de
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - ARBEIT UND BERUF
Montag, den 18. Februar 2019 um 08:25 Uhr

Mehr als Nullen und Einsen: Die IT-Branche bietet vielfältige Berufsmöglichkeiten – egal ob mit Ausbildung oder Studium. Welche genau und wie der Einstieg in die Welt der Bits und Bytes gelingt, klärt der nächste abi-Chat am 20. Februar. Zwischen 16 und 17.30 Uhr hauen unter anderem Christian Bogner (TU Kaiserslautern) und Bernd Wöllner (Capgemini Deutschland) in die Tasten, um die Fragen rund ums Thema „Karriere in der IT-Branche“ zu beantworten. Unterstützt werden sie von den Redakteurinnen und Redakteuren der abi-Redaktion.

 
Restmüllanalyse in Speyer
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 18. Februar 2019 um 08:23 Uhr

In der achten Kalenderwoche läuft in der Stadt die zweite Runde der Restmüllsortieranalyse. Der erste Check fand im April 2018 statt. Die Aktion ist Teil eines bundesweiten Projektes, bei dem 13 Kommunen unterschiedlicher Struktur im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit untersucht werden.

 
Zwei außergewöhnliche Singer-Songwriter beim 8. Speyerer Liederfest im Mai in der Heiliggeistkirche
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 18. Februar 2019 um 08:05 Uhr

Das 8. Liederfest in Speyer, wie der letzte Gitarrensommer am neuen Spielort Heiliggeistkirche, wird am Samstag, 25. Mai von zwei außergewöhnlichen Singer-Songwritern bestritten. Der künstlerische Leiter des Festes, Christian Straube, hat die jungen Künstler Dave de Bourg und Grillmaster Flash eingeladen, die dem Liederfest ihren jeweils ganz individuellen Stempel aufdrücken werden. Auf em Programm stehen melancholische und nachdenkliche, aber auch lustige und komische Texte – in jedem Fall aber sehr harmonische Songs am Abend des 25. Mai.

 
Ein Stück Zeitgeschichte: Baugenossenschaft präsentiert "Das Buch zum Jubiläum"
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 17. Februar 2019 um 23:52 Uhr

Bereits 1875 soll es Bestrebungen in Speyer gegeben haben, eine Baugenossenschaft zu gründen. Realisiert wurde die Genossenschaftsidee in der Domstadt aber erst nach dem 1. Weltkrieg 1919 als Folge der Wohnungsnot. Und so begeht die Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer (GBS) am 21. Februar 2019 mit einem Festakt im Historischen Ratssaal der Stadt ihr 100-jähriges Bestehen. Im Rahmen eines Pressegesprächs stellten die Vorstandsmitglieder Rolf S. Weis, Michael Schurich und Ingo Kemmling "Das Buch zum Jubiläum" vor. "Dieses Buch ist ein Stück Zeitgeschichte, bei dem auch die NS-Zeit nicht ausgespart wurde", so Weis.

 
Ungewohnte "Turbulenzen" beim Gewichtheben - Viel Verwirrung und Frust um Kampfrichterentscheidung
SPORT - Athletik
Sonntag, den 17. Februar 2019 um 11:21 Uhr

Kommentar
von Klaus Stein
Eigentlich ist das Gewichtheben ein Sport, bei dem Sportler und Zuschauer immer sofort wissen, was Sache ist, mit klaren, nachvollziehbaren Regeln. Deshalb ist es außergewöhnlich, was beim Bundesligawettkampf des AV 03 Speyer gegen den KSV Durlach geschah. Da durfte Gästeheber Todor Yordanov statt der üblichen drei einen vierten Versuch in der Teildisziplin Reißen machen. Die Begründung: es habe das Hantelgewicht nicht gestimmt. Das hatten weder der Athlet selber als auch Kamprichter Rudi Einholz bemerkt. Beide sind aber letztlich verantwortlich dafür, dass das richtige Gewicht auf der Hantel liegt. "Bei unserem Sport gibt es noch keinen Videobeweis", kommentierte Christina Spindler die Tatsache, dass der Kampfrichter auf ein Digitalfoto aus Zuschauerreihen reagiert hatte.

 
Römerberg-Dudenhofen: Silke Schmitt und Jürgen Hook führen Verbandsgemeinde-SPD in den Kommunalwahlkampf
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Sonntag, den 17. Februar 2019 um 17:47 Uhr

Mit der Hanhofener Beigeordneten und Bürgermeisterkandidatin Silke Schmitt und dem Dudenhofener Bürgermeisterkandiat Jürgen Hook an der Spitze geht die SPD der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen in den Kommunalwahlkampf. Im Bürgerhaus Dudenhofen wurden 36 Kandidatinnen und Kandidaten für den Verbandsgemeinderat nominiert. Gemeindeverbands-Vorsitzende Silke Schmitt berichtete kurz aus der letzten Verbandsgemeinderatssitzung, bei der der Haushaltsplan für die nächsten beiden Jahre vorgestellt wurde. Die Speyderer Stadtkämmererin hatte ihrem  Verbandsgemeinde-Kolegen eine lange Liste mit Fragen und Anregungen übermittelt, die bis zur nächsten Ratssitzung geklärt werden sollen.

 
Gewichtheben Bundesliga: Turbulenter Wettkampf des AV 03 Speyer gegen den KSV Durlach - Umstrittene Kamprichterentscheidung lässt Fragezeichen beim Speyerer 765,6 : 747,8 Sieg
SPORT - Athletik
Sonntag, den 17. Februar 2019 um 11:11 Uhr

Von Klaus Stein
Mit  765,6 : 747,8 Kilopunkten (Kp) und 2:1 Tabellenpunkten gewann der AV 03 Speyer seinen wichtigen letzten Heimkampf gegen den KSV Durlach, bei dem es für beide Teams um den Einzug in die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft ging. Allerdings bleiben beim Speyerer Sieg einige Fragezeichen, denn es geschah Ungewöhnliches: "Das war ein turbulenter Wettkampf, der mit Sicherheit die Sportgerichtsbarkeit beschäftigen wird", kommentierte Frank Hinderberger, Abteilungsleiter und Mannschaftsführer des Gewichtheber-Bundesligisten AV 03 Speyer, einen noch nie dagewesenen Vorfall. Gästeheber Todor Yordanov hatte beim Reißen drei Fehlversuche und somit keine Wertung, was im Fachchargon ein "Loch" heißt. Zum Erstaunen der etwa 150 meist fachkundigen Zuschauer durfte Yordanov am Ende des Reißens als Letzter noch einen vierten Versuch machen, den er dann schaffte.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 118

Video DONNERWETTER

Zur Zeit online

Wir haben 1019 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.