BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Neustadt Aktuell

Bussardangriffe im Gimmeldinger Tal möglich
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 13:46 Uhr

Nach Auskunft von Rolf Weinheimer dem zuständigen Förster für das Revier Königsbach und Ordenswald ist südlich des Gimmeldinger Tals in der Nähe der Kühunger Sitzgruppe mit Angriffen eines Bussards zu rechnen. Jungvögel werden während der so genannten Ästlingsphase, in der sie das Nest verlassen  wollen, von den Alten noch beschützt. Wanderer und Jogger in der Nähe werden als Feinde empfunden und angegriffen. Als Schutzmaßnahmen empfielt Weinheimer Hut oder Mütze aufzusetzen, die können vor den Krallen schützen können. Eine andere Möglichkeit ist, einen Ast oder Stock in die Höhe zu halten, denn ein Bussard greift immer den höchsten Punkt an. Ansonsten rät Weinheimer, das Gebiet zu meiden. Der Pfälzer Waldverein ist informiert, zusätzlich wurden Warnschilder aufgehängt.

 
 
Ab sofort Energieberatung bei der Verbraucherzentrale
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 30. Juni 2015 um 10:11 Uhr

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. bietet künftig auch in Neustadt an der Weinstraße eine anbieterunabhängige und kostenlose Energieberatung. Der neue Standort wird am Freitag, 3. Juli 11 Uhr, im Bauberatungszentrum Amalienstraße 6 offiziell eröffnet. 

 
 
Ferienhits 2015: Noch Plätze frei
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Donnerstag, den 25. Juni 2015 um 11:38 Uhr

Das Auslosungsverfahren für das Ferienprogramm Neustad 2015 ist abgeschlossen. 800 Kinder und Jugendliche aus Neustadt und Umgebung sind für das diesjährige Ferienprogramm angemeldet worden. Ab dem 30.06. werden Plätze, die bis zum Ende einer Frist nicht bezahlt wurden, wieder für Interessenten freigegeben. Da es bei vielen Aktionen ohnehin noch Plätze gibt, können auch diese zu den gewohnten Öffnungszeiten der Stadtverwaltung gebucht werden. Außerdem gibt es seit letztem Jahr die Möglichkeit, ganz bequem von zu Hause online unter www.nw4you.de Ferienhits zu reservieren.

 
 
Hauptausschuss berät über Satzungsänderung
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Freitag, den 19. Juni 2015 um 10:06 Uhr

Vorberaten hat der Hauptausschuss in seiner gestrigen Sitzung die Änderung der Sondernutzungssatzung. Einige klarstellende Ergänzungen wurden aufgenommen und Gebührentatbestände im Gebührenverzeichnis angepasst. Der Stadtrat wird die Änderungssatzung am kommenden Donnerstag, den 25. Juni 2015, in öffentlicher Sitzung beschließen. 

 
 
Fräs- und Asphaltarbeiten in Richtung Haßloch
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Freitag, den 19. Juni 2015 um 09:38 Uhr

Am Montag und Dienstag, 22. und 23. Juni, stehen notwendige Straßenreparaturarbeiten im Bereich der K1 stadtauswärts ab der Einmündung Steinbachweg in Richtung Hassloch auf dem Programm. Eine Fahrspur wird auf einer Länge von rund 200 Metern abgefräst und mit einer neuen Asphaltdecke versehen. Am Kreisel südlich des Gewerbegebiets Nachtweide (Nachtweide K 20-Speyerdorfer Straße K 1-Louis-Escande-Straße) beginnen am Montag, 29. Juni, ebenfalls Fräs- und Asphaltarbeiten. Dafür wird der Kreisel in Nordwest-Richtung voll gesperrt. Fahrten in Ostwest-Richtung werden mittels einer Ampel geregelt. Die Arbeiten sollen etwa zehn Tage dauern. Zudem gibt es eine Vollsperrung in der Straße Nachtweide in Höhe der Hausnummer 35 geben.Umleitungen sind eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer können die Baustellen passieren. 

 
 
Erster Bauabschnitt in Konrad-Adenauer-Straße offiziell freigegeben
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Freitag, den 05. Juni 2015 um 11:31 Uhr

Am 2. Juni, wurde der fertig sanierte erste Bauabschnitt in der Konrad-Adenauer-Straße zwischen Karl-Helfferich- und Moltkestraße von Oberbürgermeister Hans Georg Löffler offiziell für den Verkehr freigegeben. Aus Mainz war Ministerialdirektor Randolf Stich angereist. Die Sanierung hatte rund ein Jahr gedauert. In dieser Zeit wurden unter anderem die Fahrbahn, die Gehwege, die Beleuchtung sowie die Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert. Zudem hat die Straße nun einen Radweg – teilweise beidseitig – mit Verkehrsinsel und einer Aufstellfläche vor der Ampel. Zwei neue Bäume sollen im Herbst gepflanzt werden.

