BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein "Ich bekomme zwar von meinen Eltern ein Taschengeld, aber wenn ich mir beispielsweise Markenklamot...
Wie auf einem archäologischen Ausgrabungsfeld kamen sich die Helfer beim Dreck-weg-Tag in den letzten Jahren vor, deren ...
Wenn sich ein Speyerer oder eine Speyrerin die Haare schneiden und frisieren lässt dann hat er gute Chancen, das Der- o...
Speyerer bademaxx von 16. bis 30. April wegen Revision geschlossen
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 12. April 2018 um 08:51 Uhr
Wegen der alle zwei Jahre anfallenden Revision bleibt das Sport- und Erlebnisbad bademaxx vom 16. bis einschließlich 30. April 2018 geschlossen. Mit dem Entleeren der Becken beginnen die Arbeiten. "Das Wasser bleibt noch eine Saison lang im Freibad, bevor es abgelassen wird", sagt bademaxx-Leiter Stefan Müller. Die Becken selbst und die so genannten Schwallwasserbehälter darunter werden gesäubert. Unter anderem wird eine Spezialfirma im Einsatz sein, um die entstandene Schlammschicht fachgerecht zu entfernen, so Müller.

Für Fliesen- und Malerarbeiten nutze man die Revisionszeit ebenso wie für den Austausch von Rinnensteinen am Kinderbecken im Hallenbad. "Diese sind durch eine zu starke Spannung gerissen", merkt Müller an. In dem Zug soll auch die 100-Grad-Sauna im Inneren komplett saniert werden. Neue Wände, Decke, Holzbänke und eine neue Verkleidung des Ofens seien vorgesehen, so der Badleiter. Umfangreiche Schulungen zum Kundenkontakt und zur Ersten Hilfe werde es in der Schließzeit des bademaxx für die Mitarbeiter geben. Das bademaxx öffnet nach der Revision wieder am 1. Mai 2018. (spa/Foto: SWS)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.