BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Hansgerd Walch "Hauptsache gewonnen"! Das war der einhellige Tenor der Anhänger des FV Dudenhofen unter d...
Wenn der FV Dudenhofen und der FC Speyer 09 aufeinander treffen, dann sind es immer viele Zuschauer am Spielfeldrand, di...
In der Begegnung des 1. FC 08 Haßloch gegen den ASV Maxdorf gab es wahrlich genug Tormöglichkeiten auf beiden Seiten.&nb...
Fussball

Fußball-Oberliga: FV Dudenhofen nach 1:0 Sieg im Abstiegsduell gegen Engers dem rettenden Ufer wieder näher gekommen
SPORT | Fussball
Donnerstag, den 19. April 2018 um 13:36 Uhr

Von Hansgerd Walch
"Hauptsache gewonnen"! Das war der einhellige Tenor der Anhänger des FV Dudenhofen unter den 210 Zuschauern nach dem 1:0 gewonnenen Kellerduell in der Fußball-Oberliga gegen Engers. Mit diesem Dreier ist Dudenhofen ganz nahe dran an Platz 13, dem ersten sicheren Nichtabstiegsplatz. Am kommen Samstag könnten die "Wespen" aus dem Spargeldorf beim FSV Jägersburg nachlegen und durch einen Sieg der einen Platz vor ihnen liegenden TSG Pfeddersheim noch näher kommen.

 
 
Fußball A-Klasse: FV Dudenhofen II verdienter 3:2 Sieger beim Derby gegen des FC Speyer 09 II
SPORT | Fussball
Mittwoch, den 18. April 2018 um 12:19 Uhr

Wenn der FV Dudenhofen und der FC Speyer 09 aufeinander treffen, dann sind es immer viele Zuschauer am Spielfeldrand, die diesen Kampf sehen wollen. So waren es auch am Montag, als etwa 120 die punktgleichen zweiten Mannschaften der Vereine im A-Klasse Duell begleiteten.  Wie so oft war es auch diesmal eine knappe Angelegenheit. Dudenhofens Trainer Sascha Weck war sehr optimistisch vor dem Spiel. Hinterher bezeichnete den Sieg seiner Mannschaft als verdient, während FC-Coach Eletherios Konstantakis viele Verletzte in seinen Reihen zu beklagen hatte.

 
 
Fußball Bezirksliga: Nullnummer bei herrlichem Fussballwetter zwischen dem 1.FC 08 Haßloch und ASV Maxdorf
SPORT | Fussball
Mittwoch, den 18. April 2018 um 12:10 Uhr

In der Begegnung des 1. FC 08 Haßloch gegen den ASV Maxdorf gab es wahrlich genug Tormöglichkeiten auf beiden Seiten.  Die 08er hatten die erste Chance nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite, als Temizkan Kaan flankte und der Kopfball von Jens Rehhäuser knapp das Gehäuse verfehlte.  In der 28. Minute hatte dann Torben Hubach die Chance nach einem Handspiel im 16-Meter-Raum per Handelfmeter die Führung zu erzielen. Er schoss knapp am Tor vorbei. 

 
 
Fußball Oberliga: Alles Pech der Welt - 0:6 (0:3) Heimklatsche für FV Dudenhofen gegen den FV Dieffelen
SPORT | Fussball
Sonntag, den 15. April 2018 um 10:21 Uhr

Von Klaus Stein
"Wir haben heute Fehler in der Abwehr gemacht und dafür eine Klatsche bekommen wie auch in einigen Spielen zuvor, aber wir sind auch wiedergekommen und kommen auch diesmal wieder", zog der Trainer des Oberligisten FV Dudenhofen nach dem 0:6 (0:3) gegen den FV Dieffelen eine nüchterne Bilanz. "Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß", drückte Weltmeister Andreas Brehme es einmal aus, was den Dudenhofenern am Samstag vor 210 Zuschauern widerfahren ist. "Alles ist gegen uns gelaufen", beschrieb es Schultz zutreffend.

 
 
Fußball Bezirksliga: Abstiegsgespenst endgültig vertrieben - Klarer 1:4 Auswärtssieg des 1. FC 08 Haßloch beim FSV Freimersheim
SPORT | Fussball
Montag, den 09. April 2018 um 19:55 Uhr

Der 1. FC 08 Haßloch, der beim FSV Freimersheim auf den erkrankten Andreas Brill verzichten musste, spielte von der ersten Minute an konzentriert und zielstrebig Richtung Freimersheimer Tor. Bevor der FSV überhaupt ins Spiel kam,  stand es schon 0:2. Beim ersten Tor legte Furkan Gül den Ball für Andre Pischulti vor, der überlegt einschob (9. Min.). Der Torschütze zum 1:0 trat drei Minuten später einen Eckball, den Martin Berac artistisch mit dem Kopf verwandelte.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 339