 
 
Sicherheitslage, Bebauungspläne und Parkraumkonzept im Fokus der Stadtratsitzung
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Montag, den 01. Juni 2015 um 09:39 Uhr

Zu Beginn der Sitzung hielt die Polizei einen Vortrag zur Sicherheitslage in der Stadt. Zusammenfassend kann folgendes gesagt werden: die Region Neustadt an der Weinstraße ist nach ihrer Einschätzung sicher. Das Straftatenaufkommen sank in den letzten fünf Jahren, die Aufklärungsquote liegt über dem Durchschnitt des Landes, bei Körperverletzungsdelikten ist ebenfalls ein Rückgang zu verzeichnen und die Straßenkriminalität ist auf dem niedrigsten Stand, ebenfalls seit fünf Jahren. Zur Prävention wurden im vergangenen Jahr 2.309 Stunden Fußstreife gelaufen, eine Konzeption für Wein- und Volksfeste erarbeitet, 69 Beratungen zum Einbruchschutz durchgeführt sowie 65 generelle Präventionsveranstaltungen, beispielsweise in Schulen, angeboten.

 
 
5. Gesundheitstag in Neustadt an der Weinstraße - Themenvielfalt im und vor dem Salbau
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Mittwoch, den 27. Mai 2015 um 08:52 Uhr

Am Samstag, 30. Mai, veranstaltet die Stadt Neustadt an der Weinstraße den 5. Gesundheitstag im und vor dem Salbau. Der Eintritt ist frei. Der Gesundheitstag findet aufgrund der sehr guten Resonanz der Vorjahre zum mittlerweile 5. Mal statt. Besucherinnen und Besucher können sich über gesundheitsspezifische Themen und die Vielfalt der Dienstleistungen informieren, die die regionalen Akteuren der Gesundheitsbranche vorstellen.Veranstalterin des Gesundheitstages im Rahmen des Stadtmarketings ist federführend die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft NW mbH (WEG).  Die Willkomm-Gemeinschaft Neustadt an der Weinstraße e.V. unterstützt die Veranstaltung sowohl personell als auch finanziell.

 
 
Kita Mußbach feiert 40. Geburtstag
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 26. Mai 2015 um 14:11 Uhr

Die städtische Kindertagesstätte Mußbach, Am Stentenwehr 27, feiert am Samstag, 30. Mai, von 11 bis 17 Uhr ihren 40. Geburtstag. Auf dem Programm stehen Kinderschminken, Luftballons steigen lassen und verschiedene Bastelangebote. Außerdem sind Basti, der Kinderliedermacher, sowie das Spielmobil vor Ort. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Abends wird es dann in der Vereinshalle der SG Mußbach ein Benefizkonzert der Gruppe Testsieger geben. Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro und werden im Musikhof Mußbach oder der Papier Schatulle verkauft. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.

 
 
Kita Mußbach feiert 40. Geburtstag
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 26. Mai 2015 um 14:09 Uhr

Die städtische Kindertagesstätte Mußbach, Am Stentenwehr 27, feiert am Samstag, 30. Mai, von 11 bis 17 Uhr ihren 40. Geburtstag. Auf dem Programm stehen Kinderschminken, Luftballons steigen lassen und verschiedene Bastelangebote. Außerdem sind Basti, der Kinderliedermacher, sowie das Spielmobil vor Ort. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Abends wird es dann in der Vereinshalle der SG Mußbach ein Benefizkonzert der Gruppe Testsieger geben. Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro und werden im Musikhof Mußbach oder der Papier Schatulle verkauft. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.

 
 
Jugendliche Teilnehmer am Projekt "Soziale Jungs" ausgezeichnet
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 26. Mai 2015 um 12:09 Uhr

"Soziale Jungs" heißt das seit fünf Jahren laufende städtische Projekt, bei dem Schüler der achten Klassen in Kitas arbeiten. Sie kommen von den Realschulen plus Böbig und Maikammer-Hambach. 13 Teilnehmer hatten begonnen, sieben erfolgreich bestanden. Im Schnitt waren sie jünger als ihre Vorgänger. Als Anerkennung für ihr Engagement bekamen sie gestern von Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer ein Zertifikat des Landes Rheinland-Pfalz überreicht. Mit dabei waren Jonathan Busse, Willi Bakajew, Jonathan Ferber, Samir Rahmani, Kevin Kroening, Leo Geier und Tim Mutas.

 
 
Nächtliche Brückenarbeiten an B39 zwischen der Saarland- und der Quellenstraße
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Mittwoch, den 13. Mai 2015 um 09:11 Uhr

An vier Terminen im Juni und Juli werden an der Brücke über die B39 zwischen der Saarland- und der Quellenstraße während der Nacht verschiedene Arbeiten durchgeführt. Geplant sind die Nächte vom 8. bis 13. Juni, 15. bis 20. Juni, 6. bis 11. Juli sowie vom 13. bis 18. Juli. Gearbeitet wird jeweils von 22 bis 6 Uhr. Nach Auskunft der ausführenden Firma sind folgende Arbeiten nötig: Ausleuchten der Baustelle mit Strahlern und Baustelleneinrichtung vorbereiten, Säubern der Flächen in den instand zu setzenden Bereichen mit Winkelschleifer und rotierenden Drahtbürsten, Trennschnitte an Stahlteilen mittels Plasmaschneider, Kompressor und Winkelschleifer machen, Einschweißen neuer Stahlteile mit verschiedenen Schweißgeräten sowie Schweißbereiche mit Winkelschleifer und rotierenden Drahtbürsten säubern und beschichten.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 52